Rezept - gegrillte Ananasspiesse

Zutaten

1 Ananas

6 ES Butter

5 ES braunen Zucker

200 ml Glas Orangensaft

1/2 TL Salz

1/2 TL schwarzen Pfeffer

1/4 TL zestossene Nelken

2 ES Zitronensaft

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Sehr leicht

Kategorien


Anweisungen

eine sehr leckere Variante von gegrillter Ananas

In einem kleinen Topf die Butter anschwitzen bis sie beginnt braun zu werden.

Dann den braunen Zucker untermischen bis er geschmolzen ist.

Nun vorsichtig (spritzgefahr) den Orangensaft in den heissen Sirup rühren.

Mit Pfeffer, Salz und den Nelken würzen und zu einem dickflüssigen Sirup einkochen.

Danach den Zitronensaft hinzufügen,

umfüllen und abkühlen lassen.

Die Ananas schälen und vierteln. Den Strunk entfernen und in ca. 2 cm dicke Stücke schneiden.

Die Ananasstücke auf gewässerte Holzspiesse stecken und mit dem Sirup gut bestreichen.

Jetzt 6 bis 10 Minuten bei starker Hitze direkt grillen, mehrmals wenden. Sofort servieren.

Ich bereite den Sirup gerne am Vortag vor und erwärme ihn im Wasserbad, sodass er sich gut streichen lässt.