• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Forelle .... Allllles meins....

hothouseduke

Grillmöglichkeitsausprobierer
5+ Jahre im GSV
Hy liebe Leute ,

Heute hatte ich das Glück eine schöne Lachsforelle geschenkt zu bekommen.
Diese habe ich , angelehnt am Tread vom @ottob für knapp 5 Stunden in einer Salzlake eingelegt.

Danach habe ich den Fisch für 2 Stunden in einem Netz draussen zum Trocknen aufgehängt.

Den Smokernator in der Kugel positioniert und einen kleinen AZK mit Brekkies durchglühen lassen.

Die Fertigen Brekkies dann in den Smokernator gefüllt und noch Äste vom Apfel draufgelegt.
Die GT hab ich dann bei um die 100Grad eingeregelt und den Fisch dann für 90 Minuten schwitzen lassen.

Da ich für ein paar Wochen Strohwitwer bin , ist das gute Stück für mich ganz allein und deshalb gibs zum Fisch nur noch mehr Fisch.....:D:D:D
Ich mein es reichte auch von der Menge her , da ich in der Wartezeit die Reste des Steaks von gestern verputzt hatte.

Und jaaaa....
Der Rasen muß auch mal gemäht werden:P

P1040326.JPG


P1040328.JPG


P1040329.JPG


P1040330.JPG


P1040331.JPG


P1040333.JPG


P1040334.JPG


P1040335.JPG


P1040336.JPG


P1040339.JPG


P1040340.JPG


P1040341.JPG
 

ottob

last man OT - standing
10+ Jahre im GSV
Klasse, :thumb2:

alles richtig gemacht.
Weniger Temperatur, dafür etwas länger drauf lassen
und kein Eiweis tritt aus. :-)

Ich hätte sofort wieder mitgegessen... :messer:

grüssle
 

Torsten61

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Sieht super aus. 👍
Aber wie @ottob schon schrieb - so wie etwas Eiweiß austritt sofort mit der Temperatur runter oder besser den Fisch ganz raus.
 
Oben Unten