Rezept - Tipps für Fischspießchen

Tipps für Fischspießchen

 


Zutaten

Spieße

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Sehr leicht

Kategorien


Anweisungen

• Schneiden Sie den Fisch für Spießchen, im allgemeinen Filet, in gleichmäßig große Würfel oder Scheiben, dann grillt er gleichmäßiger durch.

• Tiefgefrorenes Filet schneiden Sie leichter vor dem Auftauen.

• Was Sie auf Spießchen stecken wollen, muss vollständig aufgetaut sein. Aber natürlich können Sie die noch teilgefrorenen Würfel schon mal in die Marinade legen und darin auftauen lassen.

• Während des Grillens sollten Spießchen regelmäßig mit Marinade oder Grillsoße bestrichen werden. Sie können sich aber auch auf Öl zum Bestreichen beschränken und dafür die Spießchen mit einer pikanten Soße servieren.

• Alle Rezepte sind auch für den zum Drehspieß gehörenden Spießchenhalter (Schaschlikgarnitur) geeignet. Die Grillzeiten verlängern sich dadurch um 2-3 Minuten.