Fiskbullar mit Reis oder Fischklöße mit Reis

Ein Gericht was wir in Schweden immer wieder gern machen.

 


Zutaten
30 Min.
Leicht

Anweisungen
  1. Die Zwiebel schälen und grob zerkleinern und die Krabben pulen.
  2. In einem Topf etwas Öl erhitzen und die Zwiebel leicht glasig schwitzen. Dauernd umrühren.
  3. Den Reis in den Topf geben und unter Rühren ca 5 Minuten lang leicht bewegen. Er darf nicht ansetzen
  4. Die Fiskbullar in einem zweiten Topf erhitzen. Die Krabben dazugeben.
  5. In den Reis das Wasser geben und ca 20 Minuten erhitzen, so dass der Reis aufquillt. Immer wieder rühren, so dass nichts ansetzt. Ggf. weiteres Wasser zugeben. Tip: Statt Wasser geht auch Gemüsebrühe.