1. Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!
    Information ausblenden

Broil Chef Paramount Grills 2017

Dieses Thema im Forum "Grill-Kaufberatung" wurde erstellt von tastateur, 4. Mai 2017.

  1. Harro51

    Harro51 Putenfleischesser 5+ Jahre im GSV

    Moin moin,
    so paar Klitzekleinigkeiten gibts noch, ist aber bei den anderen Hersteller auch nicht anders.
    Von der Qualität ist der Paramount dem Napoleon und erst recht dem Broil King überlegen,
    das aber ist meine persönliche Meinung.
     
    Glatzi gefällt das.
  2. mattglanz

    mattglanz Bundesgrillminister

    Bin auch noch sehr zufrieden.
    Wie gesagt ein paar Kleinigkeiten...
    Gut die Beschriftung an der Bedienfront, die sich bei ein paar Leuten hier gelöst hat, ist wirklich nicht schön.
    Aber da ist bereits Ersatz angekündigt.
    Solange der Service so stimmt, passt das.

    Ich persönlich würde mich wieder genauso entscheiden.
     
    Glatzi und Harro51 gefällt das.
  3. DuWurst

    DuWurst Veganer

    Mein BC Paramount 540 grillt bisher ohne Fehl und Tadel; die komplette Ausstattung mit massiven Edelstahlrosten incl. des Sizzle-Brenners sucht ihresgleichen in der Preisklasse.

    Der Keramik-Heckbrenner funktioniert einwandfrei auch wenn er etwas tief angeordnet ist.
    Die BC-Original Rotisserie ist gut, aber zu teuer.

    Sonstiges Zubehör wie Sizzle-Windschutz/Schaschlik-Spießaufsatz ist meist baugleich mit Napoleon P500/Lex 485 Gedöns. Von da aus steht jedem die ganze Grillvielfalt offen.....

    Insgesamt: Wertiges Teil und ich bin sehr zufrieden mit dieser Kaufentscheidung. Service hervorragend, immer ansprechbar und Kundenorientiert. Auf 'ner 10-Skala gibts von mir eine glatte 8!

    Just my 2 pence
     
    Glatzi gefällt das.
  4. Jaibie

    Jaibie Grillkönig

    Schön wenn man zufrieden ist mit seinem Sportgerät, so sollte es auch sein. Da hat man auch deutlich mehr Spaß beim Grillen. Die Daten des 540 lesen sich auch wirklich gut.
    Das auch der Service Klasse ist, passt da natürlich.
    Leider kenne ich den Service von Napoleon nicht, kann ihn dadurch nicht beurteilen....hatte aber auch noch nicht das geringste Problemchen.
     
  5. Glatzi

    Glatzi Militanter Veganer

    Passt die Rotisserie vom Fluß (BBQ Toro Grillspießset, 90cm) an den BC540? Dann würde ich alles (Grill, Haube, Rotisserie) für 1755€ bekommen :camouflage:
     
  6. mattglanz

    mattglanz Bundesgrillminister

    Mein Drehspieß sieht genauso aus. Die damals angegebenen Maße und Bilder stimmen exakt überein. War nur von einem anderen Händler. Nee, war sogar der gleiche Lieferant.

    Der Spieß passt genau, darf aber auch nicht kleiner sein.
    Allerdings habe ich das Ausgleichgewicht etwas vom Deckel weggebogen, da es mir zu dicht am selben vorbeidrehte. Ist aber kein Problem, wenn du einen Schraubstock oder ähnliches zur Verfügung hast
    Die Schraube am der feststellbare Drehpunkt (das Ding, das auf der Seitenwand aufliegt) habe ich gekürzt, da es auch sehr dich am Deckel vorbeiging.
    Wenn du das Teil nach innen drehst, stößt es an der Aufnahme vom Warmhalterost an.
    Wohlgemerkt, nur mit der Originalschraube. Bei mir ist das jetzt eine Inbus-Schraube. Die dreht man sowieso nur einmal fest.

    Wie gesagt, die zwei Kleinigkeiten sollte man ändern. Aber dann ist er fast perfekt.
    Der Motor ist auch sehr laufruhig.
    Wenn man ihn aus- und wieder einschaltet, ändert er die Drehrichtung. Das macht er auch wenn er einen stärkeren Widerstand verspürt.
    Das ist gut wenn man das Grillgut extra in eine bestimmte Richtung drehen lassen möchte.

    Ein kleiner Schönheitsfehler ist, das die Leitung des Motors nach vorne statt nach hinten austritt. Ist aber nur Optik.
     
    Glatzi gefällt das.
  7. Brotnoob

    Brotnoob Metzger

    Gibt es eine neue Nachricht wegen dem ablösenden Brenner Bezeichnungen? Übrigens ist das schon das ausgetauschte Thermometer. Hat jemand ein ähnliches abblättern vom chrom?

    IMAG1072.jpg

     
  8. Brotnoob

    Brotnoob Metzger

  9. DuWurst

    DuWurst Veganer

    Mal in die Runde derer gefragt, die hier die Abgehen der Beschriftungen bemängeln: Wie oft wischt ihr denn über das Metall bzw. die Bedienungseinheiten und mit was?

    Ich verwende meinen Paramount seit Juni 2017 bis jetzt durchgehend mehrmals die Woche und kann derartiges nicht feststellen.
    Wische das Fett und den sonstigen Dreck aber nun auch nicht immer gleich weg und benutze nur einen feuchten Lappen mit 'nem bisschen Spüli.....
     
  10. Brotnoob

    Brotnoob Metzger

    Um genau zu sein benutze ich Wasser mit spüli manchmal für etwas mehr Glanz aber auch mit Glasreiniger
     
  11. mattglanz

    mattglanz Bundesgrillminister

    Lauwarmes Wasser mit etwas Spüli. Niemals schärfere Reiniger.
    Ist aber auch nur die schwarze Beschriftung, die sich löst. Die roten Flammen sehen noch aus, wie am ersten Tag. Daher gehe ich auch nicht von dem falschen Reinigungsmittel aus.
    Meistens wische ich nach dem Grillen kurz drüber. Wenn das Wetter gerade nicht passt, lass ich es auch mal. (ich grille auch ganzjährig, auch 'gerne' mal bei Regen oder Schnee)

    @Brotnoob: Die Einfassung sieht bei mir auch so aus. Eine neue liegt hier schon bereit und wartet auf den Einbau. (wenn das Wetter denn mal etwas beständiger wird)
    Zur Bedieneinheit: Meine ist laut Herrn Schomann in Rückstand genommen worden. Sobald verfügbar, werde ich also eine neue erhalten.
    Meine Beschriftung ist inzwischen aber auch fast vollständig weg. Bis auf die roten Flammen.
    Wie oben bereits erwähnt, sehen die noch top aus.
     
  12. lauff

    lauff Militanter Veganer

    Nachdem ich 140 Seiten Beiträge durchgeschaut und mit Hr. Schomann telefoniert habe, habe ich mich nun auch für einen BC-540 (statt des ursprünglich angedachten "Napoleon Prestige 500") entschieden.

    Gefunden habe ich ihn dann (immer noch ;-) als "Premium-Gasgrillstation" bei "Pro Idee Outlet" für 1299 € (+ 23,95 € Versand).
    Nach Rücksprache mit Hr. Schomann ist dies das 2017 Modell (in einer Sonderausführung: schwarze Haube, Edelstahltüren).

    Um das Angebot zu sehen, muss man registriert und angemeldet sein: proidee.de/outlet/alle-kategorien/garten/premium-gasgrillstation

    In diesem Sinne, vielen Dank für die tollen Beschreibungen!

    Gruß Markus
     
  13. Brotnoob

    Brotnoob Metzger

  14. Harro51

    Harro51 Putenfleischesser 5+ Jahre im GSV

    Moin moin
    ist ein sehr guter Preis, allerdings mus er auch was basteln können und handwerklich geschickt sein.
    Wenns dann passend zusammen gebaut ist, ist er dem Napoleon und grad dem Weber haushoch überlegen.
    Meinen hab ich mittlerweile auch etwas gepimt, das Zubehör versammelt sich direkt am Grill,
    hinten am Haken hängt der Spiess, rechts ne Küchenrolle mit Halterung aus dem Autozubehör,
    links ein geiles Teil "ENDERS 7810 Magnetische Halterung" vom Media Markt (am billigsten dort)
    für die Pizzaplatte nebst Topfdeckel und Plancha
    dazu noch ein "Napoleon Schaschlik Set für Drehspießmontage" für 19,90 bei ROEBEN GAS inkl. Versand (kostet bei Amazon min. 32€)
    Jetzt fehlt nur noch ein Zwischenboden auf der linken Seite für das restliche Zubehör, hatte an eine Buchenplatte mit einem Bein vorne rechts
    gedacht, alles andere, wie Schubladen nimmt leider zuviel Platz weg, will mir das eventuelle umsteigen auf ne 8kg Flasche nicht verbauen.

    In diesem Sinne, wer sich den kauft macht nicht viel falsch

    Grill_Pimp_2018-03-14.jpg

     
    Naimad und BBQAndy gefällt das.
  15. Sleeper1982

    Sleeper1982 Veganer 5+ Jahre im GSV

  16. Brotnoob

    Brotnoob Metzger

    Evtl sehe ich den nicht aber wo hast du den Spieß versteckt? Ich suche noch eine Möglichkeit die Rotisserie zu verstecken hat jemand einen Vorschlag??
     
  17. mattglanz

    mattglanz Bundesgrillminister

    Zwei Winkel von hinten an den Rahmen schrauben und die Rotisserie einhängen.
    Ob das komplett mit den Fleischklammern passt, weiß ich aber nicht. Ganz unsichtbar wird der Spieß dadurch aber auch nicht.
    Vielleicht kann man es in Höhe der Seitenteile anbringen.

    @Sleeper1982 : Ob das Spanferkel passt, kann ich nicht sagen. Aber bei dem Drehspieß wirst du das schon gut auswuchten müssen.
    Zwei größere Gockel dreht so ein Motor zwar einwandfrei aber ob er dann nicht doch überfordert ist...
    Soooo viel Watt Leistung haben die günstigen Motoren nicht.
     
  18. mattglanz

    mattglanz Bundesgrillminister

    @Harro51 : hab ich bisher was überlesen?
    Die Seitenteile sehen aber nicht original aus. Da ist ja normalerweise vorne noch eine Ablage dran.
    Oder ist da noch was verändert worden, was ich noch gar nicht mitbekommen habe.
     
  19. Sleeper1982

    Sleeper1982 Veganer 5+ Jahre im GSV

    er hat den 430. da sehen die Seitenteile anscheinend anders aus als beim 540. Ist mir aber bis du es eben erwähnst hast auch nie aufgefallen ;)

     
  20. mattglanz

    mattglanz Bundesgrillminister

    Tatsache, hab ich bisher noch gar nicht drauf geachtet, das beim dem 'kleinen' die Seitenteile anders sind.
    Danke für die Info.
     
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden