Spinatsalat mit Nuss-Sauce

 


Zutaten

300 g Blattspinat

2 Schalotten

50 g Cashewkerne

3 EL Sherryessig

2 EL trockener Sherry (Fino)

3 EL Weizenkeimöl, Salz

1 Prise Zucker

weißer Pfeffer

1 hartgekochtes Ei

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Leicht
4

Kategorien


Anweisungen

Den Blattspinat verlesen, wäschen und gründlich abtropfen lassen. Die Schalotten schälen und sehr fein würfeln. Mit dem Spinat in eine Schüssel geben. Die Cashewkerne in einer, möglichst beschichteten, Pfanne ohne Fettzugabe leicht rösten, bis sie eben Farbe genommen haben. Abkühlen lassen und im Mixer pürieren. Dabei nach und nach den Sherryessig, Sherry und Öl einlaufen lassen. Diese Sauce mit Salz, Zucker und reichlich Pfeffer aus der Mühle abschmecken. Über den Salat gießen und unterheben. Das Ei schälen und halbieren. Das Eiweiß fein würfeln und mit dem Salat vermischen. Eigelb durch ein Sieb über den Salat drücken. Den Salat rasch servieren. Er schmeckt vor allem zu hellen Fleischsorten und zu gegrillten Krusten- und Schalentieren.