• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Filetsteak krosse Kruste?

KiwisIbk

Militanter Veganer
Hallo zusammen,

kann mir jemand sagen wie ich beim Kugelgrill die Kruste bzw. den Rand schön knusprig dunkelbraun bekomme?

Hab alles probiert, zuletzt auch die Kohlen ganz nah ans Gitter.. leider mit mäßigem Erfolg... ☹

Fleisch ist nur gewaschen und mit Olivenöl eingepinselt. Klarerweise vor dem Grillen ca. 1h auf Raumtemperatur liegen lassen.

Vielen Dank für jeden Tipp!! 😊👍
 

Gulfstream

Grillkönig
Supporter
Moin
Lass das Olivenöl weg, trockne das Fleisch mit Küchenpapier ordentlich ab, salzen & ab auf den Grill bei größtmöglicher Glut.
Horrido
 

Gulfstream

Grillkönig
Supporter
Klar, kurz vorher salzen, das ist kaum kontrovers.
 

Gulfstream

Grillkönig
Supporter
Naja habe eben schon vielfach gelesen dass man erst nach dem Grillen salzt und pfeffert.. damit sich nicht gleich schon die Poren verschließen..
Hi
Fleisch hat keine Poren
Trocknen, salzen, grillen, pfeffern
Horrido
 

Luse

Grillkaiser
Wenn ich Fleisch vor dem Grillen im Kühkschrank lagere (1 bis 2 Tage), so tue ich das offen auf einem Gitter in der Ikea-Schale, so wird das Fleisch aussen trocken und krustet besser.
 

Gulfstream

Grillkönig
Supporter
Wird Dein Grill richtig heiß, also so, dass Du beim rüberhalten der Hand über den Kohlen augenblicklich zurückzuckst? Schwer zu beschreiben, aber man spürt, wenn der Grill so richtig heiß ist.
Falls du den Fehler ausschließen kannst, dann mach es nach oben von mir beschriebener Verfahrensweise. Und bloß nicht alle 20 Sekunden oder so wenden, kannste ruhig 90 Sekunden je Seite locker liegen lassen und erst dann bewegen.
Falls es dann immer noch nicht klappt, melde Dich nochmals.
Und vergiß den Blödsinn, der im Internet so rumkursiert. Hier hast Du wirklich geballte Kompetenz von vielen Mitgliedern. Stell Dich vor, lies Dich ein & Du wirst schnell bessere Resultate erzielen.
 

Gulfstream

Grillkönig
Supporter
Schmiedeesse....keine halben Sachen :mosh:
 
OP
OP
K

KiwisIbk

Militanter Veganer
Hab mir extra Kohlekörbe besorgt, um die Glut noch näher zum Rost zu bringen. Welche Kohlen verwendet Ihr um die bestmögliche Hitze zu bekommen?
 

Gulfstream

Grillkönig
Supporter
Hab gute Erfahrungen mit Kokoko und Greek Fire Briketts gemacht. Holzkohle nehme ich, das ist allerdings äußerst selten der Fall, ordinäre Profagus Holzkohle.
 

DerTeufel

Ultimate Käfiggriller
5+ Jahre im GSV
Die beste Kruste (ohne OHG) erreicht man meiner Meinung nach mit einer gusseisernen Platte die man vorher richtig auf Temperatur bringt.

Das Fleisch sollte möglichst trocken sein. Ich würze erst nach dem Grillen, aus zwei Gründen: Pfeffer verbrennt bei den hohen Temperaturen und Salz zieht Feuchtigkeit aus dem Fleisch, was wieder für eine feuchtere Oberfläche sorgt.
 
OP
OP
K

KiwisIbk

Militanter Veganer
Auf jeden Fall schon mal vielen Dank für die vielen Tipps! 👍

Werde es mal mit trockenerem Fleisch ohne Öl versuchen.
Dafür den Rost ein wenig einölen, richtig? Damit es nicht anhaftet... 😬
 
Oben Unten