• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Einweihung WSM mit Pulled Beef

dent0r89

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo
Kommenden Samstag möchte ich gerne meinen neuen Weber Smoker (57cm) mit 3kg US Black Angus Pulled Beef Nacken einweihen.
Ich denke, dass ich soweit ganz gut vorbereitet bin.
- Marinadenspritze
- GrillEye Pro
- Hickory Chunks
- McBrikett Kohle

Hat vielleicht noch jemand Tipps damit es definitiv funktioniert?
Bin noch etwas unerfahren im smoken.
24h vorher werde ich das Fleisch marinieren. (Mit Senf oder ohne?)
Injektion auch 24h vorher oder lieber 2 Stunden bevor es auf den WSM geht?

Gruß
 
OP
OP
dent0r89

dent0r89

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Danke.

Ich möchte Samstag morgen starten.
Da ich Freitag vor der Arbeit nicht viel Zeit habe würde ich das Fleisch Donnerstag Abend marinieren.
Oder ist das zu früh?
 

C.S.A

Metzger
Einfach machen und nicht so einen Kopf um Details machen. BBQ ist, auch wenn es hier manchmal etwas anders rüberkommt, keine Raketenwissenschaft, ganz im Gegenteil. Einfach Ruhe und Zeit einplanen und dann wird das schon.

Fleisch impfen, dann rubben ab ins Vakuum oder Frischhaltefolie. WSM vorbereiten, paar Starterkohlen, Wasser in den Behälter und plane beim ersten Mal 2-3 Stunden fürs Einregeln der Temperatur ein- später gehts dann in >60min.

Gutes Gelingen!
 
OP
OP
dent0r89

dent0r89

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Alles klar.
Mit dem Weber Kugelgrill bin ich schon sehr vertraut.
Wird schon klappen.
Vielleicht setze ich Samstag Fotos rein.
 

lutz1178

Fleischtycoon
5+ Jahre im GSV
Moin,

mit den 3 Kg Beef ist der WSM unterfordert.:muhahaha:

Der WSm ist so einfach zu bedienen, du mußt ihm nur die Zeit geben, wenn du etwas an den Lüfterreglern veränderst.
Ich hatte letzte Jahr 7 Nacken für PP und ein Nacken für PB im WSM und er lief wie ein Uhrwerk für 24 Stunden.

Am besten nimmst du dir noch ein paar Bier dazu und genießt das Bbq.
 
OP
OP
dent0r89

dent0r89

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Moin,

mit den 3 Kg Beef ist der WSM unterfordert.:muhahaha:

Der WSm ist so einfach zu bedienen, du mußt ihm nur die Zeit geben, wenn du etwas an den Lüfterreglern veränderst.
Ich hatte letzte Jahr 7 Nacken für PP und ein Nacken für PB im WSM und er lief wie ein Uhrwerk für 24 Stunden.

Am besten nimmst du dir noch ein paar Bier dazu und genießt das Bbq.
Beim nächsten Lauf wird definitiv mehr Fleich drauf geknallt.
Das da ist jetzt mal zum „reinkommen“
Am Bier soll es nicht scheitern ;) Wetter ist gut gemeldet.
 
OP
OP
dent0r89

dent0r89

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Zur Info.
Hat alles gut funktioniert.
Musste 1-2x die Temperatur anpassen. Aber ansonsten Top!
2,5kg waren bei mir 7,5 Stunden auf dem Grill bis zu einer KT von 94°C.
 
Oben Unten