Zutaten

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Kategorien


Anweisungen

Zwiebel und Pfefferschoten im Öl anschwitzen, Tomatenmark einrühren, Paprikapulver, Cayennepfeffer, Worchestersauce sowie Weinessig hinzugeben. Kurz aufkochen und auskühlen lassen. Grillgut mit der erkalteten Marinade bestreichen.

Kommentare

Lecker, aber Worchestersauce sollte Worcestersauce geschrieben werden (s. Wikipedia)