• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Dienstagsstammtisch mit Angus Hochrippe extrem low and slow, geräucherte Salsiccia und Cowboy Beans

Peter

.
10+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
Servus Zusammen

der Hauptdarsteller unseres heutigen Dienstagsstammtisch (der am Mittwoch stattfand ;)), war diese herrliche Angus-Hochrippe

00001.jpg
00002.jpg
00003.jpg



gewürzt wurde ausschließlich mit dem Best Beef Rub vom @Spiccy
mehr brauchts nicht


00004.jpg
00005.jpg
00006.jpg


gegen 12 Uhr wurde die Hochrippe in den UDS gelegt.

Wie ich in der Überschrift schon angedeutet habe, wurde dieses tolle Fleisch extrem langsam und vorsichtig gesmokt.

Das heißt im Detail: von 12 Uhr bis 19 Uhr wurde bei 80/90 Grad GT gesmokt. Ganz sanft mit etwas Kirschholz geräuchert.

Die Hochrippe wurde also 7 Stunden lang auf eine Kerntemperatur von zirka 62 ~ 65 Grad (differierte an verschiedenen Stellen) gesmoked

00008.jpg
00009.jpg



als Beilage hat die Marion Cowboy-Beans gekocht. Eine Zutat war unter anderem, eine gute Bison-Salami, die für einen tollen Geschmack sorge... :sabber:


00010.jpg



nach 7 Stunden kam das Fleisch in die Skihütte


00012.jpg


@Waldrandl schneidet an


00013.jpg



zuerst werden die Knochen ausgelöst. Bei diesem Arbeitsschritt war schon für alle Zuschauer erkennbar, wie zart das Fleisch ist


00014.jpg



Knochen sind ausgelöst


00015.jpg



erwartungsvolle Blicke


00016.jpg



nun endlich zum finalen Anschnitt. Wir sind schon mal von der Farbe begeistert


00019.jpg



Wow :sabber:


00020.jpg
00021.jpg


die Farbe ist der Hammer. Diese verschiedenen Rot-Töne...., Wahnsinn!

00022.jpg


Yes :messer:

00023.jpg


der Rauch-Ring ist ein optisches Zuckerl :)

00024.jpg
00025.jpg
00026.jpg


hier die geräucherten Salsiccia. Diese waren zirka 1,5 Stunden mit im UDS

00027.jpg


geniales Fleisch :sun:

00028.jpg



Tellerbilder :messer:


00029.jpg
00030.jpg
00031.jpg
00032.jpg



und wieder diese Stille beim Essen :D


00033.jpg
00034.jpg



dieser tolle UDS hat uns schon so manche Leckerei beschert. Und heute hat er sich ganz besonders ins Zeug gelegt :daumenzwinker:


00035.jpg


diese Zubereitungsart war unserer aller Meinung nach, ein absolutes Highlight!

Extrem low and slow auf diesen langen Zeitraum von 7 Stunden mit niedriger GT, hat diese tolle Angus-Hochrippe, zu einem ausserordentlichen Gaumenschmaus veredelt!

Ich kann nur jedem empfehlen das auch mal zu probieren :prost2:
 

Anhänge

  • 00001.jpg
    00001.jpg
    294,7 KB · Aufrufe: 994
  • 00002.jpg
    00002.jpg
    290,7 KB · Aufrufe: 978
  • 00003.jpg
    00003.jpg
    299,5 KB · Aufrufe: 972
  • 00004.jpg
    00004.jpg
    295,8 KB · Aufrufe: 1.002
  • 00005.jpg
    00005.jpg
    287,8 KB · Aufrufe: 1.002
  • 00006.jpg
    00006.jpg
    294,7 KB · Aufrufe: 1.018
  • 00008.jpg
    00008.jpg
    291,3 KB · Aufrufe: 1.001
  • 00009.jpg
    00009.jpg
    294,5 KB · Aufrufe: 993
  • 00010.jpg
    00010.jpg
    279,9 KB · Aufrufe: 981
  • 00012.jpg
    00012.jpg
    284,3 KB · Aufrufe: 982
  • 00013.jpg
    00013.jpg
    299 KB · Aufrufe: 981
  • 00014.jpg
    00014.jpg
    299,8 KB · Aufrufe: 976
  • 00015.jpg
    00015.jpg
    293 KB · Aufrufe: 985
  • 00016.jpg
    00016.jpg
    280,1 KB · Aufrufe: 1.023
  • 00019.jpg
    00019.jpg
    288,3 KB · Aufrufe: 976
  • 00020.jpg
    00020.jpg
    287,3 KB · Aufrufe: 976
  • 00021.jpg
    00021.jpg
    291,3 KB · Aufrufe: 1.001
  • 00022.jpg
    00022.jpg
    299 KB · Aufrufe: 974
  • 00023.jpg
    00023.jpg
    296,8 KB · Aufrufe: 961
  • 00024.jpg
    00024.jpg
    297 KB · Aufrufe: 963
  • 00025.jpg
    00025.jpg
    290,3 KB · Aufrufe: 969
  • 00026.jpg
    00026.jpg
    297,8 KB · Aufrufe: 968
  • 00027.jpg
    00027.jpg
    294,5 KB · Aufrufe: 973
  • 00028.jpg
    00028.jpg
    290,8 KB · Aufrufe: 983
  • 00029.jpg
    00029.jpg
    279,1 KB · Aufrufe: 965
  • 00030.jpg
    00030.jpg
    282,7 KB · Aufrufe: 968
  • 00031.jpg
    00031.jpg
    299,9 KB · Aufrufe: 960
  • 00032.jpg
    00032.jpg
    286,6 KB · Aufrufe: 984
  • 00033.jpg
    00033.jpg
    292,6 KB · Aufrufe: 970
  • 00034.jpg
    00034.jpg
    274,4 KB · Aufrufe: 955
  • 00035.jpg
    00035.jpg
    267,4 KB · Aufrufe: 954

Utti

Der durstige Wurst-Sommer-Santa
5+ Jahre im GSV
Foto des Monats
★ GSV-Award ★
Leckotschinski :sabber:
Diese Hochrippe kann man wahrlich als gelungen bezeichnen, aber auch die Beilagen darf man nicht vergessen - sehr stimmig!! :worthy:
:respekt:
Das muss ein toller Abend gewesen sein.

Gruß
Daniel
 

carmai24

AC/DC-Alt-Luftbesenrocker
5+ Jahre im GSV
Foto des Monats
Na toll, was für ein Gaumenschmauß ist das denn wieder. Jetzt habe ich Hunger:(.

Absolut klasse Peter.:thumb1:
 

J.M.F.

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Supporter
Tolles Fleisch und ein super Gargrad (den ich anhand der Bilder aber auf unter 60 Grad geschätzt hätte).

Bohnen sind auch was leckeres.

Insgesamt zwar einen Tag zu spät, aber das warten hat sich für alle Beteiligten offensichtlich gelohnt :-)
 

Spätzünder

Private BIRD
5+ Jahre im GSV
Was für ein Genuss! ...das Fleisch und der schöne Abend für Euch jnd die tollen Bilder für uns.

Wirklich wieder einmal :thumb2:

Glück Auf
 

PuMod

5+ Jahre im GSV
Foto des Monats
★ GSV-Award ★
Jear.

Sowas hab ich auch schon gemacht, mit einem Brocken Entrecote. Das war auch ausgesprochen super.

Noch besser wird es, wenn man es wie ihr, im Kreise toller Leute isst.

Also vielen Dank fürs zeigen!

Pu.
 

marspi

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Super perfekt. Endlich wieder tolle Bilder und lecker essen auch wenn ich davon nichts bekommen hab. ;) Daumen hoch. :thumb2:
 

Perry

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Supporter
Wow! Das sind echt Fotos die morgens trotz großen Frühstück Lust auf Fleisch machen. Sieht fantastisch aus.
Wie war denn die Wurst? Gewinnt die durch den Rauch? Ich frage weil die ja auch so schon recht geschmacksintensiv ist.
 
Oben Unten