• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Erstverdopfung Grünkohl

JJS67

Grillkönig
Hallo zusammen,
nachdem ich mir hier seit einiger Zeit Ideen zum Nachmachen hole, hier mein erstes eigenes Dopf-Erlebnis. :DutchOven!!!:

Die Wahl fiel auf Grünkohl mit Kasseler und Mettwurst. Geplant waren 2 kg Grünkohl in einem 4.5 er Dopf. Ich hatte allerdings Probleme die Menge komplett unterzukriegen. Waren am Ende dann wohl nur 1,5 kg.

Zuerst das obligatorische Schnibbeln der Zwiebeln. Beim Speck habe ich auf fertig gewürfelten zurück gegriffen.

EBA65F00-F99F-46DA-90DD-D14D7EE93715.jpeg


Danach dann erst mal den AZK gefeuert. Da ich kein Gefühl für die Anzahl hatte, lieber mal ein paar mehr rein. Der nächste Winter kommt bestimmt.....

B882144B-8E89-4896-B972-CB916188AF04.jpeg


Und jetzt ging‘s los.
Mit 2 von den großen Greek-Breckis unten drunter den Speck und die Zwiebeln in Schweineschmalz angebraten. Funktionierte gut mit 2 unten und ich habe den Rest an den Rand der Kugel geschoben.

BEFB02FF-2122-4230-9E42-E9A3646A3756.jpeg


Dann kam der Grünkohl zum Einsatz. Wie gesagt, es passte nicht alles rein. Er schrumpft zwar, aber bei 1,5 kg hab‘ ich nix mehr reinbekommen.

B7A69012-10CB-4E70-85DB-E63BA21F330F.jpeg


Der Senf darf natürlich nicht fehlen.

00DDC4C2-4601-4DFA-9C9C-50DB7FCAB5FD.jpeg


Danach dann mit gut 1 - 1 1/2 l Rinderbrühe aufgegossen und auch von oben befeuert. Hier hab ich jetzt 3, bzw. 2 ganze und 2 halbe genommen.
Passte!

F5C5D10A-9373-463E-8DA1-52592B8C5CCB.jpeg


Während der Dopf jetzt gut 40 min vor sich hin geschmurgelt hat, hieß es Kartoffeln schnibbeln.

DC133348-CCE7-4BD8-8E60-73D60802AF9C.jpeg


Die kamen mit dazu und durften noch 20 min. mitfahren. Das ganze noch mit was Pfeffer und Salz gewürzt

Danach dann die Mettenden und den Kasseler dazu.

B5695AD9-1D5D-4031-AE13-796EAF572A14.jpeg


Noch mal 20 min warten und fertig.


B11BEDE8-49CB-4845-81C0-6646C177504F.jpeg


Lecker wars.

27E8204B-DDA1-4AB8-81B4-79CDC2F2EDE1.jpeg


7B5ABA30-F7E5-4D1F-9129-6DEC63CC5F08.jpeg
 

Anhänge

  • 27E8204B-DDA1-4AB8-81B4-79CDC2F2EDE1.jpeg
    27E8204B-DDA1-4AB8-81B4-79CDC2F2EDE1.jpeg
    731 KB · Aufrufe: 767
  • 7B5ABA30-F7E5-4D1F-9129-6DEC63CC5F08.jpeg
    7B5ABA30-F7E5-4D1F-9129-6DEC63CC5F08.jpeg
    352,1 KB · Aufrufe: 752
  • EBA65F00-F99F-46DA-90DD-D14D7EE93715.jpeg
    EBA65F00-F99F-46DA-90DD-D14D7EE93715.jpeg
    548,7 KB · Aufrufe: 768
  • B882144B-8E89-4896-B972-CB916188AF04.jpeg
    B882144B-8E89-4896-B972-CB916188AF04.jpeg
    670,6 KB · Aufrufe: 759
  • BEFB02FF-2122-4230-9E42-E9A3646A3756.jpeg
    BEFB02FF-2122-4230-9E42-E9A3646A3756.jpeg
    573,5 KB · Aufrufe: 771
  • B7A69012-10CB-4E70-85DB-E63BA21F330F.jpeg
    B7A69012-10CB-4E70-85DB-E63BA21F330F.jpeg
    783,8 KB · Aufrufe: 753
  • 00DDC4C2-4601-4DFA-9C9C-50DB7FCAB5FD.jpeg
    00DDC4C2-4601-4DFA-9C9C-50DB7FCAB5FD.jpeg
    725,6 KB · Aufrufe: 759
  • DC133348-CCE7-4BD8-8E60-73D60802AF9C.jpeg
    DC133348-CCE7-4BD8-8E60-73D60802AF9C.jpeg
    350,9 KB · Aufrufe: 751
  • F5C5D10A-9373-463E-8DA1-52592B8C5CCB.jpeg
    F5C5D10A-9373-463E-8DA1-52592B8C5CCB.jpeg
    743,8 KB · Aufrufe: 760
  • B5695AD9-1D5D-4031-AE13-796EAF572A14.jpeg
    B5695AD9-1D5D-4031-AE13-796EAF572A14.jpeg
    628,7 KB · Aufrufe: 766
  • B11BEDE8-49CB-4845-81C0-6646C177504F.jpeg
    B11BEDE8-49CB-4845-81C0-6646C177504F.jpeg
    378,5 KB · Aufrufe: 761

Lotharius

Grillkaiser
Das sieht sooo lecker aus!
 

Peter

.
10+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
das Tellerbild sieht richtig appetitanregend aus :messer:
 
OP
OP
JJS67

JJS67

Grillkönig
Ja lecker war's. Aber das liegt wohl an der Tatsache, dass im DOpf wahrscheinlich alles besser schmeckt als vom Ofen und man sich draussen auch einfach mehr Zeit gönnt.
Und das es gleich beim ersten Versuch was geworden ist, freut mich besonders. (Ok, Grünkohl ist jetzt auch nicht das schwerste Rezept....)
 

Sven22309

Fleischtycoon
5+ Jahre im GSV
OP
OP
JJS67

JJS67

Grillkönig
Das ging auch bei mir nur in Etappen.
Immer so viel rein wie ging (ca. 400 g ? ) , dann zusammenfallen lassen. Dann wieder die nächste Portion. Usw.
Umrühren nicht vergessen! Damit nix anbrennt. Das ein oder andere ist auch daneben gegangen, aber ein bisschen Verlust....
War ein bischen Gesuld gefragt, ging aber. War ja am dopfen und nicht auf der Flucht.
 

lalelunet

Schlachthofbesitzer
Da ich kein Gefühl für die Anzahl hatte, lieber mal ein paar mehr rein
Hahahah. Damit trägst Du aktiv an der Erderwährung bei. Das reicht für ein paar Döpfe :rotfl:

Spass beiseite. Das ist ein richtig schönes Gericht. Ich habe es bis heute nicht geschafft Grünkohl zu dopfen.

Grünkohl ist jetzt auch nicht das schwerste Rezept....
Hier im Süden Deutschlands ist Grünkohl schon was eher exotisches. Zumindest für mich :)

Hab ich auf meiner TODO Liste. Weiterhin gutes dopfen
 

Grillmetz

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Da läuft einem das Wasser im Mund zusammen, habe Grünkohl noch nie gemacht, aber nach der Bebilderung muß ich das jetzt auch versuchen.
 

christiank

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hahahah. Damit trägst Du aktiv an der Erderwährung bei. Das reicht für ein paar Döpfe :rotfl:

Spass beiseite. Das ist ein richtig schönes Gericht. Ich habe es bis heute nicht geschafft Grünkohl zu dopfen.


Hier im Süden Deutschlands ist Grünkohl schon was eher exotisches. Zumindest für mich :)

Hab ich auf meiner TODO Liste. Weiterhin gutes dopfen

Dann besorg dir unbedingt ein Rezept aus dem Norden oder besser noch fahre zu jemanden aus dem Norden und schaue zu wie es gemacht wird. Grünkohl kochen ist hier schon fast eine Religion von Region zu Region absolut unterschiedlich.
 
OP
OP
JJS67

JJS67

Grillkönig
Das mit dem Chilli probiere ich mal aus.
Mal sehen ob ich noch welchen bekomme um die Zeit.
Vor zwei Wochen hab ich noch welchen beim Bauernhof um die Ecke gesehen.
 
Oben Unten