Zutaten

700 g gemischte Pilze (z. B. Champignons, Austernpilze, Shiitake)

2 Knoblauchzehen, fein gehackt

1/2TL grüner Pfeffer, grob gemahlen

60 ml Olivenöl

60 ml Orangensaft

240 g kleine Salatblätter,

Brunnenkresse oder Blattspinat

1 TL abgeriebene Orangenschale

etwas Salz

etwas Pfeffer aus der Mühle

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Normal
4

Kategorien


Anweisungen

Die Pilze putzen und mit einem feuchten Küchenpapier abreiben. Große Pilze halbieren. In ein flaches Gefäß legen. Den Knoblauch, den grünen Pfeffer, das Olivenöl und den Orangensaft miteinander vermischen und die Pilze damit übergießen. Etwa 20 Minuten ziehen lassen.

Eine Salatschüssel mit den Salatblättern auslegen. Die Pilze abtropfen lassen und die restliche Marinade aufheben. Die Pilze auf den heißen Grill legen und etwa 2 Minuten garen.

Die gegrillten Pilze auf die Salatblätter in die Schüssel geben und mit der Marinade beträufeln. Mit der Orangenschale bestreuen und kräftig mit Salz und Pfeffer würzen.