• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Apple Crumble - wie werden die Streusel knusprig?

grillybill

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo zusammen,
ich habe heute zum 3 Mal Apple Crumble im Dutch Oven (ft6) gemacht - und wieder sind die Streusel eher Matsch als knusprig!!
Was mache ich falsch? Ich haben den DO ft6 mittig auf meinem Gasgrill stehen - Brenner links und recht auf halb bis Dreiviertel - Brenner in der Mitte (unter dem DO ist aus. Das Deckelthermometer zeigt 180-200C an.
am Rand fängt der Crumble schon an schwarz zu werden - aber die Streusel sind noch viel zu weich...
ich hätte folgende Ideen - was denkt ihr?

1) Die Streusel sind nicht im richtigen Mischverhältnis gemacht (1 Butter, 1 Zucker, 2 Mehl)

2) Den DO länger auf dem Grill lassen (ca. 60min?)

3) Die Temperatur höher einstellen?

4) Durch 2-3 Brikets oben auf dem Deckel mehr Oberhitze erzeugen? Brikets im geschlossenen Gasgrill? Geht das überhaupt?
Habt ihr sonst eine Lösung für mich, wie die Streusel beim nächsten Mal schön knusprig werden?

Viele Grüße grillybill
 

chili666

Veganer
5+ Jahre im GSV
Hast Du den Deckel auf dem DO? Dann würde ich einfach auf zu viel "Dampf" im Topf tippen.
 
OP
OP
G

grillybill

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Ja - den Deckel habe ich drauf - nur am Ende habe ihn mal für 10min weggelassen.
Sollte der Deckel nicht auf dem Dopf sein?
 
OP
OP
G

grillybill

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Gibt es weitere Ideen woran es liegen könnte? Oder ist mein Thread nicht im richtigen Unterforum?
 

Sonja4777

Grillkönig
Ich hab zwar noch nie einen im DO gemacht, aber Streusel mach ich Zucker/Mehl 1:1 und Butaris(Butterschmalz)/Butter 1:3 und immer bisschen Salz.
Würde mal versuchen den Deckel früher runter zu tun, oder evtl. ganz ohne
 

pellinger

Dramaqueen
Supporter
Ich denke auch, das durch die Äpfel die Luftfeuchtigkeit zu hoch ist. Ich würde den Deckel zwar auflegen und oben drauf so zwei, drei breckies, aber zwischen Deckel und Dopf einen Spalt (notfalls mit zwischen geklemmten Metallstab oder etwas Jehova) offen lassen. Damit könnte der Dampf abziehen.

Ich mache crumble immer auf dem Gasi mit geschlossener Haube in einer Auflaufform. Da werden die Streusel knusprig.
 
OP
OP
G

grillybill

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Danke für Eure Tipps!
Die Idee mit dem DO ohne Deckel klingt gut. Wenn der Deckel geschlossen ist kann ja tatsächlich kaum Dampf/Wasser entweichen. Und da der Grilldeckel geschlossen ist, müsste der Gar-Effekt ja weiter vorhanden sein.
Sind 180-200C für des Gasgrill OK? Wie oben beschrieben: Brenner links und rechts auf ca. halber Fahrt - Brenner in der Mitte aus.
 

Baconator

Bundesgrillminister
Temperatur sollte okay sein. Hab meine Quiche auch so gebacken.
 
Oben Unten