• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Steinramme

Grillkaiser
Die Arbeitsplatte sieht wirklich toll aus. :thumb2: Der ganze Aufwand hat sich definitiv gelohnt.
 

schweinemami

Wichtelbeauftragte & Zaunkönigin
5+ Jahre im GSV

Bastelheini

Grillkaiser
Eine richtig tolle Arbeitsplatte.
 

VA-Griller

BoschBruder & Gipfelstürmer
10+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
Richtig schön, urtümlich geworden, richtig gemütlich und passend sieht das aus 👍
Schön harmonisch. Wuchtig leicht sozusagen :D :thumb2:
 
OP
OP
Neunzehn

Neunzehn

Metzger
@HSV
Vielen Dank.

Ursprünglich wollten wir mal einen Tisch selber bauen. Aber meine Frau hat nen guten gefunden der auch zum Stil passt.
Die Dielen hat meine Frau aber nur für die Arbeitsplatte gesucht.

Grüße Gerd
 

VA-Griller

BoschBruder & Gipfelstürmer
10+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★

boerki

Veganer
Hallo Gerd,

sieht wirklich edel aus. Für mich gibts nichts schöneres als die natürliche Maserung. Kannst du mal ein Detailphoto einstellen von einem Loch, das du mit der Schleifstaub-Paste gefüllt hast?
 
OP
OP
Neunzehn

Neunzehn

Metzger
Vielen Dank

Das Detail mach ich heute Abend und stell es dann ein. kein Problem.

Grüße Gerd
 

Sebi1111

Putenfleischesser
Die Arbeitsplatte, bzw. das ganze Projekt ist mega stark!!!
Gefällt mir richtig richtig gut... danke fürs zeigen!!!
 
OP
OP
Neunzehn

Neunzehn

Metzger
Vielen Dank

Freut mich das es Dir gefällt und Danke fürs Lob. Da ich ja nie fertig werde, sagt ja schon der Titel, wirst Du/ihr noch lange davon haben :muhahaha:

Grüße Gerd
 
OP
OP
Neunzehn

Neunzehn

Metzger
So Leute.
Die Kurzarbeit hat auch mich getroffen und das Wetter wird ja auch besser. Gartenarbeiten sind soweit ok , also kann man wieder an das Projekt denken.

Ich habe die Abschnitte der Waldkante aus den Eichenbohlen der Arbeitsplatte aufgehoben.
Damit will ich nun die Arbeitsplatte verschönern bzw. einen Abschluss zur Wand hinten herstellen. Seitlich werde ich vermutlich frei lassen. Mal sehen wie ich alles machen werde, bin ja erst am Anfang.

Die Rinde hab ich mal weg und grob geschliffen. Höhe passt auch schon fast. Aber viel hobelei ist jetzt angesagt.
20210304_113807.jpg


Da die Wand und Arbeitsplatte nicht 100 % plan ist liegt sie nicht gut an der Wand an. Also kann ich jetzt schön die Werkzeuge quälen.
20210304_113843.jpg

Wenn man wie wir den rustikalen Stil wählt hat man bei Anpassungen eben mehr Arbeit. Aber gerade kann jeder.:muhahaha:

Bis dahin. Ich mach weiter, der Hobel ruft.

Grüße Gerd
 
OP
OP
Neunzehn

Neunzehn

Metzger
Lange habe ich nichts vom Projekt hören bzw. sehen lassen. Das hat mehrere Gründe.

Zum einen habe ich viele Dinge die ich gerade mache. Wir haben eine große Halle auf dem Grundstück. Innen steht alles voll. Ausräumen und wegbringen ist nicht einfach da ja alles schön getrennt werden muss zur Entsorgung. Es ist auch einfach zu viel gesammelt worden über viele Jahre. Der Grund warum das jetzt mich beschäftigt ist weil ich immer mehr mit Holz bastle und ich angefangen habe mir eine Schreiner Ecke einzurichten. Da kommt immer mehr dazu und der Platz ist mit Unrat vollgestellt. Da hab ich noch viel zu tun.

Der andere und wichtigere Grund ist das ich im Moment keinen Antrieb finde. Vor kurzem mussten wir Hector gehen lassen der einer Nierenkrankheit erlag. Wenn man wie wir, 3 Hunde hat und sein Leben komplett auf sie einrichtet und dann in nicht allzulanger Zeit 2 davon gehen müssen kann es einen ganz schön runter ziehen. So ist das im Moment der Fall.

E3952115-2B1C-4BF5-A122-7D764786618D.jpeg


Hector und Magnus wieder vereint
515856B2-1D9B-4A38-8126-10FE7E7BFD41.jpeg


Nächste Woche kommt Zuwachs ins Haus. Bernersenne Nummer 4 kommt und Atlas ist nichtmehr alleine. Vielleicht wird es dann wieder besser.

Viele Grüße
Gerd
 

Steinramme

Grillkaiser
Hallo Gerd, das mit dem Aufräumen kenne ich nur zu gut. Das ist halt das Problem, wenn man eigentlich viel Platz hat und man immer denkt, das kann ich bestimmt nochmal gebrauchen. Wir haben auch in den letzten zwei Jahren viel entsorgt, was sich in 20 Jahren angesammelt hat. Auch wir haben zwei Hunde und irgendwann geht wieder einer dieser Kameraden. So ist das Leben. Kopf hoch und viel Spaß mit dem neuen Freund. :thumb2:
 
Oben Unten