• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Beer&Bacon BBQ Sauce

DonMichele

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Hi Leute,
heute habe ich die Beer&Bacon BBQ-Sauce vom Jörn mal nachgebaut.

Das Rezept findet ihr bei seinem Video, hier der Link:

So sah das dann bei mir aus:

20170409_124911.jpg


20170409_125955.jpg


20170409_130234.jpg


20170409_132250.jpg


20170409_133157.jpg


20170409_131835.jpg


20170409_132152.jpg


20170409_134209.jpg


20170409_134450.jpg


20170409_134543.jpg


20170409_135042.jpg


20170409_140017.jpg


Das ist die Ausbeute:
20170409_142443.jpg


Fazit: Schmeckt schon sehr lecker, bin mal gespannt wie's mit Fleisch kommt...

Grüßle Micha :-)
 

Anhänge

Grillen mit stil

GSV-Messerschmied & Smokergott
5+ Jahre im GSV
schaut gut aus werd ich mal nachmachen... was mich immer stört dass sie nicht speck sagen klingt doch viel schöner für mich als gebirgler
 

firefrog

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Kann leider kein Rezept finden. Nur Bilder. Schade
 
OP
OP
DonMichele

DonMichele

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Kann leider kein Rezept finden. Nur Bilder. Schade
Die Zutaten stehen beim Video im Klappentext. Ich schreibs aber gerne noch.

Die Zutatenliste :

6 Scheiben Bacon
0,5 Liter Bier
600 ml. Ketchup
1 rote Zwiebel
7 El. Brauner Zucker
1 El. Dijon Senf
1 El. Hot Sauce
2 El. WorchesterSauce
Saft einer halben Zitrone
1 Tl. Liquid Smoke oder geräuchertes Paprika Pulver.

Den Bacon auslassen und in dem Fett dann die gewürfelte Zwiebel andünsten.
Mit dem Bier ablöschen und bis auf ca. 150 ml. einreduzieren. Den Bacon zerbröseln und durchhacken, so das er ganz fein ist und dann ab ins einreduzierte Bier damit.
Nun den Ketchup und die restlichen Zutaten dazu, durchrühren, aufkochen und fertig.

Grüßle Micha :-)
 

firefrog

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Demnächst werden noch Amazonlinks zu Kochbüchern hier in der Rubrik Rezepte verlinkt.
:hammer:
 

firefrog

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Die Zutaten stehen beim Video im Klappentext. Ich schreibs aber gerne noch.

Die Zutatenliste :

6 Scheiben Bacon
0,5 Liter Bier
600 ml. Ketchup
1 rote Zwiebel
7 El. Brauner Zucker
1 El. Dijon Senf
1 El. Hot Sauce
2 El. WorchesterSauce
Saft einer halben Zitrone
1 Tl. Liquid Smoke oder geräuchertes Paprika Pulver.

Den Bacon auslassen und in dem Fett dann die gewürfelte Zwiebel andünsten.
Mit dem Bier ablöschen und bis auf ca. 150 ml. einreduzieren. Den Bacon zerbröseln und durchhacken, so das er ganz fein ist und dann ab ins einreduzierte Bier damit.
Nun den Ketchup und die restlichen Zutaten dazu, durchrühren, aufkochen und fertig.

Grüßle Micha :-)

Danke
 
Ich habe die Soße Anfang des Jahres auch nachgekocht. Sie schmeckt nicht schlecht. Zu Pulled Pork und Ribs war sie gut essbar.
Um allerdings ein richtig geiles Geschmackserlebnis zu haben, muss sie noch etwas verfeinert werden, um die einzelnen Aromen besser rauszukitzeln.
Definitiv wird sie mit Lagerdauer besser im Geschmack. Man sollte sie also etwas durchziehen lassen im Kühlschrank.

Demnächst werde ich sie neu zubereiten. Da wird dann ein Dunkelbier und stark geräucherter Bauchspeck genommen. Eventuell werde ich sie mit etwas Boxhornklee im Teebeutel und ein paar Blättern Liebstöckel verfeinern. Den Zucker werde ich durch Rübensirup ersetzen. Die Zwiebel werde ich vorher richtig schön anbräunen, eventuell kommen auch noch Sellerie und Möhren zum Einsatz - mir fehlt halt beim Originalrezept ein wenig die Vollmundigkeit.

Als Anregung ist das Rezept aber wirklich sehr empfehlenswert.
 

stuff

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Danke für das Video und das Rezept.
 

JaHu484

Militanter Veganer
Hi Leute,
heute habe ich die Beer&Bacon BBQ-Sauce vom Jörn mal nachgebaut.

Das Rezept findet ihr bei seinem Video, hier der Link:

So sah das dann bei mir aus:

Anhang anzeigen 1451286

Anhang anzeigen 1451287

Anhang anzeigen 1451289

Anhang anzeigen 1451290

Anhang anzeigen 1451291

Anhang anzeigen 1451292

Anhang anzeigen 1451293

Anhang anzeigen 1451294

Anhang anzeigen 1451295

Anhang anzeigen 1451296

Anhang anzeigen 1451297

Anhang anzeigen 1451298

Das ist die Ausbeute:
Anhang anzeigen 1451299

Fazit: Schmeckt schon sehr lecker, bin mal gespannt wie's mit Fleisch kommt...

Grüßle Micha :-)
Schaut super aus!
 
OP
OP
DonMichele

DonMichele

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Kann ich nix groß zu sagen, ich hatte sie innerhalb einiger Tage aufgebraucht.

Grüßle Micha :-)
 

stefan91

Veganer
Sobald das Glas geöffnet ist sollte man es aber zügig verbrauchen oder?
Kannst du mir bitte noch kurz erklären wie du das mit dem einkochen meinst?
Kenn mich damit nicht aus deshalb die blöden fragen :)

danke schonmal
 
OP
OP
DonMichele

DonMichele

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
@stefan91
Wenn du an jemanden bestimmtes eine Frage hast, dann setze ein @ ohne Leerzeichen vor dessen Usernamen. Dann bekommt diejenige Person einen Hinweis angezeigt. Guckst du:

Kannst du ihm seine Frage beantworten @Schönwetter-Angler ?
 
Kannst du ihm seine Frage beantworten @Schönwetter-Angler ?
Ich kann es versuchen.
Sobald das Glas geöffnet ist sollte man es aber zügig verbrauchen oder?
Ist halt wie bei allen Konserven, die geöffnet im Kühlschrank stehen. Zügig verbrauchen. Aufgrund des doch recht hohen Zuckeranteils in der Soße heißt das aber nicht, dass sie von heute auf morgen verbraucht werden muss. Auch ein Glas, dass 3 Wochen geöffnet im Kühlschrank gestanden hat, war ebenso genießbar, wie ein gerade geöffnetes. Außerdem hat doch ein jeder seine Sinne, mit denen man die Soße prüfen kann. (Sehen, Riechen, Schmecken)
Je sauberer der Umgang mit dem Lebensmittel ist, Herstellung und im Gebrauch, umso länger ist es haltbar.
Kannst du mir bitte noch kurz erklären wie du das mit dem einkochen meinst?
Alle fragen rund ums Einkochen (Sprachgebrauch "Einwecken") findest Du in der "Einkochbibel der Firma Weck". (sehr zu empfehlen)
Schau mal hier:
http://www.shop-weck.de/WECK-Einkochbuch
 

h00bi

Veganer
10+ Jahre im GSV
Hab mir das Video vorher auch angeschaut.
Erster Gedanke: Ich weiß warum da 2 Bier stehen :D
Zweiter Gedanke: iiiihhhh die 600ml rote Pampe sind ja keine passierten Tomaten sondern Ketchup. Hat der wirklich Ketchup gesagt?
Dritter Gedanke: Hat der grade SIEBEN ESSLÖFFEL Zucker an die 600ml Ketchup geschmissen?

Bei YT schreiben viele dass sie weniger Zucker genommen haben oder beim nächsten Mal nehmen werden weil sie zu süß ist. Hier komischerweise keiner.
Habt ihr da echt die volle Ladung dran gekippt?

Ich werd die demnächst auch machen. Viele kleine Gläser und dann "Marmeladen-Style" schnell umdrehen solange noch heiß oder eben einwecken.
 
Oben Unten