• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Gyros-Schichtbraten - nach @Adi1987

nollipa

Pizzaforscher
5+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
Servus,

nachdem der @adi1987 schon im letzten Jahr dieses tolle Rezept gepostet hat, dachte ich, das musst du unbedingt mal nachbauen. Aber da bin ich wohl gar nicht alleine mit der Idee, der @Spätzünder hat gestern so ein Teil gebruzzelt.

Also gleich mal vorweg: Das war eines der besten Sachen, die ich jemals vom Grill geholt habe. Wir haben zu dritt gleich mal gut die Hälfte verputzt, wobei ich 2 kg Halsgrat verwendet habe.

Aber kurz zur Zubereitung:

Das Fleisch habe ich am Sonntag mit der Öl-Gyros Gewürzmischung mariniert. Die Gewürzmischung habe hier mir hier geholt und so modifiziert:

Gyrosgewürz

8 TL Oregano, gerebelt
4 TL Thymian
2 TL Paprikapulver, edelsüß
1 TL Kreuzkümmel, gemahlen
1 Zweig Rosmarin, frisch, fein geschnitten
1/2 TL Korianderpulver
3 gehäufte TL Salz
2 TL Pfeffer, schwarz, gemahlen
3 TL braunen Zucker

Der aufmerksame Leser wird merken, dass das Zwiebelpulver und Knoblauchgranulat fehlt. Das sind 2 Komponenten, die mir nicht so liegen. Erstens mag ich den penetranten Geschmack nicht, zweitens vertrage ich Knoblauch nicht so gut, drittens hat man Zwiebel und Knoblauch immer im Haus und gibt das lieber frisch dazu. In dem Fall sind ja eh Zwiebeln mit im Rezept dabei, also passt das schon mal. Ins Fleisch habe ich keinen Knoblauch gegeben, eben weil ich das eher schlechter vertrage. Dafür war im Tsaziki eine halbe Zehe drin, das ist natürlich viel weniger wie in diversen Rezepten steht, aber man schmeckt das schon deutlich und ich bekomm hinterher immer noch Luft...

Halt: Ich habe mich sonst im großen und ganzen an das Rezept gehalten, aber den Feta weggelassen.

Aber jetzt mal einige Bilder:
IMG_6669.JPG


Das marinierte Fleisch:
IMG_6670.JPG
IMG_6671.JPG


Beim schichten - die große Brotbackform war ideal...
IMG_6675.JPG


Fertig geschichtes auf dem Pizzaschieber mit Jehova drunter (das ging super um das Teil auf den Grill zu bekommen)
IMG_6677.JPG


Einmal Platz nehmen:
IMG_6678.JPG
IMG_6679.JPG


Die Beilagen: Tomatensalat in der Lieblingsschüssel meiner Frau:
IMG_6681.JPG


Oh ja, ziemlich fertig - noch ca. 15 Minuten ohne Waserschale geknuspert:
IMG_6682.JPG



Mann, so ein leckeres Teil!
IMG_6684.JPG
IMG_6685.JPG


Etwas Tomaten-Gemüse-Reis nach der Feestyle Methode (da kam alles rein, was gerade da war)
IMG_6686.JPG


Ohne geht ja gar nicht: Tsaziki mit griechischem Johgurt, Gurke, Knoblauch und Olivenöl
IMG_6687.JPG


Ein schnelles Tellerbildchen, Hunger - wir haben mit dem Essen auf den Sohn gewartet, war schon nach 14:00 Uhr...
IMG_6688.JPG


Und weil das Teil ja in der Brotform war, gibt es auch noch ein Anschnittbild...
IMG_6689.JPG


Zum Grillen habe ich einen AKZ voll mit Kokoko Eggs verwendet. Das war fast ein wenig viel. nächstes mal nehme ich entweder wieder Greekfire oder ein paar weniger. Aber egal: Die Brennen ja wirklich ewig. Mit Anzünden waren die ja fast 3 Stunden in Aktion (der Braten selber war ca. 1:45 bei rund 180° drin). Aber die hätten wohl noch einige Stunden ausgehalten. Habe Sie mit dem geschlossenen Grill erstickt und verwende die wieder, das geht ja total problemlos.

Aber nochmal: Super lecker, außen mega kross und innen sehr saftig. Muss sagen, das schmeckt mindestens genauso gut wie die gedrehte Version. Vor allem es schmeckte wie richtiges Gyros und nicht wie so manches Pfannengyros aus der Kantine.

Das gibt es unbedingt wieder mal!
 

Anhänge

  • IMG_6669.JPG
    IMG_6669.JPG
    161,7 KB · Aufrufe: 1.463
  • IMG_6670.JPG
    IMG_6670.JPG
    150,9 KB · Aufrufe: 1.491
  • IMG_6671.JPG
    IMG_6671.JPG
    168,8 KB · Aufrufe: 1.511
  • IMG_6675.JPG
    IMG_6675.JPG
    210,1 KB · Aufrufe: 1.480
  • IMG_6677.JPG
    IMG_6677.JPG
    141,6 KB · Aufrufe: 1.477
  • IMG_6678.JPG
    IMG_6678.JPG
    273,3 KB · Aufrufe: 1.460
  • IMG_6679.JPG
    IMG_6679.JPG
    275,8 KB · Aufrufe: 1.468
  • IMG_6681.JPG
    IMG_6681.JPG
    136,1 KB · Aufrufe: 1.471
  • IMG_6682.JPG
    IMG_6682.JPG
    232,2 KB · Aufrufe: 1.471
  • IMG_6684.JPG
    IMG_6684.JPG
    156,8 KB · Aufrufe: 1.454
  • IMG_6685.JPG
    IMG_6685.JPG
    171,5 KB · Aufrufe: 1.455
  • IMG_6686.JPG
    IMG_6686.JPG
    165,3 KB · Aufrufe: 1.473
  • IMG_6687.JPG
    IMG_6687.JPG
    114,6 KB · Aufrufe: 1.458
  • IMG_6688.JPG
    IMG_6688.JPG
    112,8 KB · Aufrufe: 1.458
  • IMG_6689.JPG
    IMG_6689.JPG
    127,9 KB · Aufrufe: 1.465

adi1987

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Sehr gelungen und es freut mich wenn es euch geschmeckt hat :-)

Grüße Adi
 

Spätzünder

Glück Auf
5+ Jahre im GSV
So einfach und doch so lecker... gefällt mir :thumb2:

Glück Auf
 

Utti

Der durstige Wurst-Sommer-Santa
5+ Jahre im GSV
Foto des Monats
★ GSV-Award ★
Ja cool, da wollte ich auch immer schon mal ran und jetzt bin ich angefixt. Muss ich unbedingt demnächst mal machen. Sieht sehr gut aus. Tip top! :thumb1:
Gruß
Daniel
 

boehmy

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Da tropft der Zahn. Komme grad aus Griechenland zurück..... Und kann Gyros noch immer sehen. Das wird mal nachgebaut und kommt auf die Liste ziemlich nach oben.
 

fleischbräuner

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
So muss ein Gyros Schichtbraten ausschauen. Schöne dünne Fleischschichten. Lecker :messer::messer::messer:

Schöne Grüße :nusser:
 

Bruco

Bauchveredler & Master of Maggisfaction
5+ Jahre im GSV
Supporter
★ GSV-Award ★
Gefällt mir auch richtig gut :thumb2:
Das Tellerbild schaut absolut klasse aus :messer:
Ne gute Idee auch mal selbst wieder Gyrosschichtbraten zu machen :-)
Das Zeug ist wirklich extrem lecker :thumb1:
 

Peter

.
10+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
sieht spitze aus :daumenhoch:

so ein Gyros-Schichtbraten muss bei uns auch bald mal wieder auf den Grill :messer:
 

pefra

Spaßkaiser
5+ Jahre im GSV
schön gmacht :thumb2:

:weizen:
 

Texas Ranger

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Super siehts aus, das wird ganz sicher nachgebaut, und darauf freue ich mich jetzt schon . Vielen Dank für deinen Beitrag.
 

Bär

Master in applied Whiskylogie & Diätassistent
10+ Jahre im GSV
Bis zum Lesen des letzten Satzes wollte ich ausschließlich Positives schreiben. das Positive schreibe ich auch, indem ich schreibe: Dein Gyros-Schichtbraten schaut richtig gut aus. :thumb2:

Hierzu aber
es schmeckte wie richtiges Gyros und nicht wie so manches Pfannengeschetzelte...
finde ich es doch erstaunlich, dass Du alleine durch Betrachten von Fotos beurteilen kann, ob Pfannengeschnetzeltes, wie Du es nennst, nach Gyros schmeckt oder nicht.

Viele Grüße
Gerhard
 
OP
OP
nollipa

nollipa

Pizzaforscher
5+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
Servus,
Wer hat denn gesagt, dass ich das nach einem Foto beurteile? Ich lasse mich gerne eines besseren belehren, aber ich kenn das Pfannengyros als typisches Kantinenessen und auch sonst ist mir bisher nichts untergekommen, das an ein richtiges Gyros - oder dieser geschichteten Variante- heranreicht.

Ich wollte damit sicher nicht provozieren:anstoޥn:
 

Bär

Master in applied Whiskylogie & Diätassistent
10+ Jahre im GSV
Wer hat denn gesagt, dass ich das nach einem Foto beurteile

Ich.

Weil Du entweder ja keine andere Möglichkeit hast, als das, was hier prästntiert wird, anhand der Fotos zu beurteilen oder Du irgendwo zu Gast warst, und dann ist die Geringschätzung, die mit der Aussage meines Erachtens einherging, ziemlich unhöflich den Gastgebern gegenüber. Auf einen Bezug zu (ausschließlich) Kantinenessen bin ich nicht gekommen, hierfür bitte ich um Entschuldigung. ;)

Und so lassen wir stehen, dass Du nicht provozieren wolltest. :prost:


Aber auch wenn wenn Dir bisher noch nichts untergekommen ist, das an Deine geschichtete Gyros-Variante heranreicht, dann habe ich Beiträge hier im Hinterkopf, die eben keine geschichtete (und keine gedrehte) Variante vorgestellt wurden, bei denen die Häufigkeit ihers Nachmachens doch impliziert, dass sie nicht so weit vom 'typischen' Gyros entfernt sein können.

Aber wie auch immer: Ganz sicher ist, dass ich mangles Drehspieß diese Schicht-Variante im Hinterkopf behalte. Insofern vielen Dank für dieses erneute in Erinnerung rufen. ;)

Viele Grüße
Gerhard
 
OP
OP
nollipa

nollipa

Pizzaforscher
5+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
@Bär: Ich hab es jetzt mal so im Eingangspost geändert, wie ich es auch gemeint habe. Mir ist hier auch noch nie bewusst ein Pfannengyros aufgefallen, deswegen hatte ich da auch kein schlechtes Gewissen.

Ansonsten gebe ich dir recht, man kann es natürlich so verstehen. Aber ich bin eher dazu geneigt, dann Dinge offen und direkt zu nennen.
 

Bär

Master in applied Whiskylogie & Diätassistent
10+ Jahre im GSV
Ich hab es jetzt mal so im Eingangspost geändert

Das wäre zwar nicht nötig gewesen, aber da Du dazu neigst, Dinge offen und direkt anzusprechen, möchte ich dies hiermit auch: Ich finde die neue Formulierung weitaus unverfänglicher, daher gefällt sie mir um Längen besser. :thumb2: ;)

Vielen Dank und viele Grüße
Gerhard
 

grumic81

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Hallo,

gefällt mir richtig gut, sieht echt schön kross außen aus :D

Gruß Mike
 
Oben Unten