frikas geknödelte Backofensemmeln

Abwandlung des Originals von T. M. aus Pinneberg!

 


Zutaten
50 Min.
Sehr leicht

Kategorien


Anweisungen
  1. Brötchen würfeln (geht auch mit altem Weissbrot) und trocknen, wenn sie noch zu frisch sind.
  2. Zwiebeln fein würfeln und in der Butter anschwitzen, bis sie glasig sind.
  3. Danach die Milch dazugeben und warm werden lassen.
  4. Mit Salz, Pfeffer, Muskat und Petersilie gut würzen. (Das Brot saugt viel auf)
  5. Vorsichtig vermengen und die Schüssel abdecken. Die Masse 15 min ziehen lassen.
  6. Die Eier trennen, das Eigelb verrühren und unter die Masse heben.
  7. Das Eiklar mit etwas Salz zu Schnee schlagen und vorsichtig unterheben.
  8. Die Masse in eine Kastenform geben und bei 200°C ca 30 min backen.
  9. Etwas abkühlen lassen und aus der Form nehmen. In Scheiben schneiden und servieren.
  10. Die kalten Scheiben eignen sich hervorragend zum Grillen und sind eine tolle Beilage.