Rezept - Überbackenes Weißbrot

Überbackenes Weißbrot

 


Zutaten

1 Laib Weißbrot

60 g geriebener Cheddarkäse

2 EL geriebener Parmesan

1 Frühlingszwiebel, in feine Ringe geschnitten

2 Scheiben Frühstücksspeck, fein gehackt

etwas Pfeffer

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Normal
4

Anweisungen

Die Oberseite des Weißbrots im Abstand von etwa 2 cm in beide Richtungen diagonal gut 1 cm tief einschneiden, so dass ein Rautenmuster entsteht. Den Laib auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen.

Die restlichen Zutaten in einer kleinen Schüssel vermischen. Die Mischung großzügig auf der Oberseite des Weißbrots verteilen.

Den Backofen auf 180 °C vorheizen.

Das Brot hineinschieben und 10—15 Minuten backen, bis der Käse geschmolzen ist und sich goldbraun färbt.