• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Erstversuch Putenpastrami

jopi

Fleischzerleger
5+ Jahre im GSV
Guten Morgen alle zusammen,
wie der Titel schon erklärt starte ich diese Woche einen Erstversuch für ein Putenpastrami.
Das Rezept habe ich mir hier von Peter geklaut (ich hoffe das ist i.O.). ;)
https://www.grillsportverein.de/forum/threads/putenpastrami-der-leichte-sommerschinken.239221/

Also am Montag Abend die Brine zum Spritzen einmal aufgekocht und Gestern dann eine frische Putenbrust gespritzt, gerubbt und ins Vakuum verpackt. Das Ganze ruht jetzt im Kühlschrank und wird täglich einmal gedreht.

Eine Frage hätte ich noch. Gesmoket werden soll am Samstag. Muss die Brust vorher gewässert werden und neu gerubbt?

Ein Foto konnte ich mit dem Handy machen (leider etwas unscharf). Ich werde weiter berichten:

20161108_190337.jpg
 

Anhänge

  • 20161108_190337.jpg
    20161108_190337.jpg
    313,6 KB · Aufrufe: 488

Datschi

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Nach dem Vakuum würde ich die Gewürze abwaschen und neu mit einem gröberen Rub behandeln (crunchy). Ob du vorher Wässern musst, hängt davon ab, wieviel Salz du zum pökeln verwendet hast.
 
OP
OP
jopi

jopi

Fleischzerleger
5+ Jahre im GSV
Hmm. . .so ca. 10 Gramm NSP in der Brine und dann nochmal ca. 12 Gramm NSP im Rub.
Ich denke ich werde es nur abwaschen und dann deinen Ratschlag mit dem groben Rub beherzigen!
 

Peter

.
10+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
OP
OP
jopi

jopi

Fleischzerleger
5+ Jahre im GSV
So sieht es nach der halben Zeit aus:

20161110_185625.jpg
20161110_185639.jpg
 

Anhänge

  • 20161110_185625.jpg
    20161110_185625.jpg
    434,5 KB · Aufrufe: 347
  • 20161110_185639.jpg
    20161110_185639.jpg
    309,2 KB · Aufrufe: 332
OP
OP
jopi

jopi

Fleischzerleger
5+ Jahre im GSV
So, es ist vollbracht. Gestern wurden die Pastrami-Sandwiches verspeist. Vielen Dank an Peter für das tolle Rezept, es wird auf jeden Fall wiederholt.
Ein paar Bilder habe ich auch gemacht (leider keins vom Sandwisch).

Als erstes das Setup für den Räuchervorgang:
20161112_152125.jpg


Den Trockenrub vorbereitet:

20161112_152451.jpg


Putenbrust gerubbt:

20161112_153356.jpg


Nach dem einregeln alles auf den Grill:
20161112_155915.jpg


Und so sah es nach ca. 2 Stunden aus.

20161112_180343.jpg


Nach ca. 4,5 Stunden hatte ich eine Kerntemperatur von 73°C erreicht, da habe ich es dann runter genommen:

20161112_182255.jpg


Echt superlecker!!

Mehr Bilder habe ich leider nicht.
 

Anhänge

  • 20161112_152125.jpg
    20161112_152125.jpg
    280,2 KB · Aufrufe: 268
  • 20161112_152451.jpg
    20161112_152451.jpg
    359,1 KB · Aufrufe: 267
  • 20161112_153356.jpg
    20161112_153356.jpg
    348,8 KB · Aufrufe: 263
  • 20161112_155915.jpg
    20161112_155915.jpg
    303,9 KB · Aufrufe: 276
  • 20161112_180343.jpg
    20161112_180343.jpg
    479 KB · Aufrufe: 269
  • 20161112_182255.jpg
    20161112_182255.jpg
    419,8 KB · Aufrufe: 270
Oben Unten