Tandoori-Lammkoteletts

 


Zutaten

12 Lammkoteletts

Marinade

1 Knoblauchzehe, zerdrückt

1 TL frischer Ingwer, gerieben

1/2TL Pfeffer

1 TL gemahlener Kurkuma

1 TL Paprikapulver, edelsüß

1 TL Garam Masala

60 g Joghurt

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Normal
6

Anweisungen

Die Lammkoteletts von Fett befreien und die Ränder einschneiden, damit sie sich beim Grillen nicht auf werfen.

Für die Marinade alle Zutaten zu einer glatten Paste vermischen und das Fleisch darin einlegen. Etwa 1 Stunde ziehen lassen.

Die Koteletts auf den heißen, leicht eingeölten Grill legen und auf jeder Seite etwa 6 Minuten knusprig braun braten.

TIPP: Ein Tandoori ist ein tönerner Kohleofen, der vor allem in der Mongolei zum Kochen verwendet wurde. Aber auch auf dem Kugelgrill gelingen Tandoori-Gerichte hervorragend