• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

GNC Behälter vs Rib Roaster Rippchen (Temperatur Dämpfen)

fredyausosterwald

Dauergriller
Hallo Leute

Ein kurze Frage ich habe bislang immer Rippchen und in Alu Folie eingepackter aber irgendwie immer irgendwas kaputt gestochen jedenfalls wie wir alle wissen mit Alu Floie nicht Ideal

Jetzt habe ich mir einen GN Behälter bestellt mit Deckel und Dichtung dazu das alles Dichts ist genauer gesagt diesen hier...

https://www.gn-profi.de/GN-Behaelter-1-2-100MM.html

Jetzt bin ich am zweifeln hab leider zu spät von Broil King 69615 Rib Roaster gelesen was meint ihr ob der GN Behälter zum Dämpfen genauso gut ist?

Eine andere Frage gleich dazu bei wieviel Grad dämpft ihr eure Rippchen ? habe bislang immer 140 Grad im Smoker genommen für 2 Stunden aber lese in einigen Foren von 180-200 Grad....bin am überlegen ob ich anstatt in den Smoker den GNC Behälter in den Backofen bei 200 Grad stelle))))
 

pellinger

Dramaqueen
Supporter
Ich benutze zum dampfen von meinen Ribs ausschließlich GN Behälter 1/1 mit Deckel. Ich stelle immer einen gelochten 200 in einen ungelochten 200 und den Deckel darauf. Es gibt allerdings auch sogenannte Abtropfgitter für die Behälter. Schau mal beim großen Fluss. Auch 200°C sind kein Problem.

Edit sagt, ich dämpfe bei 140-150°C
 

Onkelchen

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
GN 1/2 mit gelochtem Einlegeboden und normalem Deckel geht hervorragend zum Dämpfen.
Falls die Höhe in der Pit zu knapp ist: es gibt auch Deckel ohne Griffmulde.

Silikonrandeckel ist eher interessant für den Transport, damit nichts raus schwappt.
Zum Dämpfen reicht der normale Deckel.

Für den Preis des Rib-Roasters bekommst Du (fast) eine ganze Haushaltsausstattung an GN-Behältern. :-)

Temperatur auch bei mir: 140°C

Viele Grüße
Onkelchen
 

DerHoss

aus dem der Merlot spricht
5+ Jahre im GSV
Supporter
Hallo,

Wie schon geschrieben, GN mit Dichtung muss nicht sein. Plan dicht Deckel drauf reicht. Der Dampf (~druck) lässt sich (so) eh nicht einsperren. Ich ziehe 130°C durch; bringe aber auch vorher die Flüssigkeit unten drin separat zum kochen.

Grüße
 

Anteater

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Eine andere Frage gleich dazu bei wieviel Grad dämpft ihr eure Rippchen ? habe bislang immer 140 Grad im Smoker genommen für 2 Stunden aber lese in einigen Foren von 180-200 Grad....bin am überlegen ob ich anstatt in den Smoker den GNC Behälter in den Backofen bei 200 Grad stelle))))
Wenn Du Wasser, Apfelsaft oder sowas reintust, wird das nicht heisser als etwa 100°C. Bis die Fluessigkeit verdampft ist ... Wenn Du im Behaelter eine hoehere Temperatur willst, musst Du Oel nehmen, das geht je nach Sorte bis ueber 200°C ...
 
OP
OP
F

fredyausosterwald

Dauergriller
Hi danke für die Antworten kann man auch die Rippchen in den GNC Behälter legen und das Abtropfgitter weg lassen? wollte einfach Cola zu kochen dazu schütte 1 Flasche 0,5 oder 1 Liter sollte reichen denke ich?

Putzt ihr den Deckel vom Smoker nach jedem gebrauch? ich hab davon die Finger gelassen nur mit einem schwamm mal wegen der Partina)))
 

DerHoss

aus dem der Merlot spricht
5+ Jahre im GSV
Supporter
Hi danke für die Antworten kann man auch die Rippchen in den GNC Behälter legen und das Abtropfgitter weg lassen? wollte einfach Cola zu kochen dazu schütte 1 Flasche 0,5 oder 1 Liter sollte reichen denke ich?

Putzt ihr den Deckel vom Smoker nach jedem gebrauch? ich hab davon die Finger gelassen nur mit einem schwamm mal wegen der Partina)))
Hallo,

im Dampf garen, nicht drin kochen. Deshalb das Gitter.

Partina? Smoker von innen wohl. Fett und Schmadder mit Spachtel abschieben. Stellen, die durch die Hitze abgebrannt sind, mit Speiseöl wieder versiegeln.

Grüße
 
Oben Unten