Rezept - Spareribs mit Glasur

Spareribs mit Glasur

 


Zutaten

2 kg Spareribs

Salz, Pfeffer aus der Mühle

3-4 EL Olivenöl

1/2 Tasse Honig

1 Tasse Tomatenketchup

1 TL Salz

Saft von 1 Zitrone

4 cl Weinbrand

1 EL Curry

1 EL Paprikapulver

1 EL Kräuter der Provence

2-3 EL Obstessig

Knoblauchzehen

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Leicht
4

Anweisungen

Die küchenfertigen Spareribs je nach Bedarf klein schneiden, unter fließendem Wasser waschen, trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. Die Spareribs mit Olivenöl bestreichen und auf dem Grill garen. Den Honig mit dem Tomatenketchup, den mit Salz zerriebenen Knoblauchzehen, dem Zitronensaft, dem Obstessig, dem Curry, dem Paprika und den Kräutern der Provence verrühren und mit Weinbrand aromatisieren. Salzen und pfeffern. Einige Minuten vor Ende der Garzeit der Spareribs diese mit der Glasur bestreichen und fertig grillen. Die Spareribs mit Glasur dekorativ anrichten, mit der restlichen Glasur überziehen, garnieren und sofort servieren.