• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

29.08.2020 - Baby-Back-Ribs (3-2-1-Methode) - "Großer" Royal-Spice-Vergleich

HennePa

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Guten Abend zusammen,

am 29. August kommen gute Freunde zu Besuch und dementsprechend habe ich beim Metzger meines Vertrauens 4 kg Baby-Back-Ribs bestellt.
Meiner Erfahrung nach entsprechend 4 kg ca. 5 - 8 "Leitern".
Beköstigt werden sollen: 2 Männer, 2 Frauen, 4 Kinder zwischen ca. 3 und 7 Jahren.
Als Beilage soll es Salat und Ofenkartoffeln mit Sour-Creme geben.

Für die Ribs habe 110 °C auf dem Smoker vorgesehen. Geräuchert wird mit 100 % Buchenholz. Ein Tag vorher wird mit den entsprechenden Rubs eingerieben.
Zum Dämpfen wollte ich Apfelsaft nehmen.
Als Glasur wird´s eine Mischung aus zwei verschiedenen Soßen + Apfelsaft + Honig.

Hier nur die Rubs, die getestet werden sollen:

IMG_5591.JPG


1. Tropical Thunder: Kenn ich bereits, sehr fruchtiges, Aananas-dominierendes Aroma
2. Gread Berrier Beef: Kenn ich bereits, sehr fruchtiges, Beeriges (wie der Name schon sagt) Aroma
3. Los Ribbos: noch nicht getestet, lasse mich überraschen
4. Honey Chipotle: noch nicht getestet, ich gehe natürlich von Honig-Chili aus
5. California Sunset: noch nicht getestet, lasse mich überraschen
6. Butt Glitter Rub: noch nicht getestet, lasse mich überraschen
7. Wenns 7 Leitern werden gibts noch meine eigene Variation von Magic Dust, mit der meine Frau und ich sehr zufrieden sind.

Die nächsten Bilder wirds dann Freitag und Samstag geben.

Freue mich über jeden der sich durch den Thread inspirieren lässt!

Viele Grüße
Hendrik
 

Kinglui

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Da bin ich mal auf die Testergebnisse gespannt :D
Ich wünsche gutes gelingen :thumb1:
 

Hellboy76

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Wird interessant werden... Da bleib ich dran.

Wie kennzeichnest du die Leitern? 🤔

Gruß,

Hellboy76
 

Bastelheini

Grillkaiser
So isses
 

RealD

Grillkönig
:bierchips:
 

Sizzlebear aka Grillbärt

Vollblut Brutzler & Grillspaßvirtuose
Supporter
👁👁 wa mal.:anstoޥn:
 
OP
OP
HennePa

HennePa

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Wird interessant werden... Da bleib ich dran.

Wie kennzeichnest du die Leitern? 🤔

Gruß,

Hellboy76

Hi, ich habe mir vorgestellt Metzgergarn oder Bratschnur zu verwenden. Dann Knoten, Schleifen oder verschiedene Längen , die ich natürlich im Vorfeld notiere. So sollte es kein durcheinander geben.

Danke schon mal für die Anteilnahme. Ich fühle einen gewissen Druck Ergebnisse zu liefern :whip:

Morgen Abend gibts Bilder vom Würzen...

Viele Grüße und schönen Abend Euch allen!
 

Avocado Diaboli

Vegetarier
10+ Jahre im GSV
Ja, hopp hopp (Druck erhöht) freu mich schon auf den Vergleich. Und schön viele Bilder machen! :D
 
OP
OP
HennePa

HennePa

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Nabend,

gerade eben die Ribs vorbereitet.
Insgesamt sind es 9 Leitern und 4,6 kg.

IMG_5608.JPG


Hier die morgigen Hauptdarsteller:
IMG_5594.JPG

IMG_5593.JPG


1. California Sunset

IMG_5592.JPG

IMG_5595.JPG


2. Los Ribbos

IMG_5596.JPG

IMG_5597.JPG


3. Great Berrier Reef

IMG_5598.JPG

IMG_5599.JPG


4. Honey Chipotle

IMG_5600.JPG


IMG_5601.JPG


5. Butt Glitter Rub

IMG_5602.JPG

IMG_5603.JPG


6. Tropical Thunder

IMG_5604.JPG


IMG_5605.JPG


7. Magic Dust - Eigene Interpretation

Zutaten: Salz, Pyramidensalz, Pfeffer, Rohrzucker, Paprika Rosensüß, Paprika scharf, KReuzkümmel, Senfkörner

IMG_5606.JPG

IMG_5607.JPG


Morgen um 10.00 Uhr gehts los. Dann wird um 16 Uhr gegessen.

Ich versuche ein Zwischenupdate ;)

Schönes Wochenende!

LG Hendrik - HennePA - SniiierBBQ
 

Bastelheini

Grillkaiser
Wieso? Eingeladen? :-D
 
Oben Unten