• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Gewürze mit der Kaffeemühle mahlen

mietzekata

Vegetarier
Mahlzeit,

in einigen Rezepten wird von gemahlenen Gewürzen geredet. Daher habe ich mir die Frage gestellt wie macht man das am besten. Versuch eins war mit einer elektrischen Gewürzmühle und viel Geduld. Nennen wir es suboptimal. Die Mörsermethode mag interessant sein, aber wenn man größere Mengen mahlen will anstrengend. Das Internetz hat den Lösungsansatz Kaffeemühle auf dem Plan gebracht. Ich habe mich für eine elektrische mit einem Messer entschieden und in der Bucht für einen Euro einen Schnapper gemacht. Wie macht ihr das so? Wie immer Bilder im Anhang

DSC04519.JPG


DSC04520.JPG


DSC04521.JPG


DSC04522.JPG


DSC04523.JPG


DSC04524.JPG


DSC04525.JPG


DSC04526.JPG


DSC04527.JPG


DSC04528.JPG
 

Anhänge

cremecaramelle

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
genauso. Günstige Elektrische Kaffeemühle, mahlen nach Bedarf und reinigen mit einem EL Reis
 

alwin03

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
... elektrische Kaffeemühle, wobei ich auf Temperatur achte und natürlich Korngröße! ;)
 

Pitboy

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Elektrische Kaffemühle für die eigenen Chilis und alles, was es nicht schon pulverisiert zu kaufen gibt.

Senfsaat, Kreuzkümmel und Rosmarin kaufe ich auch immer alternativ als Pulver ein.
 

taucheredz

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Ich leih mir den Thermomix meiner Frau aus.:thumb1:
 

silex

Grillgott
5+ Jahre im GSV

Anhänge

Dorfkoch

Schlachthofbesitzer
5+ Jahre im GSV
Ich nutze auch für Kleinigkeiten eine elektrische Kaffeemühle und wenn die Portion etwas größer ist den Thermomix.
 

Balkonien_Griller

Veganer
10+ Jahre im GSV
Wir nutzen eine ganz einfache Kaffeemühle mit Schlagmesser von Severin. Die KM3872. Kostete damals keine 15 Euro. Für größere Mengen nehme ich den Esge-Zerkleinerer.
 

Erdbeermann

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Ich will ja nicht hetzen, aber die Ergebnisse sind ja echt scheiße! Was soll der Kümmel und das Chili lol. :hammer:

Da haut man einmal den Stößel in den Mörser und dann siehts ja schon so grob aus.
Geht das nicht feiner oder sollte ich das mal mit einer Handmühle die auch Espressofein mahlen kann probieren?
 

Devils Fire

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Habe eine ganz billige elektrische Kaffeemühle.
Die läuft perfekt. Bei größeren Mengen muss man halt 2mal mahlen.
 

Frankenretter

Militanter Veganer
Ich arbeite auch mit billigen elektrischen Kaffeemühlen. Allerdings hab ich da mehrere, eine für die scharfen Sachen (Chili, Pfeffer usw.) und eine für Kräuter etc.
Mag sein, dass das übertrieben ist, aber ich hab den Eindruck, dass ich - auch wenn ich sie mit Reis reinige - der Geruch bleibt. In der Bucht kosten die Dinger ja nichts mehr :hmmmm:

Viele Grüße
Horst
 

tuppi

Dosenfee
5+ Jahre im GSV
Nach dem das alte Schätzchen den Geist aufgegeben hat, nutze ich diese, auch 30 Jahre alt, da kann man den Mahlgrad einstellen...
2016-08-22 10.16.55.jpg
20160822_101215.jpg

zum Abwiegen dann die kleine Taschenwaage
20160822_101326.jpg
 

Anhänge

Oben Unten