Weißwein-Koteletts

 


Zutaten

4 Kalbskoteletts à ca. 180 g

2 Knoblauchzehen

Salz

1 EL Kräuter der Provence

4 EL kaltgepresstes Olivenöl

1/8 l trockener Weißwein

4 Tropfen Tabascosauce

grob geschroteter Pfeffer

2 Avocados

2 EL Zitronensaft

100 g Creme fraiche

Cayennepfeffer

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Leicht
4

Anweisungen

Die Kalbskoteletts abspülen und trockentupfen. Den geschälten Knoblauch mit Salz zu einem Brei zerdrücken. Mit den Kräutern und 2 EL Öl vermischen. Wein und Tabascosauce hinzufügen und die Koteletts darin 2-3 Stunden beizen. Dann abtropfen lassen, trocken tupfen, mit dem restlichen Öl einpinseln und auf den Rost nicht zu nah über die Glut legen. Auf jeder Seite 5-6 Minuten grillen und anschließend mit Pfeffer und Salz würzen. Nebenher die Avocados halbieren und entsteinen. Das Fruchtfleisch auslösen, pürieren und mit Zitronensaft, Creme fraiche, Salz und Cayennepfeffer cremig schlagen. Zu den Koteletts servieren.