• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

BBQ Controller, 1. Schnelltest für Grillingeneur

bullrich

Youtube-Bot
Servus !

leider nur ein vorab Test, ein ausgiebiger folgt noch...

angefixt von Grillingenieur, alias Andreas, habe ich mich bei 0°C AT und 99% Luftfeuchtigkeit, an den Grill gewagt :domina:

anfixfred : http://www.grillsportverein.de/forum/threads/backofenthermostat-digital-grill.123137/



Versuchsaufbau :

Ein BGE large, ein DigiQII, ein Macbook und ein Apfel :D

Notiz an mich : Eier sollten immer aufgewärmt sein, bevor diese zum Einsatz kommen ( dazu später mehr )

BGE vorher sauber machen :domina:

eisauber.jpg


alles wieder einsetzen

eisauber1.jpg


Feuer machen, ein eimerchen Kohle

zund.jpg


Feuerbällchen drunter

zund1.jpg


etwa 10 minuten warten..

in der Zwischenzeit 230V Steckdose parat halten und aufbauen..

controller.jpg


PC bereithalten :D

mac.jpg


muhaha, alternativ, kann man auch direkt am Controller alles einstellen..

an der belüftung müssen wir auch noch bei..

vorher

ready.jpg


setup

fan.jpg


fan1.jpg


passt

fanadap.jpg


die Glut ist bereit

burn.jpg


Setup mit Kanditat

apfel.jpg


auf dem Grill

apfel1.jpg


:prost:
 

Anhänge

  • glut.jpg
    glut.jpg
    656,5 KB · Aufrufe: 174
OP
OP
bullrich

bullrich

Youtube-Bot
sodele, die auswertung..

das Apfelprojekt habe ich abgebrochen, wir hatten hunger auf Pizza :D

hier mal der Temperaturverlauf :

40.jpg


ein ingenieur kann das lesen :grin: :prost:

wenn Ihr noch fragen habt fragt ! ( ich werde aber die fragen zusammenfasen 8-) und dann antworten :D )

ich habe Hunger :

pizza.jpg


pizza1.jpg


pizza2.jpg


:prost:
 
OP
OP
bullrich

bullrich

Youtube-Bot
fck..

ganz vergessen :(

Pit Temperatur wurde auf 105°C eingestellt, hold war bei 98°C.

KT war bei 58°C eingestellt, wurde dann aber unterbrochen und auf 256°C gestellt für die Pizza ( leider nicht mehr in der grafik )

Das BGE , war kalt.. also wirklich nur ein vorab Test, bitte verschieben !
 

GSXRTheo

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
BBQ Guru, was es alles gibt...

Die Pizza sieht jedenfalls gut aus.
 

Carne

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Ja habe die Ehre .



Soll das eine computergesteuerte Temperaturregelung sein ¿

Kein schlechter Versuch , klappt ja auch schon ganz gut. Aber geht das nicht schon ein bisschen zu weit ¿

Da soll doch auch noch ein bissl Spasss bei ueber bleiben.
 
OP
OP
bullrich

bullrich

Youtube-Bot
hattest du das guru ding zuhause liegen und hattest es noch nie benutzt ?

gruss

Ja, lag nur rum

deswegen wurde ja auch ein kleiner test gemacht ( ich wusste, das es funktioniert :) ) ist ja kein schmoknator 1000...

smoken / grillen fetzt, im Sommer kein Thema,

aber mit dem Ding bei 0°C per ( Vista ultimate :( ) das regelt ! :worthy: auf das °C oder °F genau 8-)

ich mail noch mal die Sarah an, evtl. gibt es das dann auch auf einem Mac :worthy:

:prost:
 

Kuchen

Borussen-Fan
Irgenwie war grillen schon mal einfacher, mittlerweile muß man ja schon Elektriker udn Ingenieur in einer Person sein um die Hardware bedienen zu können. Wo führt das noch hin.
Aber wenn's Spaß macht. Ist ja nur ein Hobby:hmmmm:
:prost:
 
OP
OP
bullrich

bullrich

Youtube-Bot
was hat der guru gekostet ?

gruss

Kosten / Nutzungsrechnung ? egal..

STOPP

das war ein Test für Andreas alias Grilliengineur !

erinnert Ihr euch noch ?

http://www.grillsportverein.de/forum/threads/backofenthermostat-digital-grill.123137/

OK, back to topic !

Im Winter wird halt flachgegrillt, wenn überhaupt !

Was mir auf den Zeiger geht, sind lobhudeleien auf u.a. Pfannengerichte und DO-Sessions !

also, ein wenig "experimentelles" darf doch sein, oder ?

:prost:
 

guntherb

Schlachthofbesitzer
Servus,

habe beide Freds mit großem Interesse gelesen, sowohl den von Bullrich als auch den von Grillingenieur.

Hut ab! Innovation ist alles! :thumb2:

Ich spielte auch schon mit dem Gedanken meine ChinaBüchse zu elektrifizieren. Die Regelung selbst ist ja nicht so sehr das problem, aber wie kriegt man einen Steller hin, der an der SFB noch funktioniert, bei den Temperaturen?

Bin sehr gespannt auf euere Lösungen!

Gruß

Gunther
 

Grillingenieur

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
jo, Joachim,

es kommt noch mehr

aber es juckt eh keinen mehr :mad:


P.S. wir sehen uns !

100000000 Dank Marco,

und wie mich das juckt - am ganzen Körper :domina:
und unter den Fingernägeln brennt es sogar.

Sorry - ich bin Abends immer offline (f*** Leitungsnetz in Celle)

Wie ich sehe ist die Lüfterregelung ja nicht echt digital (1/0)
Der Lüfter hat ja eine wechselnde Output-kurve.

Kann es sein daß Du nach ca. 13 min das Ei geöffnet hast ??
Sieht so aus als wenn das Gerät die Situation erkannt hat
und - trotz der abfallenden Pittemperatur - den Lüfter ausschaltete.
(rapider Tempabfall im Pit)

Geile Sache.
Da werde ich wohl beim Thermostatversuch nicht rankommen.
Nochmals vielen Dank für Deinen experimentellen Einsatz
bei diesen Außenbedingungen.

Hätte nie gedacht daß es bei Dir im Haushalt auch Äpfel gibt ... wohl für die Wukis
duckundwechrenn

Gruß,
Andreas
 

Friedi

Smoker - Meister
10+ Jahre im GSV
Klasse :thumb1: DAS Hightech-Ei 8-)

Der erste Test verspricht ja einiges. Kommt noch eine Langzeitauswertung?
Ach ja: Was muss man für so was löhnen?

Edit: Und wo kann man es kaufen?
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten