• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Deftiges Winterbrot nach Waldwuserin & Brezz

brezz

Bäckermeister
10+ Jahre im GSV
Beim Treffen in Waging Anfang Oktober kreierten Ivonne und ich
folgendes Brot:


Teig:
1 kg Mehl
2 TL Zucker
4 TL Salz
150 gr. Röstzwiebeln
130 gr Marzipan
2 Schälchen Frischkäse (Brunch mit Honig)
Ca. 300 ml Wasser
1 Würfel Frischhefe
Das Marzipan klein schneiden und mit dem Frischkäse vermengen.
Die restlichen Zutaten hinzugeben und zu einem Teig kneten.

Masse:
70 gr. Marzipan
100 gr. Zitronat
100 gr. Orangeat
100 gr gemahlene Nüsse/Mandeln
100 gr Butter
½ Tl Salz
½ Tl Pfeffer
½ Magic Dust
1 gr Anis
Marzipan, Zitronat/Orangeat mit dem Mixer pürieren und mit den anderen Zutaten vermischen.
Diese Masse auf dem ausgerolltem Teig verstreichen, BBQ-Sauce dezent darauf verteilen, ein paar Rosinen verstreuen.
Rollen, teilen und flechten wie Zwiebelbrot.
Im DO dann ca. 45 min backen. (Brekkies 8 unten, 16 oben)

Fazit:

das Brot ist geeignet zum Kaffee oder zu Gegrilltem. Je nach Geschmack.

Hier die Bilder:

W_brot1.jpg


W_brot2.jpg


W_brot3.jpg


W_brot4.jpg


W_brot5.jpg


W_brot6.jpg


W_brot7.jpg


W_brot8.jpg


W_brot9.jpg


W_brot10.jpg


W_brot11.jpg


W_brot12.jpg


W_brot13.jpg


W_brot14.jpg


W_brot15.jpg


W_brot16.jpg


W_brot17.jpg


W_brot18.jpg


W_brot19.jpg


W_brot20.jpg


W_brot21.jpg


W_brot22.jpg


W_brot23.jpg


W_brot24.jpg


W_brot25.jpg


W_brot26.jpg


W_brot27.jpg


W_brot28.jpg


W_brot29.jpg


W_brot30.jpg


W_brot31.jpg


W_brot32.jpg


W_brot33.jpg


W_brot34.jpg


Das Brot ist ausbaufähig, war ja der Prototyp.

Gruß

Ivonne und Brezz
 

Anhänge

Frontosa

Metzger
5+ Jahre im GSV
ähm der Wahnsinn...danke für das rezept! und für die vielen bauanleitungsfotos :worthy:
 

wrathtom

Frauenbeauftragter - Samenspender
5+ Jahre im GSV
R.I.P.
:prost: G E I L das ist ganz mein Geschmack, man könnte es auch Hüftgold nennen;)

LG TOM
 

waldwuser

zini
10+ Jahre im GSV
Sauber umgesetzt. Für mich bitte ohne Rosinen.

Gruß Steffe

Danke Andrea, fürs anstupsen
 

Frank

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Ok...... Wieviel Alkohol war im Spiel, als das entwickelt wurde ?

:lol::lol:
 

Erzgebirger

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Hi,
schönes Brot mal wieder, gefällt mir sehr gut. :thumb_th:

Wenn ich Deine Brote nachbacke bin ich immer der Held :zwinker_th:

:durst3_th:
Gruß Thomas
 

waldwuserin

Landesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Ok...... Wieviel Alkohol war im Spiel, als das entwickelt wurde ?

:lol::lol:
Kein Tropfen, da waren wir ganz nüchtern.


Der Prototyp sieht ja schon mal superlecker aus.

Haben wir gut hinbekommen.Die Hauptarbeit hast ja du gehabt, Martin.

Wenn ich wieder mehr Zeit hab, back ich es auf alle Fälle nach.

Liebe Grüße

Ivonne
 

franzvonhahn

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Wieder eine tolle Alternative, ihr zwei. Danke dafür!! Das wird selbstverständlich nachgebastelt. Martin, du hast dir doch bestimmt schon Gedanken zum Thema "ausbaufähig" gemacht-kannst du mal ein paar Ideen preisgeben? Ich meine, beim Chilibrot "spiele" ich nur noch mit der Schärfe-das Zwiebelbrot bleibt, wie es ist. Was könnte man hier noch verbessern, weglassen oder überhaupt ändern? :prost:
 

Hotsmokes

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Ja da schau her. Bei so vielen Zutaten wie Zwiebel, Marzipan und ein touch BBQ-sauce :hmmmm: gabs bestimmt ne Geschmacksexplosion. :rotfll:

Lecker siehts aber aus. :respekt:
 
OP
OP
brezz

brezz

Bäckermeister
10+ Jahre im GSV
Martin, du hast dir doch bestimmt schon Gedanken zum Thema "ausbaufähig" gemacht-kannst du mal ein paar Ideen preisgeben? Ich meine, beim Chilibrot "spiele" ich nur noch mit der Schärfe-das Zwiebelbrot bleibt, wie es ist. Was könnte man hier noch verbessern, weglassen oder überhaupt ändern? :prost:
Hallo Franz,

hab schon eine Idee, melde mich wenn es passt.


Gruß

Brezz:prost:
 

Funkenflug

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
bei diesem leckeren Gordischen Knoten komm ich doch gerne mit dem
Brotmesser-Schwert..

danke für die Anregung

:cook:
 
Oben Unten