• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Erfahrungen mit dem Nette-Lette Smoker

BBQ aus Schl.-Holstein

Militanter Veganer
DSCF1289.JPG
DSCF1293.JPG
DSCF1313.JPG
20160402_085955.jpg
DSCF2239.JPG
Beim Einbrennen ließ sich die Temperatur schon gut regeln. Für die ersten Smokerrunden hatte ich nur Pappelholz zu Verfügung. Da bekommt das Wort Grillsportgerät schon eine andere Bedeutung. Alle 15 Min. durfte ich Holz nachlegen. Das Holzaroma war aber gut. Mittlerweile benutze ich Obstbaum, Buche,Walnuss und Wildkirsche.
Der moderate Holzverbrauch hat mich hierbei sehr begeistert. Mit besserem Holz brauche ich nur alle 30 Min. nachlegen.
Da es ein Universal-Smoker ist, habe ich ihn auch ohne Reverse-Flow Technik mit Hitzeleitblech ausprobiert.
Der Holzverbrauch stieg erheblich an und die Verbrennung war etwas unregelmäßiger. Das Smokerergebnis war aber genausogut. Inzwischen habe ich dicke Rippe, Hähnchenkeulen, Pulled-Pork, Brisket, Fisch und andere Sachen ausprobiert und bin vom Ergebnis begeistert. Auch bei schlechten Wetterverhältnissen läßt er sich gut regeln.

DSCF1434.JPG


DSCF1203.JPG


20160402_085955.jpg


DSCF1289.JPG
 

Anhänge

  • DSCF1434.JPG
    DSCF1434.JPG
    448,8 KB · Aufrufe: 3.775
  • DSCF1203.JPG
    DSCF1203.JPG
    819 KB · Aufrufe: 3.717
  • 20160402_085955.jpg
    20160402_085955.jpg
    192,4 KB · Aufrufe: 3.759
  • DSCF1289.JPG
    DSCF1289.JPG
    566,7 KB · Aufrufe: 4.294
  • DSCF1289.JPG
    DSCF1289.JPG
    566,7 KB · Aufrufe: 3.826
  • DSCF1293.JPG
    DSCF1293.JPG
    535,5 KB · Aufrufe: 3.879
  • DSCF1313.JPG
    DSCF1313.JPG
    494,5 KB · Aufrufe: 3.773
  • 20160402_085955.jpg
    20160402_085955.jpg
    192,4 KB · Aufrufe: 3.724
  • DSCF2239.JPG
    DSCF2239.JPG
    504 KB · Aufrufe: 3.766

onkel4711

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Ich brauch das nicht, ich brauch das nicht, ich brauch das nicht...
 

DerHoss

Master of Mega OT
5+ Jahre im GSV
Supporter
Na das rockt doch
 

snoopy7d

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV

Jeeper7

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Gut sieht man auch, wo der Deckel nicht richtig schließt...die Spuren kenn ich von meinem, hat beim Einbrennen schon nett rausgeraucht, alles Handarbeit würd ich halt mal sagen.
Hab mich schon gefragt, ob ich da Ofendichtschnur brauche :hmmmm: was meint ihr so?

IMG_4445.jpg IMG_4443.jpg IMG_4447.jpg
@BBQ aus Schl.-Holstein dumme Frage, geht der Fischgeruch auch wieder weg? Hab schlechte Erfahrungen gemacht einst und seither kam mir kein Fisch mehr auf den Smoker...und jetzt hätte ich einen Räucherturm dafür auch noch:confused:

Den Platsikeimer hab ich umgehend gegen einen schwedischen Blumenübertopf ersetzt, passt gleich viel besser.
 

Anhänge

  • IMG_4445.jpg
    IMG_4445.jpg
    298 KB · Aufrufe: 3.703
  • IMG_4447.jpg
    IMG_4447.jpg
    325,5 KB · Aufrufe: 3.739
  • IMG_4443.jpg
    IMG_4443.jpg
    391,9 KB · Aufrufe: 3.667
OP
OP
BBQ aus Schl.-Holstein

BBQ aus Schl.-Holstein

Militanter Veganer
Hallo Jeeper7
Ein Smoker muß nicht hermetisch dicht sein. Bei meinem drückt sich der Rauch beim Heißräuchern heraus, da ich die Abluft zuregel bis er räuchert. Im Normalbetrieb kommt der Rauch nur aus dem Schornstein heraus. Der Fischgeruch geht bei mir beim nähsten Aufheizen weg. Wenn das Smokerergebnis gut ist würde ich nichts weiter abdichten.
Viel Spaß beim Smoken.
 

Jeeper7

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo BBQ aus Schl.-Holstein,
danke dir für die Infos. Hab erst einmal direkt nach dem Einbrennen was gesmoked (schnelle Wings), die waren lecker, wobei mit 1h kann mann nicht wirklich von low&slow sprechen.
Werde bald mal mit Ribs weiter testen :-) und dann mal Forellen heißräuchern, auf die hätte ich echt Lust- Bericht folgt.
Schönen Tag noch
Oliver
 

Peter

.
10+ Jahre im GSV
geht der Fischgeruch auch wieder weg? Hab schlechte Erfahrungen gemacht einst und seither kam mir kein Fisch mehr auf den Smoker...
das ist kein Problem. Ich räuchere fast jede Woche Fisch. Dabei lege ich unter die Fische eine Walzblechfolie, damit ich nach dem Räuchern, das Fischfett gleich wieder aus dem Smoker entfernen kann.

Bevor ich dann Fleisch smoke, wird der Smoker aufgeheizt, so auf 250 bis 300 Grad. Dann ist jeglicher Fischgeruch bzw. -geschmack eliminiert.

wie hier z.B. geräucherte Salsiccia aus dem Smoker

Und zum Thread-Titel: die netten Letten sind klasse Smoker. Ich hab auch einen und bin sehr zufrieden :sun:
...und wenns irgendwo a bissl rausraucht, ist das überhaupt kein Problem. Der Smoker muss nicht dicht sein.
 

Jeeper7

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo Peter,
danke für die ermutigenden Zeilen.
Wie ich sehe hast du ja auch den Räucherturm, den bringst du aber nicht auf 250 Grad , oder?
Hab natürlich vor, die Forellen im Turm aufzuhängen. Gute Idee mit dem Blechle unten drunter
lg Oliver
 

Peter

.
10+ Jahre im GSV
Ne, den Räucherturm hab ich bisher noch nicht soweit aufgeheizt.

Ich hab aber meine Fische beim Räuchern immer im Garraum hängen. Dort kann ich einfacher die Temperatur steuern!
 

wupp_grill

Grillkönig
´Hallo Boschand, 6,2 mm wie beim Letten reichen vollkommen aus ;-)
Meiner braucht ca. 1 Stunde, dann kann ich die Temp regulieren und er ist durchgängig aufgewärmt.

Wenn du in etwas investieren willst, dann in einen "long" am besten einen 20" !! Habe selbst einen 16" aus heutiger Sicht wäre ein 20ér die besser Wahl gewesen

LG
 
OP
OP
BBQ aus Schl.-Holstein

BBQ aus Schl.-Holstein

Militanter Veganer
Hallo Boschand
Habe 8mm Wandstärke, 6 mm wird völlig ausreichen.
Die 8 mm hat der Smoker nur am Rohr, die Seiten haben 5-6 mm Wandstärke.
Viel wichtiger finde ich die 20 Zoll Größe. Auch zieht der Smoker gleichmäßiger bei der Reversflow Einstellung.
Viel Spaß beim Smoken
 

Flo1898

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Kurze Frage; kann man bei nem 20" long einen Räucherturm nachrüsten?
 

Flo1898

Fleischesser
5+ Jahre im GSV

wupp_grill

Grillkönig
:-)
Flex, Schweißgerät und genug Material :- )
dann geht das auch...

 
Oben Unten