• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Feines Essen, nette Gesellschaft & reichlich Getränke

Gifti

Fleischzerleger
5+ Jahre im GSV
Hallo liebe Grillsportfreunde!

Schon seit einiger Zeit hatten wir im Kollegenkreis geplant, uns mal ein paar besondere Leckereien vom Grill zu gönnen. Der liebe Marc stellte seinen Garten und das erforderliche Sportgerät (Weber Spirit E330) zur Verfügung. Er hatte für alle Eventualitäten sogar ein großes Zelt aufgebaut und somit für Wettersicherheit gesorgt.

Resized-0023.jpg


Es sollten insgesamt vier Gänge werden. Wir starteten gegen 13Uhr und waren alle entsprechend hungrig zu Beginn. Nach einer kurzen Begrüßung und einem beherzten Griff zu den reichlich vorhandenen Kaltgetränken, sollte es dann auch schon mit einem kalten Antipasti-Gang beginnen.

Resized-0000.jpg
Resized-0001.jpg
Resized-0002.jpg


Die kleinen Schweinereien kamen vom Wochenmarkt und waren sowohl qualitativ, als auch geschmacklich erste Sahne. So stellte sich jeder den einen oder anderen kleinen Teller zusammen und ließ es sich im extra vorbereiteten Loungebereich schmecken. Dazu je nach Geschmack ein paar Gläser Wein, ein kaltes Bier oder einen erfrischenden Gin-Tonic. Es könnte schlechter starten.

Resized-0003.jpg
Resized-0020.jpg


Nachdem der erste Hunger gestillt war, packten alle mit an, um die weiteren warmen Gänge vorzubereiten. Es mussten Mangos und Avocados geschnibbelt, Kräuter gehackt, Gemüse geputzt und klein gewürfelt, sowie das Fleisch für das Badewasser vorbereitet werden. Die Stimmung war hervorragend und so lief im Verlauf dieser Arbeiten das eine oder andere Glas mit alkoholischem Inhalt die Kehlen herunter.

Als zweiten Gang sollte es Fisch geben. Wir hatten uns für Steaks vom Schwertfisch, marinierte Black Tiger Garnelen und einen frischen Avocado-Mango-Salat entschieden. Dazu ein schönes Baguette und etwas Aioli.

Resized-0046.jpg
Resized-0045.jpg
Resized-0019.jpg
Resized-0017.jpg
Resized-0010.jpg

Bei dem Tellerbild musste etwas geschummelt werden. Aber das merkt ja keiner ;-)

Auch dieser Gang war zur vollsten Zufriedenheit aller Beteiligten und somit ratz fatz verputzt.

Jetzt war alles soweit für die Stars des Tages. Es sollte als kleinen Zwischensnack Lammkarree vom Nolanaschaf geben. Nur damit keiner während der Wartezeit auf den nächsten Gang verhungern muss. Dann wurde ein herrliches dry aged Ribeye von der Grand Mu vom Gallowayhof Stegemann-Wibbelt, sowie zwei Iberico Presa Stücke von den Gebrüdern Otto verschweisst und bei 54 Grad ins Badewasser gegeben. Parallel dazu wurden zwei Döpfe vorbereitet. Im Einen wurden Kartoffeln im Meersalzbett gegart, im Anderen wurde ein Ratatouille angesetzt.

Resized-0013.jpg
Resized-0027.jpg
Resized-0044.jpg
Resized-0041.jpg
Resized-0042.jpg
Resized-0030.jpg

Nun zu den Lammkarrees. Einfach pariert, auf den heißen Grill und dann indirekt etwas nachziehen lassen. Nach kurze Ruhephase aufgeschnitten und mit vermentiertem Pfeffer und Fleur de Sel gewürzt. Einfach als Fingerfood. Gigantisch!

Resized-0038.jpg
Resized-0034.jpg
Resized-0037.jpg
Resized-0033.jpg
Resized-0031.jpg
Resized-0032.jpg


Jetzt erstmal den Flüssigkeitshaushalt etwas nachfüllen und etwas Fachsimpeln. Danach konnten wir uns dann dem Hauptgang widmen.

Resized-0047.jpg
Resized-0021.jpg
Resized-0029.jpg
Resized-0039.jpg

Marcel war der Meinung, es sollte jetzt endlich was werden mit dem ersehnten Fleischgang. Also alle Systeme auf Start.

Das Fleisch wurde aus der Badewanne geholt und etwas abgetrocknet. Leicht gesalzen und geölt und für eine kleine Verkrustung auf das heisse Sportgerät verfrachtet. Die Döpfe wurden geöffnet. Welch ein geiler Duft. Teller angerichtet und ... So lecker!

Resized-0024.jpg
Resized-0014.jpg
Resized-0012.jpg
Resized-0015.jpg
Resized-0026.jpg
Resized-0016.jpg


Das war ein absolutes Highlight. Wobei man bei dem dry aged Ribeye die trockenen Ränder noch großzügiger hätte abschneiden müssen. Aber bei den hochpreisigen Stücken tut jeder Abschnitt echt weh.

Jetzt konnten sich alle erstmal gesättigt in die Lounge zurückziehen. Quatschen, Musik und reichlich Gin-Tonic. Ein wunderbarer Tag.

Aber wir sind ja noch nicht ganz am Ende. Es fehlt ja noch etwas Süßes, um auf das tolle Menü noch einen Deckel drauf zu kriegen.

Es wurde Creme Brullee nach einem Rezept hier aus dem Forum im Sous Vide Bad gemacht. Dann haben wir Erdbeeren mit etwas Minze und Zucker mariniert und noch ein schönes Schokoküchlein mit flüssigem Kern gezaubert. Das war ein absolut schöner Abschluss!

Resized-0009.jpg
Resized-0006.jpg
Resized-0007.jpg



Danach ließen wir den Tag einfach nur noch ganz entspannt und gut gesättigt ausklingen. Es hat allen gut gefallen und schreit nach einer Wiederholung.

Ein besonderer Dank gilt unserem Kollegen Marc für den toll vorbereiteten Rahmen in seinem Zuhause, welchen er uns für die Veranstaltung zur Verfügung stellte.

Ich bekomme beim Schreiben des Berichts und beim Ansehen der Bilder direkt wieder Speichelfluss. Was für ein geiler Tag!


Grüße
Marc
 

Anhänge

stuff

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Das ist ja Wahnsinn, was ihr da alles gezaubert habt. So kann ein schöner Tag aussehen.
Essen schaut sehr lecker aus.
 

BaconAddict

TV-Sprecher
5+ Jahre im GSV
Sehr geile Aktion!!
 

ottob

last man OT - standing
5+ Jahre im GSV
Sauber, da wäre ich sicher auch nicht hungrig nach Hause gegangen. :thumb2:

Was gibt es schöneres, als mit Freunden bei all den Köstlichkeiten nen tollen Tag zu verbringen?!
Ich würde meinen, ihr habt alles richtig gemacht. :)

grüssle
 

airball

Landesgrillminister
Noch nicht mal 7 Uhr morgens und ich habe Hunger auf Fleisch. Das sieht alles fantastisch aus!
 

Peter

.
10+ Jahre im GSV
diesen Thread zu Betrachten macht Freude :sun:

man sieht auf den (tollen) Bilder genau, welche gute Stimmung bei Euch geherrscht hat :daumenhoch:

Ich sag mal, alles richtig gemacht, das sieht alles erstklassig, und mit sehr viel Fachwissen zubereitet, aus :zweidaumenhoch:
 
OP
OP
Gifti

Gifti

Fleischzerleger
5+ Jahre im GSV
Vielen Dank für die ganzen netten Worte liebe Sportsfreunde! Das war wirklich ein durch und durch schöner Tag!

Der Dank für die klasse Fotos gebührt übrigens meinem Kollegen Marcel. Er hatte sich bereit erklärt, alles hier für uns im Bild festzuhalten!

Gruß Marc
 

Lanzarolo

Dr.Jekyll & Mr.Tom
5+ Jahre im GSV
:thumb2: Respekt !!!
Das schaut nach einem gechillten Gelage mit toller Stimmung aus.
So muss dat .

:prost:
Tom
 
OP
OP
Gifti

Gifti

Fleischzerleger
5+ Jahre im GSV
"Gechillt" trifft es genau. Alle gut gelaunt und tiefenentspannt. Aufgrund der guten Vorbereitung und des großzügigen Zeitplans kam auch während der Zubereitungen kein Stress auf. Und trotzdem musste keiner hungern. Es hat wirklich alles gepasst. Komme aus dem Schwärmen gar nicht mehr heraus :-)
 
OP
OP
Gifti

Gifti

Fleischzerleger
5+ Jahre im GSV
Wir hatten leider vergessen einen sauberen Teller komplett fürs Foto anzurichten. Da musste ich nachträglich elektronisch mit meinen bescheidenen Fähigkeiten noch das Brot auf den Teller zaubern, um den Untergrund etwas zu kaschieren ;-)
 

BeefChef

Foodstylist
Moinsen,

Sehr, sehr geil ... ;)

Top Produkte !

BoG
 

marcu

Plaudertasche
Mir gefällt der "anfliegende Zwieback" sehr! ;)
 

El_Hombre

Veganer
5+ Jahre im GSV
Klasse. Da bleibt kein Wunsch offen. :essen::

Allerdings ist Euch ein Fauxpas unterlaufen. Ihr habt vergessen den gesamten GSV einzuladen. :lach:
 

grumic81

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Hallo,

Wow :respekt:

Das sieht nach ner tollen Feier aus.
Ein Hoch auf den Gastgeber :D

Gruß Mike
 
Oben Unten