• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums mit vielen anderen Unterforen!!!

DO-Wochenende mit Freunden

weizenritter

Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
Ok, eigentlich war es ein Wiedersehen mit Freunden und WuKis im CenterParcs, aber die GöGa haben uns Männern das Kochen überlassen... Also eine super Gelegenheit, einen Grillfreund für das Dopfen zu begeistern.

Los ging es mit der Planung. Vom Niederrhein wurde ein DO inkl. allem erdenklichen Zubehör an den Bostalsee gekarrt, aus Freiburg kam der Unterbau (ein Smokey Joe), auf dem am ersten Abend auch die Burger gezaubert wurden.
Da ich bislang "nur" zu Hause meine schwarzen Freunde verwendet habe, war das anstehende Wochenende ein super Vorwand, um mir endlich eine Tasche und den kleinen AZK zu gönnen. :D

Am Freitag angekommen, gab es zunächst die angekündigten Burger. Da es hier im Grunde nur um den DO geht, füge ich nur ein / zwei Bilder ein. Auf Wunsch schreibe ich auch gern etwas dazu.

IMG_0001.JPG


IMG_0003.JPG


IMG_0004.JPG

IMG_0005.JPG


Am nächsten Tag wurde dann endlich der DO in Betrieb genommen. Als "kleinen Snack" gab es mehr oder weniger spontan meinen ersten Schoko-Kirsch-Cobbler. Das Rezept setze ich mal als bekannt voraus (1 Backmischung, 1 Glas Kirschen, Butter, Schokolade).
Also Kohlen in den AZK und alles im DO geschichtet.

IMG_0008.JPG


Anschließend Kohlen unter und auf den DO und Füße hochlegen.

IMG_0009.JPG


Das Ergebnis konnte sich sehen lassen.

IMG_0010.JPG


Obligatorisches Tellerbild vorher und nachher (endlich habe ich mal dran gedacht :D )

IMG_0012.JPG


IMG_0014.JPG


Der Cobbler war sehr mächtig. Als Eis gab es aufgrund der besonderen Situation im CenterParcs Magnum ohne Stiel :D

Da GöGa sich am zweiten Abend Raclette gewünscht hat, war mein kleiner schwarzer Freund für den Tag fertig mit seiner Arbeit. Weiter ging es am Sonntag mit einem Rezept, auf das ich mich schon die ganze Woche gefreut habe. Es gab Beef Brisket Coffee Chili nach dem Rezept von @da Tom.
"Leider" habe ich in der Metro keine Rinderbrust á 2,5 kg bekommen. Die kleinste Brust hatte knapp 3,5 kg. Daher habe ich alle Zutaten Pi mal Daumen hochgerechnet. Am Ende war mein 7,5 l / 12" DO bis unter den Rand voll. :D Aber seht selbst:

Zwiebeln und später den Knoblauch mit der Würzmischung anbraten

IMG_0015_crop.JPG


IMG_0016.JPG


Zwischendurch die Aussicht genießen

IMG_0017.JPG


Zuschauer gab auch. :rotfll:

IMG_0025.JPG


Kaffee, Tomaten, Rübensirup, Lorbeerblätter und Zimtstangen dazugeben,salzen, pfeffern und aufkochen...

IMG_0019.JPG


Fleisch zugeben, Smokey Joe mit den Kohlen bestücken, DO platzieren und ca. 4,5 Std laufen lassen.

IMG_0028.JPG


IMG_0020.JPG


Die Wartezeit haben wir uns mit unserem Lieblingswein verkürzt

IMG_0007.jpg


Nach zwei Std. habe ich die Grillies ausgetauscht. Zu meinem Entsetzen war der Sack danach leer. Also musste gegen Ende ein Schwung Holzkohle aus dem Supermarkt im Park herhalten (leider hatten sie keine Brekkies).

IMG_0029.JPG


IMG_0030_crop.JPG


Die Brust wurde anschließend mit den PP-Gabeln von @pjotr (Gabeln) und @Madwilli (Griffe) zerpflückt.
Das Endergebnis:

IMG_0033.JPG


IMG_0034.JPG


Dazu gab es Brot und Reis (auf Wunsch).
Ich bin noch immer absolut begeistert von diesem Gericht. Ganz klare NachDOpfempfehlung!!!
Alles in allem ein super Wochenende, dass sich auch kulinarisch sehen lassen konnte.

Beste Grüße
Christian
 

Anhänge

  • IMG_0005.JPG
    IMG_0005.JPG
    305,5 KB · Aufrufe: 648
  • IMG_0004.JPG
    IMG_0004.JPG
    283,4 KB · Aufrufe: 668
  • IMG_0003.JPG
    IMG_0003.JPG
    301,2 KB · Aufrufe: 659
  • IMG_0014.JPG
    IMG_0014.JPG
    454,8 KB · Aufrufe: 653
  • IMG_0012.JPG
    IMG_0012.JPG
    390,5 KB · Aufrufe: 660
  • IMG_0010.JPG
    IMG_0010.JPG
    465,9 KB · Aufrufe: 664
  • IMG_0009.JPG
    IMG_0009.JPG
    498,5 KB · Aufrufe: 665
  • IMG_0008.JPG
    IMG_0008.JPG
    644,5 KB · Aufrufe: 678
  • IMG_0034.JPG
    IMG_0034.JPG
    425,2 KB · Aufrufe: 649
  • IMG_0033.JPG
    IMG_0033.JPG
    576,6 KB · Aufrufe: 656
  • IMG_0030_crop.JPG
    IMG_0030_crop.JPG
    604,9 KB · Aufrufe: 648
  • IMG_0029.JPG
    IMG_0029.JPG
    468,8 KB · Aufrufe: 648
  • IMG_0028.JPG
    IMG_0028.JPG
    482,1 KB · Aufrufe: 652
  • IMG_0025.JPG
    IMG_0025.JPG
    353,4 KB · Aufrufe: 643
  • IMG_0020.JPG
    IMG_0020.JPG
    530,2 KB · Aufrufe: 655
  • IMG_0019.JPG
    IMG_0019.JPG
    442,6 KB · Aufrufe: 654
  • IMG_0017.JPG
    IMG_0017.JPG
    504,3 KB · Aufrufe: 662
  • IMG_0016.JPG
    IMG_0016.JPG
    476 KB · Aufrufe: 655
  • IMG_0015_crop.JPG
    IMG_0015_crop.JPG
    441,7 KB · Aufrufe: 654
  • IMG_0007.jpg
    IMG_0007.jpg
    161,9 KB · Aufrufe: 654
  • IMG_0001.JPG
    IMG_0001.JPG
    327,8 KB · Aufrufe: 680
sehr schön gedopft :thumb2:
am allerbesten ist wohl das Bild mit den Zusehern
:lach:

:weizen:
 
Moin Christian,

das sieht nach einem schönen DO-Wochenende aus :mosh:

:prost:
 
In dem Centerparcs am Bostalsee waren wir auch schon 2x. Ist wirklich sehr schön da.
Bisher hatte ich immer nur den Go Anywhere dabei. Der Dopf wäre mal noch eine Idee...
P.S. Sauber gedopft!! Schaut klasse aus! :thumb2:
 
Sehr schöner Bericht,
mir gefällt das allererste Foto mit dem funkensprühenden Anzündkamin im Smokey Joe am besten, sehr stimmungsvoll.
Wenn Weber das Foto sieht, wollen sie es sofort für einen Prospekt haben...:-):-):thumb2:

Gruß, manolis
 
Wenn Weber das Foto sieht, wollen sie es sofort für einen Prospekt haben
Bis jetzt habe ich keine PN :D Sie dürfen sich aber gern melden...

Bisher hatte ich immer nur den Go Anywhere dabei.
Den hätte ich auch gern eingepackt. Da wir die "Last" jedoch auf beide Autos gleich verteilt haben, musste meine Herrenhandtasche zu Hause bleiben und der DO durfte mit.

Das Texas Chili von daTom reizt mich auch schon die ganze Zeit.
Ich kann es nur empfehlen. Mache es wahrscheinlich an Karneval noch einmal für die Meute. Echt lecker und vor allem ohne Mais! :thumb2:
 
Zurück
Oben Unten