1. Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!
    Information ausblenden

Gefüllte Tintenfischtuben

Dieses Thema im Forum "Indirektes Grillen" wurde erstellt von DerBrecht, 5. Oktober 2015.

Schlagworte:
  1. DerBrecht

    DerBrecht Grillkaiser

    Am Wochenende gabs mal wieder ein bißchen Fisch um der Familie ne Abwechslung zum Fleisch zu geben. Also kam Tintenfisch auf den Grill.
    2 Tage vorher beim Fischhändler des Vertrauens eingekauft...4 Große Kalamari.

    image.jpeg



    Also Füllung sollte eine Art Gemüsereis herhalten. Als Gemüse gab es Karotte, Sellerie, Broccoli, Zwiebel, Knoblauch und ein wenig Petersilie.

    image.jpeg



    Das wurde alles zusammen in Butter angedünstet.

    image.jpeg



    Nach ein paar Minuten noch Tomatenmark und Creme Fraich dazu.

    image.jpeg



    Und zum Sckluß noch ein paar Hand voll Bereits gekochten Basmati-Reis.

    image.jpeg



    Von den Tintenfischen habe ich die Tentakeln entfernt, vakziniert und für eine in der Zukunft stattfindenede Verköstigung eingefroren.

    image.jpeg



    Dann kam die Füllung in die Tuben, und alles zusammen in die große Schwedenschale. Zum Garen habe ich noch einen knappen halben Liter Weißwein reingekippt.

    image.jpeg



    Mit Jehova abdecken und für 30 Minuten bei 240 Grad Deckelthernometer indirekt auf den Grill.

    image.jpeg



    Und das kam dann raus:

    image.jpeg



    Hier noch ein Tellerbild

    image.jpeg



    Fazit: Der Fisch war super lecker. Kein bißchen wie Gummi, einen angenehm festen Biss. Der Reis dazu war super gewürzt und hat alles sehr gut abgerundet. Sogar der Sohn, der gar kein Gemüse isst, fand den Reis sehr gut.
    Alles in allem ein gelungenes Fischessen, das auf jeden Fall wiederholt wird.
     
  2. Rapidfire123

    Rapidfire123 Fleischtycoon 5+ Jahre im GSV

    Sieht lecker aus. Habe meine bisher immer mit Schinken/Käse oder mit Lachs bzw. mit Garnelen gefüllt und danndirekt gegrillt. War immer sehr lecker, aber so muß ich das auch mal probieren.
     
  3. Xonox

    Xonox Grillkönig

    Sieht gelungen aus! Allerdings gibt es eine einfache Art die Tuben vom Rest zu trennen, dann haettest du die auch noch einfacher fuellen koennen.
    Erklaeren ist ein wenig schwierig, vielleicht gibt es da noch was zu auf youtube.

    Gruss Lars

    Edit sagt: an den Tuben ist auch noch eine Haut, welche entfernt werden sollte, denn die macht das Biest u.U.zaeh.
     
  4. OP
    DerBrecht

    DerBrecht Grillkaiser

    Ich habe die Tuben küchenfertig gekauft, und es hieß ich müsse nur nochmal abwaschen etc. Sonst waren sie schon fertig. Von daher habe ich da nichts mehr entfernt. War aber auch wie gesagt nicht zäh o.ä.
    Ist auf jeden Fall sehr empfehlenswert das Gericht.
     
  5. Ollstar

    Ollstar Veganer

    Dürfte ich meiner GöFreu zwar niemals ins Haus bringen aber sieht schon sehr gut aus.

    Sauber vergrillt würd ich sagen.
     
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden