• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

[Fermentation] Erstversuch Sake

OP
OP
DarkRoast

DarkRoast

...
5+ Jahre im GSV
Supporter
Wie hat er denn geschmeckt?
Das ist nicht ganz einfach zu beschreiben, aber geschmacklich geht's eher in die Wein-Richtung.

Ein bißchen Süße und Säure in guter Balance, erinnert mich diesbezüglich an steirische Sauvignon Blancs. Ein bißchen Umami, aber dezent. Und ein Hauch Pfeffer. Aber das ist nur der Teil des Aromenspiels, das ich derzeit zuordnen kann.

Ich muß aber noch anmerken, daß meine bisherigen Erfahrungen mit Sake sich auf die Durchschnittsware beschränken. Aber ich habe mir jetzt etwas höherwertigen Sake bestellt. In ein paar Tagen weiß ich mehr...
 
OP
OP
DarkRoast

DarkRoast

...
5+ Jahre im GSV
Supporter
Cheers...
 
OP
OP
DarkRoast

DarkRoast

...
5+ Jahre im GSV
Supporter
@DarkRoast woher kommt die Farbe des sakes?
Da kann ich höchstens Kaffeesudlesen. ;) Für eine umfassende chemische Analyse bin ich nicht ausgestattet*)...

Das ist jedenfalls die Farbe, die nach dem Filtrieren des Doburoku übrig bleibt. Meine gekauften Sake sind in der Farbe aber durchaus ähnlich.

----
*) Ich hätte ja immer schon gerne mein eigenes GC/MS zu Hause gehabt. Aber das Finanzministerium hier sagt "No F.....g Way!". Dabei gäb's die Dinger schon im mittleren 6-stelligen Bereich. :D
 

cremecaramelle

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Wennst noch eine Zeit lang warten kannst, kannst eventuell aus meinen Fehlern lernen. :D

Ich hab gestern die zweite Charge Sake angesetzt...
ich warte noch bis übernächstes jähr, dann hab ich Zeit für sowas...jetzt trink ich erstmal Kombucha...
 
Oben Unten