• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Der Espresso-Fred

taigawutz

Moderator
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
Guten Abend werte Freunde des gepflegten kurzen Italieners.

Auch ihr habt sicherlich schon beobachtet, dass bei vielen Freds immer wieder diverse Espressi rumstehen und zu beobachten sind.

Ich nehme dies mal zum Anlass um hier den Espresso-Fred zu öffnen.
Zumindest hat die SuFu derzeit noch keinen vorher ausgespuckt.

Wäre doch schön, wenn Ihr hier ebenfalls Eure Espressi einstellt.
Vielleicht nicht nur die grossen und globalen Röstereien, sondern eher die kleinen Underdogs.
Die, die man im Urlaub in Italien mittags am Strand oder abends an der Bar bekommt.

Beginnen möchte ich mit einem meiner Favoriten.

Ein Cafe aus Riva del Garda, aus einer kleinen aber feinen Rösterei am Gardasee.


Omkafe

Der Perla ist der Cafe für alle Tage.
Als Espresso oder Cappucchino, oder aber auch als Lungo.
Diese traditionelle Mischung besteht aus 75% hochwertiger Robusta aus Indien und 25% hochwertiger Arabica aus Brasilien.

DSCF2654.jpg


Etwas kleinere Bohnen, perfekt geröstet.
Nicht so dunkel wie im Süden Italiens, eher so wie in Mailand oder Turin.
Milder, aber nicht minder aromatisch und vollmundig.

DSCF2655.jpg


Stilgerecht in der vorgewärmten Omcafe-Tasse serviert.

DSCF2681.jpg


Eine schöne, feinporige Crema.
Schokoladig im Geschmack, aber auch ein Hauch von Haselnuss.
So mag ich ihn.


DSCF2682.jpg


Dieser Espresso ist auch in D im Raum Regensburg erhältlich.
Bezugsquellen gebe ich Euch auf Wunsch sehr gerne.
 
G

Gast-sNWpKe

Guest
Sorry Jürgen,

das eizige was ich zum Thema beitragen kann is die Typische Bestellung im Pott:

Mach ma 2 Expressos;) :prost:
 

die Bruckers

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Bei uns ist es Espresso Alvorada il Cafe Italiano oder Lavazza Espresso Pienaroma.

6345_0.jpg


Harmonisch weich, gleichzeitig kräftig und dennoch sind kaum Gerbstoffe und Bitternoten zu schmecken. Excelent!
 

jellobiafra

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Ich bin seit ewig und drei Tagen Nespresso Kunde und voll überzeugt.
Perfekter Service. Mit Austauschgerät bei defekt, 24 Stunden Tel und und und.
Konnte auf der Schaffe schon diverse Maschinen und Kaffeesorten probieren.
Es gibt gute andere Espressi. Aber selten.




Grüße aus der Wetterau.
 

Delingo

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Ich habe meistens einen Illy in der Maschine. Den finde ich ganz angenehm. Segafredo ist mir oft zu rass. Unschlagbar ist der entkoffeinierte Espresso von Illy, wenn meine Gäste den trinken, dann sagen sie immer: "Peter, ich wollte doch einen ohne Koffein..."

Der Omkafe klingt super interessant. Kann man den in Riva direkt bekommen? Bin sowieso bald unten am Lago.

Gruß
Peter
 

Bärliner

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Seit 7 Jahren habe ich eine Jura.
In dieser Zeit habe ich verschiedene Kaffeesorten ausprobiert.
Von etlichechen Sorten, gleich welcher Preisklasse, habe ich tierisches Sodbrennen bekommen.
Lavazza hat imho ein kräftiges Aroma und eine schöne feine Crema.
VG
 

GrillBill

Hobbygriller
10+ Jahre im GSV
Zuletzt bearbeitet:

Cruiser

.
10+ Jahre im GSV
Unschlagbar ist der entkoffeinierte Espresso von Illy, wenn meine Gäste den trinken, dann sagen sie immer: "Peter, ich wollte doch einen ohne Koffein..."

Das ist schon witzig, da Arabica im Gegensatz
zu Robusta schon sehr viel weniger Koffein enhält.

Den Illy Oro schlürf ich auch sehr gerne.

Hin und wieder geh ich auch hier einkaufen und hol mir den Diabolo.


:_prost1:
 

Tannat

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Hallo zusammen,

mein Favorit Espresso ist der rote von Jolly wobei der Omkafe auch verdammt gut ist.
Noch wichtiger allerdings ist ne gute Maschine und Mühle hab da schon vor Jahren (1999) investiert und das Teil läuft ohne Ausfall bestens.


presso-presso.jpg




Ob man unbedingt 2 Mühlen braucht.... eher nicht aber ist manchmal spannend zweierlei Bohnen im Vergleich zu trinken.
 
Da muss ich doch auch schnell meinen Senf dazugeben.
- Sicher geht guter Espresso nur mit Siebträger und dem Bediener der den auch bedienen kann, ne Mühle muss auch vorhanden sein.
- zweitbeste Alternative ist ne Bialetti Herdkanne (wobei hier kein richtiger Espresso rauskommen kann, wohl aber sehr guter Caffe)
- dann kommen die Vollautomaten, wobei hier auch sehr viele Unterschiede bei den einzelnen Maschinentypen sind.
DDV verwendet:
VBM Domobar Einkreiser mit Rancilio Rocky Mühle
Bialetti 3 Tassen und Morenita 6 Tassen Herdkannen
Siemens Surpresso S65

Meine Lieblingscaffes derzeit sind:
Mocambo (alle drei Röstungen)
Escapp (Direktimport in Hessen aus Südtirol)
grundsätzlich bevorzuge ich Blends mit hohem Robusta Anteil

Demnächst werd ich mal versuchen mit nem frisiertem Popcorn Röster selber zu rösten.

Habe die Ehre.

DDV
 

u_h_richter

Wurstversteher
Hallo zusammen,

in unserem Krups-Automaten schmeckt uns der Lavazza Super Crema
am besten. Der duftet schon beim Mahlen besonders.

Gruß,
Uwe
 

Butterkeks

Bundesgrillminister
Servus,

in meiner La Pavoni Handhebelmaschine (für Espresso) und im Delonghi Vollautomat (für den Bürokaffee) kommen nur süditalienische Röstungen zum Einsatz. Stets ein vollmundiger Kaffee mit rel. wenig Säure und Koffein, daher auch zum Vieltrinken ohne Magenkrämpfe geeignet.

Meine Favoriten sind Kimbo Kaffe Espresso - Superior (ehemals Marrone Gusto Forte), sowie Kimbo Crema Dolce (jetzt extra cream).´, sowie von Izzo Kaffee den "Neapoletano".

Grüße
Christian
 

Ralphon

Veganer
5+ Jahre im GSV
Guten Morgen,

ohne meine zwei Espressi komme ich morgens gar nicht aus dem Haus:kaffee:

Die bereitet seit über einer Dekade mein Saeco Magic deluxe zu. Ein echter Trekker und genauso gut selbst zu reparieren (besteht ja fast nur aus Mechanik). Insofern würde ich mal die Qualität dessen, was da unten rausblubbet nicht ganz so hoch ansetzen, aber meine Siebträgermaschine plus Mühle hab' ich aus Bequemlichkeit wieder eingemottet.

Ach ja, für den letztendlich doch ganz guten Geschmack sorgt in der Regel der Ionia Gran Crema vom italienischen Feinkostgroßhändler meines Vertrauens, probiere aber auch viel aus. Z. B. gibt es auf der Insel Fehmarn, in Burg, das Kaffee im Hof, in dem es auch eine tolle Auswahl an Tees und Kaffees zum mitnehmen gibt, wie etwa eine Espressoröstung aus äthiopischen Hochlandkaffee. Da duftet das ganze Auto nach, wenn man sich mal 250 gr. mit nimmt...
 

100Sport

Blindverkoster
10+ Jahre im GSV
i brech zamm..... espresso-fred ;-) was euch ned alles einfällt. Wenn ich irgendwann in diesem Leben meine Gastro-Maschine wieder bekomm, dann weiss ich wohin mit nem Bildchen von einer anständigen crema ;-) arrivederci marco
 

Katzenbuckel

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Hallo,

ich trinke gerade den Skyburry von Mirella, sehr fein.

Gruß
Stephen
 
Oben Unten