Senf-Orangen-Sauce

Eine fruchtige Soße

 


Zutaten
Schwer

Kategorien


Anweisungen
  1. Das Eigelb mit Salz, mittelscharfem Senf und dem Zitronensaft in einem Rührbecher verquirlen. Das Öl zuerst tropfenweise, dann in einem dünnem Strahl mit den Quirlen des Handrührers auf höchster Stufe unterschlagen und so lange weiterschlagen, bis eine feste Mayonnaise entstanden ist.
  2. Die Orangen gut heiß abwaschen. Die Orangenschale fein abraspeln, ein Esslöffel (bezogen auf 8 Portionen) beiseite legen und den Orangensaft auspressen. 100 ml Orangensaft (bezogen auf 8 Portionen) und die Schlagsahne nach und nach unter die Mayonnaise schlagen. Zuerst den körnigen Senf, dann die Orangenschale unterrühren.
  3. Die Mayonnaise mit Salz, Ahornsirup und schwarzem Pfeffer würzen. Die getrockneten Tomaten in ein Sieb geben und darin gut abtropfen lassen, sehr fein würfeln und unterrühren. Die restliche Orangenschale mit ein Esslöffel Orangensaft verrühren und kurz vor dem Servieren auf die Sauce geben.