Spargel- Champignon-Salat

 


Zutaten

Für den Salat:

500 g Spargel (frisch gekocht oder aus der Dose),

500 g frische Champignons.

Für die Marinade:

6 Esslöffel Olivenöl (60 g),

Saft einer halben Zitrone,

Salz, weißer Pfeffer,

1 Prise Zucker.

Außerdem:

1/2 Kästchen Kresse.

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Leicht
4

Kategorien


Anweisungen

Vorbereitung: 15 Minuten. Zubereitung: 10 Minuten. Etwa: 195 Kalorien/815 Joule.

Dieser Salat bekommt seine besondere Note durch die frischen Champignons. Man sollte darauf achten, dass die Champignons schön klein sind und geschlossene Köpfe haben. Spargel auf einem Sieb abtropfen lassen. In 3 cm lange Stücke schneiden. In eine Schüssel geben. Champignons von Stielenden befreien, in kaltem Wasser gründlich waschen und abtrocknen (größere Pilze halbieren). Mit den Spargelstücken mischen. Für die Marinade Öl und Zitronensaft in einer Schüssel verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Über den Salat gießen. Mischen. In einer Schüssel anrichten. Kresse unter kaltem Wasser abbrausen. Abtropfen lassen. Blättchen mit der Küchenschere abschneiden. Salat büschelweise damit garnieren. Wann reichen? Mit Toast und Butter als leichtes Abendessen. Oder als Beilage zu allem Kurzgebratenen oder Gegrillten.

PS: Mit frisch gekochtem Spargel ist der Salat natürlich eine Note besser.