T-Bone Steak

 


Zutaten

Mais, Tomaten, Würzsauce, Weißbrot, gebackene Kartoffeln.

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Kategorien


Anweisungen

Das T-Bone-Steak ist nichts anderes als ein Porterhouse Steak, das aus dem Rippenstück des Rindes geschnitten wird. Es ist daher kleiner und wird meist auch dünner gehalten. Es wiegt etwa 700 g und ist 4 cm dick. Seinen Namen hat das T-Bone-Steak von der typischen Knochenform (engl, bone = Knochen). Die Zubereitung entspricht der des Porterhouse Steaks. Da das T-Bone-Steak in den USA beheimatet ist, wird es meist auch mit typisch nordamerikanischen Beilagen gereicht: Mais, Tomaten, Würzsauce, Weißbrot, gebackene Kartoffeln.