• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Dry aged Tomahawk im Gasi

crieck94

Militanter Veganer
Hallo zusammen,

Heute mein erstes eigenes Thema - kurz zu mir:
Christian, 24 Jahre jung und aus dem schönen Main-Taunus-Kreis.

Letztes Jahr zu Weihnachten hab ich mir den Char-Broil Professional 3400S angeschafft, vor wenigen Wochen kam dann noch ein El Fuego Portland dazu :pfeif: Der wird kommendes Wochenende richtig eingeweiht - 12 KG Pulled Pork sind zur Einzugsfeier geplant...

Gestern Abend gab es jedoch ein Irishes dry aged Tomahawk Steak, welchem ich bei der Metro einfach nicht widerstehen konnte :messer:
Rückwärts gegrillt, erst auf knappe 50° gezogen und danach noch scharf angegrillt - den Rest machen die Bilder:

Garpunkt war für mich optimal, für meine bessere Hälfte war es noch etwas zu wenig und musste somit noch ein paar Minuten nachziehen.

War für uns das erste mal Dry Aged Fleisch und ich denke wir werden Wiederholungstäter! Geschmacklich auf jeden Fall klasse, starker Eigengeschmack vom Fleisch - die Wohnung riecht heute noch nach Rind, obwohl gestern draußen gegrillt wurde :thumb1:
 
OP
OP
crieck94

crieck94

Militanter Veganer
Ah, das war dann wohl doch noch ein Anfängerfehler - jetzt sollte es denke ich klappen?
 

Hualan

Mr. Caveman
Herzlich willkommen. Ein schöner Einstand und ein prima Steak :thumb2:
 
Oben Unten