• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

philly cheese steak

  1. Sizzlebear aka Grillbärt

    [Ostern-WE] Sizzly-Chees-Hoagie-Eggs

    Ostern ist fast zu Ende, aber wir haben hier noch 3 Eier für Euch gefunden. Zutaten: 6 Hoagies 300 - 400 g Steak vom Vortag 3 rote Zwiebeln 1 rote Paprika 75 g Jalapeño 150 g Cheddar (od. viel viel mehr) Öl Salz Pfeffer Butter Hoagies nach diesem Rezept backen. Fleisch in feine Scheiben...
  2. Utti

    OT Refound am Bodensee - oder ganz einfach @Lanzarolo und @Herr Vatska besucht

    Hallöchen liebe Sportfreunde, ich kümmere mich ja gerne um meine Pflegefälle, die auf einem OT gerne etwas liegen lassen. @kaihawaii68 , aber auch um den @Lanzarolo . Der hat tatsächlich ein wertvolles Kiwi Messer und einen Quirl liegen gelassen. Aber kein Problem, 600 km fahre ich dafür sehr...
  3. rainmaker1400

    P.C.S.S. Resteverwertung

    In Anlehnung an https://www.grillsportverein.de/forum/threads/philly-cheese-steak-sandwich.304075 musste heute der 690er ran. Kurz und knackig, die Reste vom FlatIron, (Ich habe berichtet) ein paar Champis, Zwiebeln und Käse. Provolone hatte ich nicht. Das Sandwich war aus der Tüte vom...
  4. Burn_out

    Ich tu’s immer wieder - Philly-Cheese-Steak

    Die typischen Zutaten Auf die Griddle Fleisch dazu Würzen Käse drauf, diesmal älteren festen Mozarella Vermischen und Häufchen machen. :D Ab auf das Bun Ich liebe es. :prost:
  5. Burn_out

    Philly Cheese Steak - weil es einfach geil ist

    Wir lieben das, weil es so einfach und so lecker ist. Diesmal mit einem sehr schönen Stück Flap. Champignons hatte ich keine zur Hand, dafür den Teil Paprika mit schönen Jalapenos ergänzt. :prost:
  6. Burn_out

    Philly-Cheese-Steak von der Wokbrenner beheizten Gussplatte

    Im Titel steht bereits alles. Ribeye, grüner Paprika, rote Jalapenos, rote Zwiebeln, braune Champignons, Provolone. Die Arbeitsschritte jetzt in Bildern. Wem das nicht schmeckt, der hat keine Ahnung. :D :prost:
Oben Unten