Zutaten

2,5 kg mild gepökelter Vorderschinken

2 l Wasser

20 Nelken (je nach Geschmack)

100 g Puderzucker

3 EL Senfpulver

4 EL Bourbone Whiskey

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Schwer

Anweisungen

Den Schinken mit einem Küchentuch abreiben. Das Wasser zum Kochen bringen, den Schinken einlegen und zugedeckt 30 Minuten kochen lassen. Abtropfen lassen und gut abtrocknen. Die Schwarte mit einem sehr scharfen Messer rautenförmig einschneiden und an einigen Schnittpunkten mit den Nelken bestecken. Den Schinken auf einen Drehspieß stecken, diesen nun in die entsprechende Vorrichtung hängen. Etwa 2 – 2 l/2 Stunden grillen. Den Puderzucker mit Senfpulver mischen und mit dem Whiskey verrühren. In den letzten 30 Minuten den Schinken immer wieder mit dieser Mischung einstreichen, damit er zum Schluss von einer schönen Glasur überzogen ist. Dazu mit etwas Kräuterbutter in Alufolie gegrillte Tomaten servieren.

TIP: Bestellen Sie den Schinken beim Fleischer rechtzeitig vor, dann kann er sich beim Räuchern und Pökeln nach Ihren Wünschen richten. Fertig gekaufte Schinken sind manchmal sehr salzig. Man kann sie aber über Nacht in Wasser oder für einige Stunden in Milch legen, dann werden sie milder.