• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Gas Grill und Räucherbox

Grillibert

Veganer
Ja habe ich direkt dort mitbestellt.
Ich hatte im Netz nach Flexrohr gesucht aber nichts passendes gefunden was auf das Anschlussrohr passt. Gross rumexperimentieren wollte ich auch nicht so habe ich die 2 Teile mitbestellt.

Das mit dem Adapter für den Grill macht Sinn sonst muss man das Flexrohr stark oval quetschen.

Das habe ich auch eben festgestellt, dass man das Flexrohr nicht einfach so zu kaufen bekommt. Eben im Baumarkt nicht fündig geworden und das www liefert auch eher spärliche Suchergebnisse. Der Adapter ist momentan leider nicht lieferbar. Dann muss ich mal zusehen, dass ich irgendwo eine Drehmaschine finde, die ich mal benutzen kann.
 

RoestAromaPlus

Militanter Veganer
Nach meinen durchwachsenen Erfahrungen mit dem Räuchern per Pipe und Box habe ich mir genau das gleiche Set bestellt. Also einen Smo-King plus ein wenig Wellrohr. Nach der Bestellung hab ich ein wenig gegooglt und dieses Thema hier gefunden. Freue mich auch meine ersten Ripchen mit der neuen Ausrüstung. Die Duroc Loins Rips liegen schon im Kühlschrank.

Was mich doch verwundert hat ist, dass da gut 50-100 ml an Flüssigkeit in der Kühlfalle war. Mit so viel Wasser aus trockenem Holz hätte ich nicht gerechnet.

Überlegt man nun weiter, diese Flüssigkeitsmenge stammt aus 3h Räuchern. Wenn wir da nur ein Siphon reingebogen hätten in den Spiralschlauch wäre der unten mit Flüssigkeit zugelaufen und hätte den Rauchvorgang gestoppt.

Das Wasser stammt mit Sicherheit aus dem Verbrennungsprozess. Die brennbaren Bestandteile im Holz sind ja irgendwelche langkettigen Zucker und Cellulose. Diese verbrennen bei idealer Verbrennung zu CO2 und H20(=Wasser). Da die Zucker und Cellulosen ziemlich viele Wasserstoffatome haben, entsteht auch viel Wasser.




Das habe ich auch eben festgestellt, dass man das Flexrohr nicht einfach so zu kaufen bekommt. Eben im Baumarkt nicht fündig geworden und das www liefert auch eher spärliche Suchergebnisse. Der Adapter ist momentan leider nicht lieferbar. Dann muss ich mal zusehen, dass ich irgendwo eine Drehmaschine finde, die ich mal benutzen kann.
Bei Amazon (und auch bei eBay) habe ich einige Angebote für "Edelstahlwellrohr" im Solarheizungsbedarf gefunden. Ein Anbieter hat das Rohr in DN20/1" gelistet und beschreibt den Innendurchmesser mit 20,3mm. Das sollte also passen. Die Versandkosten wären dann aber so hoch gewesen, dass ich alles bei Smo-King bestellt hab.

Der nicht lieferbare Adapter hat mich auch geärgert. In meinem Bierbrau-Fundus habe ich noch Edelstahl Verschraubungen gefunden. Die 1/2" AG Stücke haben einen Durchmesser etwas mehr als 20mm. Die könnten also in das Rohr passen und mit einer Schelle befestigt werden und die 1/4" Rohre passen wunderbar durch die Rotisserieaufnahme meines Napoleons. Also baue ich den Adapter mit 2 mal 1/2"-AG auf 1/4"-IG und einmal 50mm 1/4"-AG-AG nach.
 
OP
OP
Lady_U

Lady_U

Vegetarier
Ich habe nun mehrfach über 3h geräuchert. Bisher immer mit einer 50/50 Mischung aus Buche und Kirsche, alles aus je einer Charge. Dabei habe ich stark differierende Kondenswassermengen festgestellt von 50 ml bis knapp zu 200 ml in den 3h. Da ich das gleiche Holz verwendet habe glaube ich nicht das es am Holz liegt. Ich denke die Umgebungstemperatur und die Luftfeuchtigkeit spielen hier eine größere Rolle.
Wie dem auch sei, wenn man es so macht wie der Hersteller schreibt nur ein Siphon biegen, ist das nicht ausreichend. Entweder Kühlfalle bauen oder ein Loch in das Siphon bohren damit das Kondenswasser ablaufen kann. Ansonsten ist der Siphon schnell mit Kondenswasser zugelaufen.
 

RoestAromaPlus

Militanter Veganer
Yep. Es ist vollkommen egal woher das Wasser stammt, es stört einfach, macht Dreck und einen schlechten Geschmack.
Hab es auch einmal ohne Kühlfalle probiert, das war keine gute Idee.
 

BBQ_Peter

Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo, mein Grill hat an der Seite, unterm Seitentisch ein Loch, auf der Höhe der Brennern. Durchmesser 2.56cm
Sicher eine von vielen Frischluft Zuführungen, es gibt genug davon.
Wäre das nicht ein Platz um der Rauch einzuführen ?
Spricht was dagegen, den Rauch durch den Zog hoch in den Garraum ziehen zu lassen ?
Ich möchte nämlich mit Drehspiess UND Rauch auch mal Grillen.

20200623_200103.jpg
 
OP
OP
Lady_U

Lady_U

Vegetarier
Warum sollte das nicht gehen... ausprobieren. Da wird ja dann nur rauchhaltige Luft eingeblasen. Und wenn du es nicht benötigst wird ja der Rauchgereator bzw. Der Edelstahlschlauch nicht da dran sein. Dann ist es wieder ein normales Luftloch ggf mit eier Verschraubung dran.
 

BBQ_Peter

Veganer
5+ Jahre im GSV
Ja, werde ich ausprobieren, ich dachte nur, nicht dass der Gasbrenner den ganzen Holzrauch sofort verbrennt, und es bleibt nix übrig. Erst muss ich aber den Kaltrauchgenerator haben.

Wie warm wird dein Glaskühler im Betrieb ?
 
OP
OP
Lady_U

Lady_U

Vegetarier
Ich habe da noch keine Temperatur gemessen. Samstag werde ich räuchern, aber eine Temperatur werde ich dir da nicht sagen können, da ich kein Infrarotthermometer habe. Aber ich kann dir sagen ob der anfassbar ist oder nicht. Ich meine ich hätte ihn beim vorletzten Mal verrückt und das war nicht warm. Aber ich versuch Samstag dran zu denken. Aber besonders warm kann der nicht werden, denn sonst würde das Wasser dort nicht kondensieren.

Ich nutze nur den linken Brenner beim Räuchern und blase auch den Rauch von links ein. In dem geschlossenen Grill setzt ja eine Wärmeströmung ein. die nimmt den Rauch einfach mit und verteilt ihn durch den Grill.
Als ich die ersten Male geräuchert habe, habe ich auch links und Rechts einen Messpunkt der Temperatur gehabt. Der Temperaturunterschied schwankte zwischen 1 und 2 °C. Ich denke das kann man getrost vernachlässigen.
 

OldBrutzel

Militanter Veganer
Bei meinen Überlegungen bez Räuchern und Gasgrill, wollte ich auch auf den smo-king zugreifen. Welcher Kleber wurde denn verwendet beim Schraubdeckel?
Danke vorab!
 

Cptn.Blaubaer

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Hier stand Blödsinn.
 

saksaul

Metzgermeister
Hallo @Lady_U,

Coole Idee!

ich würde dich gerne was fragen:
- Smo-King bietet Geräte in drei unterschiedlichen Größen an. Für welche Größe hast du dich entschieden?
- War die Entscheidung für die von dir gewählte Größe aus heutiger Sicht richtig bzw. reicht dir diese Größe aus?
- Wie lange kannst du mit einer Füllung Räuchern?

Danke Dir für die Antwort im Voraus!
 

Cptn.Blaubaer

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Bin zwar nicht die Angesprochene, habe aber auch einen Smo-King und zwar den mittleren mit 1,25l.
Es reicht je nach Rauchintensität locker eine Füllung für Ribs und Co. Habe zwar jetzt, weil die Wohnung mit Balkon gegen ein Haus mit Garten getauscht wird auch einen Gassmoker gekauft, werde den Generator aber behalten.
Hier mein Setup:
https://www.grillsportverein.de/for...en-trick-hassen-hiesse-es-wohl-im-www.328905/
 

Cptn.Blaubaer

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Gute Frage, mir war er schlicht zu teuer. Nachdem ich den Grill ohnehin nicht so wirklich unbeaufsichtigt lasse, ist es kein großes Problem, mal eine Handvoll Chips nachzuschmeißen.
 
OP
OP
Lady_U

Lady_U

Vegetarier
Hallo @Lady_U,

Coole Idee!

ich würde dich gerne was fragen:
- Smo-King bietet Geräte in drei unterschiedlichen Größen an. Für welche Größe hast du dich entschieden?
- War die Entscheidung für die von dir gewählte Größe aus heutiger Sicht richtig bzw. reicht dir diese Größe aus?
- Wie lange kannst du mit einer Füllung Räuchern?

Danke Dir für die Antwort im Voraus!

Hallo saksaul,

- ich habe die 2,3 Liter Version
- würde ich wieder in der Größe kaufen
- die Räucherzeit ist stark davon abhängig wie stark du die Luftversorgung und somit den Rauch einstellst. Bei einer gescheiten Einstellung reicht das in etwa 6h, 3h brauchst du z.B. für Rips. Am Anfang brauchst du etwas mehr Luft bis das unten gut durchgeglüht ist, sonst geht es gerne mal aus. Aber nach kurzer Zeit ca. 5-10 Min kannst du die Luftpumpe kleiner stellen.

Die mittlere Größe eröffnet dir die Möglichkeit dein Equipment ggf. um einen Räucherschrank zu erweitern, dann musst du nur etwa alle 6h nachfüllen.
 
Oben Unten