Rezept - Thai Curry

Zutaten

250 g Basmati

600 g Hähnchenfilet

2 Bund Lauchzwiebeln

200 g Karotten

2 EL Öl

50 g Currypaste, rote

500 ml Milch

250 ml Kokosmilch

2 EL Erdnüsse, ungesalzene

2 EL Sojasoße dunkel

1/2 EL Fischsoße

1 EL Maisstärke

etwas Koriander

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

30 Min.
Sehr leicht
4

Kategorien


Anweisungen

Vorbereitung

-Reis kochen

-Sojasoße und Maisstärke mischen und mit dem gewürfelten Fleisch vermengen und für 4 Stunden in den Kühlschrank stellen

-Lauchzwiebeln in Ringe schneiden

-Karotten in kleine Streifen schnibbeln

Zubereitung

-Öl im Wok erhitzen und dann das Fleisch kurz anbraten

-danach Karotten mit hinzugeben und weiterrühren

-Lauchzwiebeln und Currypaste mit einrühren

-Alles mit Kokosmilch und Milch ablöschen und für 10 Minuten leicht köcheln lassen