• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

1. Erstes Pulled Beef Fragen

cobra82

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Ich habe zwei Stücke Rinder Nacken 1 Stück ca 2 Kilo 1 Stück ca 1 Kilo ich würde daraus mein erstes Pulled Beef machen auf mein Prestige P665. Ich habe leider Null Ahnung wie das geht.

Was muss ich alles beachten und wie hoch darf die Kerntemperatur sein. Mit was darf ich die Spritzen zb. Als Rub habe ich Magic Dust.

Und wie lange muss ich rechnen bis die fertig sind, wann sollte ich den damit anfangen.

Hier sind die zwei Stücke sind die Ordnung wird da was draus? Möchte da meine Eltern einladen es sollte schon alles passen.

Ich habe diese Stücke erstmal eingefroren da ich da erst später machen möchte.

9D8EF46F-E1F6-453A-A2DA-1D4A80C56412.jpeg
 

waltherman

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Das untere Stück ist ziemlich fettfrei, das ist schwierig zu planen. Neigt auch dazu trocken zu werden. Ich vergrille das eher nicht so gerne, wenn es nachher schmeckt wie im allerwelts Restaurant ist niemandem geholfen.
 
OP
OP
C

cobra82

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Hätte ich das nur gewusst :-( hatte auch eines mit mehr Fett gehabt, daraus habe ich was anderes gemacht, auch wenn ich zB Butter Rein spritze, wird es auch trocken werden?
 

fjm

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Supporter
Ganz schön sportlich, sowas zum ersten Mal machen - und dann gleich Gäste dazu einladen o_O - dazu noch so kritische, wie die Eltern. Da will man ja auf keinen Fall, dass was daneben geht.

Ich würde dir gerne helfen, habe aber noch nie pulled Beef auf dem Gasi gemacht. Würde das wohl auch eher im DO machen ... aber es gibt doch hier im GSV massenhaft Berichte dazu, oder auch auf Youtube. Genau planen kann man das wohl ohnehin nicht, weil jedes Stück Fleisch anders reagiert.

Ich glaube, ich würde die eher wolfen (mit etwas Fett zusätzlich, ca. 20%) und leckere Burger machen. Die kommen bei meinen Gästen immer super gut an.

Auf jeden Fall drück ich dir die Daumen, dass es so klappt, wie du dir das vorstellst. :thumb1:
 

Michi-81

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Wenn du ein DO hast mach es da ... wird auf jeden Fall zarter bei dem recht fettfreien Fleisch
 

Cptn.Blaubaer

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Hast du schon mal Rind mit MD gegessen? Ist definitiv nicht jedermanns Sache. Ich bevorzuge für Rind Rubs mit weniger Paprika und wenig bis keinem Zucker.
 

Wurmtalgriller

Fleischesser
Bezüglich des Rubs würde ich mich @Cptn.Blaubaer anschließen: MD eher nicht zu Beef. Ansonsten: Grundsätzlich funktioniert die Zubereitung gut so wie die von PP. Wenn das Fleisch ziemlich mager ist - so wie anscheinend Deins - würde ich aber auch über DO oder Texas Crutch mit zusätzlicher Flüssigkeit nachdenken.
Zart sollte man es zwar auch ohne kriegen, aber PB ist eben schon was trockener als PP. Ich finde das auf dem Burger nicht weiter schlimm. Aber bei selbst für Beef magerem Fleisch ist es eine gute Idee, der Saftigkeit etwas auf die Sprünge zu helfen.
 

Rogni38

Metzgermeister
Ich würds mit flüssiger butter spritzen, rubben mit dalmation rub (pfeffer und salz). Smoken bis 70 und dann einpacken mit nem schluck rinderbrühe und nem sauerländer butterflöckchen :D:D. Dann könnts vielleicht was werden. Aufpassen das du net über 120 garraumtemp kommst. Pb is ne diva. Echt sportlich gleich mit gästen. Mit crutch weitergaren bis deine thermonadel ohne widerstand ins fleisch geht. Viel glück.

Edit: gasgrill würde ich auch ne wasserschale (ikea form) benutzen um zu entkoppeln und um ein feuchtes klima zu schaffen.
 
OP
OP
C

cobra82

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Es sind meine Eltern und die wissen dass ich das zum ersten Mal machen also nicht so tragisch. Außerdem wird es noch dazu es anders geben. Dieses sollte also nur als Nebenbei Essen sein. Nur wenn ich machen hätte ich gerne Tipps was ich beachten muss. Es bedeutet Do?

Und mach ich erst Smoken mit der Räucher Box bis Kerntemperatur 70 erreicht ist? Und dann auf bis 120 Grad einpendeln und dann auf 80 Grad
 
OP
OP
C

cobra82

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Mit dutch oven habe ich leider noch keine Erfahrung auch weiß ich nicht wie ich es auf den Grill legen so und so. Aber das habe ich später Mal vor wenn ich mich etwas eingelesen habe.
 

Rogni38

Metzgermeister
Erstmal Spritzen und rubben, kein Zuckerhaltiger Rub, passt net so wirklich zu Beef. deswegen nur Salz und Pfeffer. Spritzen geht mit Rinderbrühe oder flüssiger Butter. Dann mit der Räucherbox smoken, je nach Gusto welches Holz, Obstholz ist nicht ganz so rauchig wie z.B. Hickory.
Kucken das Deine Garraum-Temp nicht über 120 kommt. Wenn du 65-70 Grad Kern erreicht hast , einpacken mit ein wenig Flüssigkeit, als auch wieder Butter. Dann weiter garen bei 120 Grad bis deine Thermonadel weich ins Fleisch geht, das ist wichtiger als stur auf die Kerntemperatur zu kucken. Auf einem Gasgrill hat man zum halten der Feuchte am besten eine Form mit Wasser drinstehen am besten die von Ikea mit dem Rist drin, so hat man auch gleich ne Tropfschale. Kann man mit Bier, Apfelsaft oder Wasser oder was weiß ich was füllen. Gibt genug Threads hier im Forum wo man das schön sehen kann.
 

Jeverschluck

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Ganz ehrlich? Ich würde zum Metzger/Supermarkt fahren, ein 2,5 Kg schweres Stück Schweinenacken holen, mit MD rubben, in den Kühli und dann heute Nacht den Grill anschmeissen, damit du morgen essen kannst.
Das mit dem Beef wären mir für das erste Mal zu viele Unbekannte und wird aller Wahrscheinlichkeit nach zu trocken - so wie es aussieht..
 
OP
OP
C

cobra82

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Ich esse kein Schwein.

Kann ich also zwischen durch auch mit Butter spritzen?

Ich hab Mal so ein Rezept rausgefunden kann nach nehmen?

Zuhause habe ich noch Gewürze ich werde später Fotos schicken vielleicht passt das eine oder andere. Bei Magic Dust Stand meine ich auch für pulled Beef geeignet muss genau schauen später.

Konic von Ikea habe ich müsste kein Problem.

Wenn ich Räuchern bzw zu lange Räuchern schmeckt es nicht dann nach Schinken? Meine gehört zu haben dass zu lange Räuchern nach Schinken schmeckt das möchte ich vermeiden.

https:///rezepte/pulled-beef/
 

Rogni38

Metzgermeister
nicht zwischendurch, vorher. und beim einpacken etwas Flüssigkeit/Butter dazutun. Habe doch alles nacheinander geschrieben. Such mal nach BBQ Pit und Pulled Beef, der hat da alles nacheinander zusammengeschrieben. Und Lass das mit Magic Dust , das schmeckt mit Beef einfach :puke2:
Wasn das fürn Link ??
Mal ehrlich so mit den Basics beim Low and Slow schonmal beschäftigt???
 

Rogni38

Metzgermeister
Lesen bildet, ich habe alles geschrieben. Ich bin hier raus
 

fjm

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Supporter
Schau mal hier: KLICK
 
OP
OP
C

cobra82

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Was ist damit gemeint? mit was einpacken und ein Wenig flüssigkeit, mit Alu Folie einpacken oder wie muss ich das verstehen.

einpacken mit ein wenig Flüssigkeit, als auch wieder Butter.
 
Oben Unten