Rezept - Dinkelpfannkuchen mit Spargel und Brokkoli

Dinkelpfannkuchen mit Spargel und Brokkoli

Sehr gesund und trotzdem lecker!

 


Zutaten
  • Spargel
  • Brokkoli
  • Dinkelpfannkuchen
  • Gewürze
45 Min.
Leicht

Anweisungen
  1. Den Spargel schälen und in Zucker/Salzwasser kochen
  2. Sobald die Spargel fertig sind diese abgießen und den Süd auffangen. Etwa 300 ml davon werden später noch gebraucht
  3. In einem Topf die Butter schmelzen und das Mehl einrühren
  4. Den Spargelsud dazugießen
  5. Mit saurer Sahne und Gewürzen abschmecken und die gekochten Spargel wieder dazu geben
  6. In der Zwischenzeit den Brokkoli in Salzwasser blanchieren
  7. Für die Dinkelpfannkuchen aus dem Mehl, den Eiern und etwas Mineralwasser einen Teig anrühren und diesen würzen
  8. die Pfannkuchen in einer Pfanne ausbacken
  9. Zum Servieren die Spargel und den Brokkoli in einen Pfannkuchen wickeln.