Rezept - Wurstkörbchen

Zutaten

4 Scheiben Jagdwurst (etwa 2 cm dick mit Haut)

Für die Füllung: 2 Zwiebeln, 1 Knoblauchzehe, 1 Dose Champignonköpfe (220 g), 1 kleine Dose junge Möhren (220 g), Salz, weißer Pfeffer, Paprika edelsüß, gehackte Petersilie, Butter

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Normal

Anweisungen

Die Jagdwurstscheiben mit Öl bestreichen und auf den mit Alufolie bespannten Grillrost legen. Von jeder Seite so lange grillen, bis sich die Scheiben körbchenartig biegen. Inzwischen die Füllung bereiten. Dafür die Zwiebeln schälen und fein reiben. Die Knoblauchzehe schälen und mit Salz zerdrücken.

Die Champignonköpfe und Möhren abtropfen lassen. Alle Zutaten mischen, mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen, gehackte Petersilie unterziehen.

Die Füllung in die Wurstkörbchen füllen und mit Butterflöckchen belegen. Die Wurstkörbchen von oben etwa 5-8 Minuten übergrillen.

Beilage: frisches Weißbrot oder Bauernbrot.

Kommentare