Gemischter Bohnensalat

 


Zutaten

1 große Dose junge Brechbohnen,

1 kleine Dose weiße Bohnenkerne,

2 schnittfeste Tomaten,

1 Zwiebel,

5 El Öl,

3 El Weinessig,

1 Spritzer Worcestershire-Sauce,

Salz, Pfeffer,

Zucker,

1 Bund gemischte grüne Kräuter, z. B. Kerbel, Melisse, Borretsch, Dill, Estragon, Schnittlauch, Petersilie.

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Leicht
6

Kategorien


Anweisungen

Schütten Sie die Brechbohnen und die weißen Bohnenkerne auf ein Sieb und lassen Sie sie gut abtropfen. Inzwischen schneiden Sie die Tomaten in Achtel und die Zwiebel, nachdem Sie sie geschält haben, in dünne Ringe.

Verrühren Sie in einer Schüssel Öl und Weinessig gut miteinander. Würzen Sie mit einem Spritzer Worcestershire-Sauce und runden Sie den Geschmack der Marinade mit Salz, frisch gemahlenem Pfeffer und einer Prise Zucker pikant ab.

Waschen Sie die grünen Kräuter und tupfen Sie sie mit Küchenkrepp wieder trocken. Anschließend wiegen Sie sie sehr fein und rühren Sie unter die Marinade.

Nun geben Sie die abgetropften Bohnen, die Tomatenachtel und die Zwiebelringe zu und vermischen alles gut mit der Marinade. Lassen Sie den fertigen Salat eine halbe Stunde zugedeckt bei Zimmertemperatur ziehen, bevor Sie ihn zu Tisch reichen.