• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Der Adler (äh Summit) ist gelandet.

Baenker

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Es ist schon verrückt welche Geschichten das Leben manchmal schreibt. Eigentlich war natürlich alles ganz anders geplant.

Kurzer Rückblick ins Jahr 2012. Im Mai meinte meine Frau das es doch langsam mal Zeit für einen neuen Grill wird nach zig Jahren 5-EUR Grill. Kohle war gesetzt, denn echte Männer grillen mit Kohle. Also ging meine Recherche direkt los. Ziemlich schnell war klar entweder Thüros oder Weber. Weiter flach grillen oder doch mal die Kugel testen. Dieses Forum gab letzlich den Ausschlag für die Kugel. Es folgten tolle Jahre mit Bacon Bomb, Ribs, BBC etc PP (Achtung Wortspiel :-))
IMG_0233.jpg

2013 zogen die ersten Döpfe ein
2014-03-29_20-27-07_5DM36890.jpg


und Ende 2013 kam der Wunsch auf ein weiteres Sportgerät zu kaufen. Auch hier war für mich schnell klar das ich entweder einen Summit will oder einen großen von Napoleon. Meine liebe Frau war not amused aber eigentlich war sie ja Schuld, denn sie hatte ja 2012 einen anderen Grill ins Gespräch gebracht :-)

Sommer 2014 nutze ich die Gelegenheit in einen Urlaub mal einen Weber World Händler zu besuchen und mir so ein Summit mal live anzugucken. Der Laden hatte zufällig auch Napoleon Geräte. Und als ich erst vor einen Summit stand und anschließend vor einen Napoleon (welches Modell weiß ich nicht mehr) war für mich klar er wird ein Summit und wenn schon dann doch sofort der große, denn wie heißt es so schön Grillfäche ist durch nichts zu ersetzen als noch mehr Grillfläche. Ich nutze ja auch gerne als Argument: Haben ist besser als brauchen :-)

Ich fühlte mich einfach wohler vor dem Summit. Er faßte sich für mich besser an und wirkte einfacher soviel mehr auf mich. Die Entscheidung war also eine reine Bauchsache, denn falsch liegt man weder mit den einen als auch mit den anderen.

Ziemlich schnell hatte ich den Satz: "Dann kauf ihn halt. Du machst doch eh was Du willst" :-) Ok aber diesmal wollte ich eine richtige Zustimmung. Aber auf die mußte ich noch ein paar Monate warten. Als größtes Geburtstagsgeschenk kam dann auch die Erlaubnis und den Satz: "Die ersten 100 Kohlen gehen auf mich" :-)

Aber bei der Größe des Grills war klar das zuerst der Sportplatz erweitert werden muss. Also machte ich mich direkt nach meinen Geburtstag dran den Sportplatz um 5 qm zu erweitern.
2014-10-07_17-04-55_5DM38545.jpg

Aber nachdem wir dann den Unterschied vom alten Sportplatz und der Erweiterung mit schönen Fliesen sahen wurde kurzerhand entschlossen der alte Teil vom Sportplatz bedarf einer Sanierung der Oberfläche. Gut zu anderen Seite habe ich dann auch nochmal ein wenig erweitert :-) Denn auch beim Sportplatz gilt Fläche ist durch nichts zu ersetzen. Und der viele Rasen hält ja eh nur vom grillen ab.
IMG_0861.jpg

Also Platz für den Summit ist vorhanden aber bei so einen Gerät ist die Überdachung ja eigentlich Pflicht. Mein Weber One Touch Premium stand ja auch überdacht nur ein 2 m Grill paßt leider nicht an dieser Stelle und die Kugel soll ja nicht gehen. Also für 2015 ist die Überdachung geplant und erst dann wollte ich endlich den Summit kaufen.

Ich verschwand auch seit dem Geburtstag Ende August bis Anfang Dezember nicht einen Gedanken mehr an einen vorzeitigen Kauf. Mehr aus Langeweile suchte ich mal wieder nach Preisen kurz vor Weihnachten und die Preise waren dann auch eher in den Regionen in dem ich bereit war zu kaufen. Eine Däne wäre für mich nicht in Frage gekommen.

Aber ich wollte ja warten bis ich die Überdachung gebaut habe und dann brachte Forumskollege Smirre meine Pläne komplett durcheinander. Denn in seinerr Garage stand ein neuer Summit vom Grillshop.at.
Tja und am 13.02. lieferte mir der Grillshop.at auch einen Summit mit reichlch Zubehör. Gleichzeitig bestellte ich natürlich bei Smirre die Ablaufbleche passend für das schwarze Monster.

2015-02-13_10-38-32_5DM30131.jpg

2015-02-13_10-43-09_5DM30132.jpg

2015-02-13_10-43-47_5DM30137.jpg

IMG_0881.jpg

Seit Freitag steht nun dieser große Grill erstmal an der Stelle wo die Kugel eigentlich stand. Aus Platzgründen habe ich das linke Seitenteil erstmal abgelassen somit steht der Grill im trocknen. Auf den Spieß muss ich halt erstmal verzichten bis der Unterstand fertig ist.

Tja und dank der vielen Ideen aus dem Forum habe ich den Grill natürlich auch um das Regal vom Obi erweitert.
IMG_0885.jpg

Am Donnerstag kamen dann auch die Ablaufbleche. Also sofort zum Metzger und ein einfaches Rumpsteak kaufen. Denn so ein Grill muss man doch mit einen Steak einweihen. Passenderweise war meine liebe Frau auch nicht da. So wanderte ein einsames 500g Steak auf den Summit. Nach entlosen 120 Sekunden sah ich dann zum ersten mal ob ich mit 60-60-60-60 richtig liege. Und ich war sehr zufrieden. Nach 4 Minuten musste das Steak also nur noch bei 120 Grad ein wenig im Grill verbleiben ehe es dann nochmal kurz im Silberpapier Platz nahm und dann der erste Schnitt und bähm.
IMG_0894.jpg

IMG_0899.jpg

Genau so muss ein Steak für mich aussehen, natürlich ist aber noch potenzial nach oben vorhanden :-) O. K. bei de Gewicht habe ich dann die Beilagen mal weggelassen. Satt wurde ich trotzdem.

Fazit nach der Erstvergrillung: Warum habe ich so lange gewartet? Gasgrillen macht Spaß und wie einfach man die Temperatur regeln kann hat schon deutliche Vorteile ggü Kohle. Ich war den ganzen Abend nur noch am grinsen.

Samstag Morgen dann direkt die Gussplatte eingeweiht:

IMG_0902.jpg

Sehr lecker!

Das solls erstmal gewesen sein.

Ach ja eine kleine Erweiterung noch für den Summit: Eine kleine Küchenuhr mit Magent. Echt praktisch
IMG_0896.jpg

Ich freue mich riesig und bin gespannt welche kulinarischen Köstlichkeiten mich 2015 erwarten mit Gas und Kohle habe ich ja nun genug Auswahl und genug Grillfläche
 

Anhänge

  • IMG_0233.jpg
    IMG_0233.jpg
    203,9 KB · Aufrufe: 1.846
  • 2014-03-29_20-27-07_5DM36890.jpg
    2014-03-29_20-27-07_5DM36890.jpg
    188,7 KB · Aufrufe: 1.840
  • 2014-10-07_17-04-55_5DM38545.jpg
    2014-10-07_17-04-55_5DM38545.jpg
    354,8 KB · Aufrufe: 1.877
  • IMG_0861.jpg
    IMG_0861.jpg
    337,4 KB · Aufrufe: 1.842
  • 2015-02-13_10-38-32_5DM30131.jpg
    2015-02-13_10-38-32_5DM30131.jpg
    219,3 KB · Aufrufe: 1.830
  • 2015-02-13_10-43-09_5DM30132.jpg
    2015-02-13_10-43-09_5DM30132.jpg
    253,8 KB · Aufrufe: 1.841
  • 2015-02-13_10-43-47_5DM30137.jpg
    2015-02-13_10-43-47_5DM30137.jpg
    196,8 KB · Aufrufe: 1.855
  • IMG_0881.jpg
    IMG_0881.jpg
    410,9 KB · Aufrufe: 1.909
  • IMG_0885.jpg
    IMG_0885.jpg
    398,1 KB · Aufrufe: 1.865
  • IMG_0894.jpg
    IMG_0894.jpg
    222,8 KB · Aufrufe: 1.823
  • IMG_0899.jpg
    IMG_0899.jpg
    240,2 KB · Aufrufe: 1.851
  • IMG_0902.jpg
    IMG_0902.jpg
    162,9 KB · Aufrufe: 1.804
  • IMG_0896.jpg
    IMG_0896.jpg
    190,3 KB · Aufrufe: 1.826

Bierbrütler

Metzger
5+ Jahre im GSV
Ziemlich schnell hatte ich den Satz: "Dann kauf ihn halt. Du machst doch eh was Du willst" :-)

Den Satz kenn ich auch. Das ist immer der Moment in dem ich zuschlage.

Ach ja eine kleine Erweiterung noch für den Summit: Eine kleine Küchenuhr mit Magent. Echt praktisch

Hab mich gewöhnt an eine Version ohne Magnet. Hab Angst dass ich mir das Edelstahl zerkratze. Ist mir so an der Dunstabzugshaube passiert.


Ansonsten: geiles Gerät und netter Sportplatz. Viel Spaß!
 
OP
OP
Baenker

Baenker

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
ich gebes es zu. Hatte ich vor ein paar Tagen hier gelesen und geklaut :-)
 

smirre

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Schön dass alles so schnell und reibungslos mit grillshop.at geklappt hat,
viel Spaß mit dem super Grill!

LG smirre
 

Tommy_flavoured_Mobile

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
NOCH ein SUMMIT.......lange halte ich nicht mehr durch.....aaaaaaaahhhhhh.......lass es dir schmecken, sieht sehr gut aus.....und nun bring ich meiner Göga auch bei das wir einen neuen Grill brauchen.......:whip:
 
OP
OP
Baenker

Baenker

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Kenne zwar den Begriff Beast im Zusammenhang mit dem Summit kann ich aber bisher nicht bestätigen. Der Summit schnurrt wie ne Katze :-)
 

Jomi

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Hallo Baenker,

Katzen schnurren und im nächsten Moment können sie ihre Krallen ausfahren. Ähnlichkeiten zu weiblichen menschlichen Lebewesen sind rein zufällig und nicht als Diskriminierung zu verstehen. Aber mein Papa hat mich schon davor gewarnt.
 

weschnitzbube

GSV-Shakespeare
10+ Jahre im GSV

slensch

Landesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Das Glump frisst das Gas als obs kein morgen gäb ....

Aber für nen Wintergrill isser schon tuffig ...:D

Wenn's bei mir dann mal irgendwann so weit ist, werd ich mich von meinen 2x5 kg Flaschen auch verabschieden können :mad:
 
OP
OP
Baenker

Baenker

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Ich bin mir nicht 100% sicher aber ich glaube es sind ca. 2kg pro Stunde aber unter Volllast und wann läuft der Summit denn dort?

Aber ehrlich gesagt ist mir das auch mehr oder weniger egal. Bei der Kugel habe ich ja auch nicht die Kohle gezählt. Und im Haus im Kamin schmeiß ich soviel Holz rein das mir warm ist was nutzt es? Wenn es um den Verbrauch geht muss ich so einen Minigrill nehmen aber dann habe ich Probleme mit Pizza, Spießbraten und der Feier mit 20 Personen.

Wenn es um den Verbrauch geht muss ich in einrt 2 Zimmer Wohung mit 30qm leben mach ich aber nicht. Es gibt soviele Bereiche wo es für mich wenig Sinn macht über den Verbrauch zu diskutieren und grillen gehört für mich defintiv dazu.

Und über meinen Verbrauch an Würstchen und Steak denke ich auch nicht nach :-)
 
G

Gast-RIccYq

Guest
Das hast du jetzt falsch verstanden. Mich stört nicht der Verbrauch an sich.

Mich stört der dauernde Flaschenwechsel. Ich bin jetzt auch auf 11kg umgestiegen. Mit den 5ern kommt man grad mal dazu 3 oder 4 Essen zu machen wenns mal etwas länger dauern soll.

Das ist wie mit einem Auto. Ein Auto das nichts braucht, fährt auch nicht und vermittelt keine Freude. Also muss wenigstens der Tank groß genug sein ....:D
 
OP
OP
Baenker

Baenker

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Absolute Zustimmung. Habe auch gleich mit 11 kg angefangen
 

Bierbrütler

Metzger
5+ Jahre im GSV
Definitiv gefühlt mehr als eine gute Verdopplung als ich von 5kg auf 11kg umgestiegen bin. Die 5er waren irgendwie immer leer...
 

smirre

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Ich werk auch mit einer 11er und hab eine 5er als Reserve daheim.

komischerweise wird die 11er immer bei LongJobs leer,
deshalb, und das wird Frau nie verstehen, darf man den Grill nie verlassen :D
 
OP
OP
Baenker

Baenker

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Die Ersatzflasche muss ich mir nächste Woche noch holen. Habe gedacht in der ersten Woche wird die 11kg wohl überleben aber sicher ist sicher und seit Donnerstag gab es keinen Tag wo der Grill nicht ran musste :-)

Ich glaube bei Würstchen bleibe ich eher bei Holzkohle aber heute Kartoffeln und Hähnchenbrust mit Backburner ist schon verdammt nett. Und bei Bedarf den Regler ein bißchen höher oder einen weiteren Brenner dazu geschaltet macht das ganze sehr einfach und entspannend.
 
Oben Unten