• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Armadillo-Egg Wochenende

taigawutz

Moderator
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
Hallo Grillsportgemeinde,

pünktlich zum Eier-Wochenende fällt zumindest hier in Regensburg Schnee.
Mal sehen, was der Nikolaus so alles mitbringt...

Aber ich denke da an einige GSV´ler, die in den kommenden 2 Tagen so manches an Eiern in diversen Grills verstecken und sich über den späteren, gegarten Fund freuen.
Antizyklisch regelt...

In diesem Zusammenhang doch noch eine Bitte:
Wie im Abstimm-Fred bereits hingewiesen, wollen wir das Eier-WE wieder einmal in einem Fred - dem hier - durchziehen.
Das war beim PP-WE im Sommer schon der Hit.

Bitte für die Statistik Chillies, Fleischmenge, Gardauer, etc angeben.
Ich mach dann wieder eine Auswertung.

Möge das Geeiere beginnen und das Capsaicin :devil: mit uns sein.
 

Camper

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Erster!

Sodele, dann wollen wir mal.
Ausgangsmaterial waren:
Fleisch --> 530g gemischtes Hack vom Tengelmann mit S&P, Senf, Paprika edelsüß, eingeweichte Semmel, Ei und Zwiebel verknetet
Schote --> Jalapenos vom Olbrich rot und grün
Käse --> irischer Cheddar vom REAL,-
Speck --> Gelderland Bacon, REAL,-
Mopsauce --> Apfelsaft, Apfelessig, Heinz BBQ, Worchestersauce, Honig
Beilage --> Bratkartoffeln
Hardware --> Weber Q100 + Bratenschale zur Entkopplung
GT --> 156 - 171 °C
KT --> 75°C
Dauer --> 70min

Hier die Zutaten vor der Vermengung
100_1733.JPG

rein damit
100_1734.JPG

fertig zur Vergrillung
100_1735.JPG

Test eines alternativen Gaslieferanten, übrigens mit Bravour bestanden
100_1736.JPG

1. Mop
100_1741.JPG

Zieltemperatur erreicht
100_1743.JPG

unten fehlte die Bräune, daher nochmal kurz direkt drauf
100_1745.JPG

Tellerbild
100_1746.JPG


Kritik: es war sehr lecker, die Jalapenos hatten noch etwas Biss und bei KT 75°C sind die Eggs deutlich saftiger als beim letzten Versuch mit 81°C. Der Q100 kann indirekt.

Guten Appetit
Euer Camper
Ich gehe jetzt Lafer auf SWR3 lauschen.

PS: war das so richtig? Es ist mein erstes Themenwochenende.
 

chili-sten

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Moin Camper,

einer muss ja starten :lol:

Und das Tellerbild sieht sehr schön aus :happa:

:prost:
 

Camper

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Danke für das Lob, das hört man gerne:).

Vielleicht sollte man die Kamera bei Hardware noch dazuschreiben, bei mir war es eine Kodak CX7430.

Gruß
Camper
 
OP
OP
taigawutz

taigawutz

Moderator
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
:messer: Camper :clap2:

Das ist ein sauberer Einstand hier in einem Spezial-Wochenende.


Bei mir ist auch schon die Nikolaus Vorhut eingetroffen und hat ein kleines Päckchen dagelassen.

Mal sehen, was es ist:


DSCF1221.jpg


Ich glaub wir brauchen mehr Licht:

DSCF1222.jpg


Licht aus, Spot an - da sind ja die morgigen Hauptdarsteller:

DSCF1223.jpg


Im Profil:

DSCF1224.jpg


Ich steige ebenfalls morgen mit ein...

:gs-rulez:
 

Doc_Cleaner

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Hier meine Frikas mit viel scharf. :biggrinsanta:

Ich hatte leider Jalapenos und hab daher die nächst besten, gut füllbaren Chilis aus der Metro mitgebracht. Da ich bis heute Klausurwoche hatte hab ichs nicht besonders aufwendig aufgezogen, daher gabs statt selbstgewürztem Hack vorgewürztes Mett.

Hier die Zutaten:
P1010188.JPG


Leer machen...
P1010190.JPG


Voll machen...
P1010191.JPG


Eingepackt. Rund 200g Mett je Egg.
P1010192.JPG


Und das hier war ein kleines Experiment. Die Wasserpfeifen Kohle hab ich entzündet.
P1010193.JPG


Und auf meinem BBC-Rost unter dem normalen Rost platziert. Nach dem Durchglühen kamen Apfelholzchips drauf.
P1010194.JPG


Leider sieht man auf diesem kurz vor Ende Bild, dass die Kohle wohl erstickt ist. Ich werd wohl ein paar Lüftungslöcher brauchen.
P1010195.JPG


Und das waren die fertigen Eier.
P1010196.JPG


Anschnitt Nummer eins...
P1010197.JPG


...und Nummer zwei.
P1010198.JPG


Einfach aber gut. Leider war ich heute nicht gut in Form und daher nach dem zweiten satt. Außerdem hab ich die Schärfe heute doch etwas stärker gespürt, aber es war noch im grünen Bereich. (Kein Milcheinsatz notwendig.)

Vom Rest hat mein Bruder noch eines gegessen und die übrigen gibts morgen vor dem Fussball (Koblenz gegen Pauli) oder eventuell nächste Woche im Lunchpaket. :)

So, jetzt zisch ich mal 2-3 Bier und genieße einen lernfreien Abend. Mal schauen was hier noch so kommt übers Wochenende.
 
OP
OP
taigawutz

taigawutz

Moderator
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
Statistik

kurz die Z D F´s

Eier_WE_Dezember_2009.jpg
 

AndiS

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Hallo Leute,

Ich hab leider keine Jalapenos aufgetrieben und deshalb gibts nun das ein bisserl andere Ei.
Zudaten:
Fleisch: 1200g Pute
Käse: Cheddar
Pfefferoni: Keine Ahnung - sind aus China und höllisch scharf
Oberflächenschutz: Leberkäsbrät
Temp: ~160°C auf 140°C abfallend (Holzkohle)
KT: 81°C
Zeit: 80min

IMG_8235.jpg

Pute faschiert, Toastbrot, Eier, Salz, Pfeffer dazu und ein Hälfte mit Oliven und die andere mit Pistazien vermengt.
IMG_8236.jpg

Dotter - Eiweiss - Schale
IMG_8239.jpg


IMG_8255.jpg

IMG_8256.jpg

IMG_8257.jpg


Fertig mit grüner Sauce:
IMG_8259.jpg

IMG_8261.jpg


War zwar nicht ganz original :fahne: aber scharf und supergut.

Gruß
Andreas
 

Camper

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Vogeleier von der Planke :sabber:. Nicht schlecht, sehr schöne Idee. Was sind denn die dunklen Stückchen? Pilze?

Tante Edit hats gerade gelesen, es sind Oliven.

Gruß
Camper
 
Zuletzt bearbeitet:

Niacin

Veganer
10+ Jahre im GSV
Wow, alle "Eggs" sehen super aus!

Hab mir fest vorgenommen das in naher Zukunft auch zu probieren!

Das mitlesen hier macht echt Lust auf selber probieren! :)

mfg
 

Smokey Joe

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Ich habe fertig!

So, meine Eier sind fertig :domina:

Es gab 5 normale Eggs à 150gr. Rinderhack und eine große Eierhälfte à 250gr. :ballaballa:

Fleisch --> 1kg Rinderhack, 30gr Salz, Pfeffer, 1 Ei, etwas Senf/Tomatenmark
Schote --> Jalapenos vom Olbrich rot :-)worthy:)
Käse --> irischer Cheddar vom Toom
Speck --> Rietsch Bacon Kaufland
Mopsauce --> Bull's Eye Original
Beilage --> Brot mit Zwiebel-Tomaten-Olivenöl-Mix
Hardware --> ODC Rover 570 mit Trichter
GT --> 140°
KT --> nicht gemessen
Dauer --> 50min

Die Jalapenos von Herrn Olbrich, sehr gute Ware! Und ein kleines Probierpack gab es auch noch dazu, sehr nett :-)
CIMG6078.jpg


Jalapenos gewaschen
CIMG6083.jpg


geköpft
CIMG6086.jpg


ausgenommen (Kartoffelpikser ist genial dafür!)
CIMG6091.jpg


und zwar ganz
CIMG6092.jpg


CIMG6088.jpg


und dann abgefüllt mit Cheddar
CIMG6098.jpg


Ich habe erstmal Vorrat :-) Das ganze habe ich gestern Abend gemacht!
CIMG6104.jpg


Heute gings an meine Eier ;-)
CIMG6113.jpg


ordentlich verbunden und bis Abends stehen gelassen
CIMG6116.jpg


und alles auf den ODC mit Trichter, 18 durchgeglühte Brekkis + 4 Schwarze mit reingepackt für die Reserve. 140°C GT!
CIMG6125.jpg


nach 50 Minuten und zwischenzeitlichem Moppen mit Bull's Eye war es soweit
CIMG6133.jpg


Eierbild
CIMG6134.jpg


Anschnitt
CIMG6136.jpg


Tellerbild
CIMG6138.jpg


Eier regeln :gs-rulez:

Schöne Grüße
Stefan :prost:
 
OP
OP
taigawutz

taigawutz

Moderator
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
einfach nur geil...

So meine Eggs habe ich soeben glaciert, ich komm nur nicht dazu das Ganze Live zu posten.

Mal sehen was daraus wird...

Aber ich habe ein geniales Desert... Bruck... zruuck nach Bruck...
 

AndreL

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Unsere sind auch fertig.........

Es gab, eine abgewandelte Form der Armadillo Eggs. Göga mag sie nicht scharf, also habe ich ihre mit Paprika rot gemacht und meine mit......... Habaneros.......... Ja ich weiß, ich bin bekloppt.

Nun aber zu den Fotos,

Die Zutaten
IMG_0327.JPG

IMG_0328.JPG


Alles soweit zubereitet
IMG_0329.JPG


Die Habaneros, sind diesmal wieder vollständig entkernt UND mit olivenöl gefüllt, um die schärfe zu reduzieren.
IMG_0330.JPG

IMG_0331.JPG


Die Schoten gefüllt
IMG_0332.JPG

IMG_0333.JPG


Schön in Bacon eingepackt
IMG_0334.JPG


Die fertigen Rohprodukte
IMG_0336.JPG

IMG_0337.JPG


Temp sieht gut aus
IMG_0338.JPG


Was mach ich mit den Resten....? Genau.....!
IMG_0339.JPG


Nu aber los!
IMG_0341.JPG


Glasieren, sieht schon gut aus......
IMG_0347.JPG


Fertig, die 4 "Weichei" Eggs"
IMG_0348.JPG


Die "Richtigen"
IMG_0349.JPG


Anschnitt "Weichei Egg"
IMG_0350.JPG


Und die Habi-Eggs
IMG_0351.JPG

IMG_0352.JPG

IMG_0354.JPG


Die Paprika Eggs mochte ich nicht, die Habanero-Eggs mit dem Olivenöltuning und der Doppelschicht Bacon waren (für mein Empfinden) sehr lecker und vergleichsweise mild. Absolut empfehlenswert.

Verwendet wurde diesmal,
1Kg gemischtes Hack
Cheddar
Habaneros und Spitzpaprika
Bacon
Zwiebeln
Knoblauch
Vegeta
HP Soße
Olivenöl

GT: Ca. 160°
KT: Ca. 75°

Zeit 65 Min
 
Oben Unten