1. Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!
    Information ausblenden

HBO Pizzaofen und Grill in einem- oder: die Eierlegende Wollmilchsau gebaut

Dieses Thema im Forum "Technisches/Sonstiges zum Holzbackofen" wurde erstellt von Luftkrank, 11. September 2018.

Schlagworte:
  1. robert2000

    robert2000 Hobbygriller 10+ Jahre im GSV

    Hallo @Backwahn: Kannst du hierzu auch ein Produkt oder einen Hersteller empfehlen ?

    Vielen Dank und schöne Grüße.

    Robert
     
  2. OP
    Luftkrank

    Luftkrank Militanter Veganer

    Da wo das Silikon zum Einsatz kommt wird es bei mir nicht heiß. An den Stellen wo es heiß wird weiß ich noch nicht genau wie ich den Übergang vom Granit zum Niro mache. Ev. eine Motordichtmasse, die kann bis zu 450C°. Die Anbindung muss elastisch sein und bleiben.
     
  3. Backwahn

    Backwahn Horch a mal 10+ Jahre im GSV


    SILCA, die haben wir am Lager
     
  4. OP
    Luftkrank

    Luftkrank Militanter Veganer

    Ich habe am WE den Smoker Teil eingebettet und mal mit Perlit Schüttung fixiert. Granitplatten durften auch schon probeliegen. Ich muss noch vor dem kleben der Granitplatten die Schüttung exakt Nivellieren damit alle Platten schön auf Stoß sind nach dem kleben. Am Sonntag habe ich dann zum ersten mal im Smoker- Griller eingeheizt. Hab nur mal Burger gemacht damit ich sehe ob alles Funktioniert. Leider sind mir nach dem ersten mal einheizen die Federn der Scharniere so heiß geworden das die keine Zugfedern mehr sind. Falls wer eine Quelle für Hochtemperatur beständige Zugfedern weis bitte her damit! A IMG_20190202_152329.jpg

    IMG_20190202_152338.jpg

    nsonsten muss ich mir mit dem Deckel noch einmal etwas anderes überlegen.
    Isolierung vom Rauchfang funktioniert tadellos. Habe nach 2 Stunden heizen kaum eine höhere Temperatur gespürt am äußeren Rohr. Rauchfang ist 3 cm Isoliert.
     
  5. OP
    Luftkrank

    Luftkrank Militanter Veganer

    Am We habe ich die Granitplatten weiter eingepasst und einen Niro rand geschweißt als übergang vom Smoker zum Granit. Jetzt bin ich flexibler mit den Granitplatten und kann einen schönen, dichten übergang zum Smoker machen. Am Sonntag dann noch Pizzen gemacht. Temperatur war 360 Grad rundum, habe 4 Stunden vorgeheizt. Es ist aber wieder die Temperatur im Boden relativ schnell abgefallen. Nach der 7 Pizza hatte ich "nur" noch 270 Grad im Boden (6cm Schamott mit 10cm Isolierung). Ist das normal oder war der Schamott noch immer nicht richtig durchgeheizt? Granitplatten oder dem Brennraum haben maximal 70 Grad gehabt. Ich denke das ist ok so. Wegen Federn habe ich noch nichts passendes gefunden- Hat wer von euch einen Tipp? Pizzen waren lecker! IMG-20190209-WA0009.jpeg

    IMG-20190209-WA0007.jpeg

    IMG-20190209-WA0005.jpeg

    IMG-20190209-WA0003.jpeg

    IMG_20190210_130721.jpg

     
  6. Rooster1

    Rooster1 Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    Ich denke, ja normal. Deswegen zieht das Feuer öfter mal um, von links nach rechts und zurück. ;) Oder in Deinem Fall, vorne / hinten.
     
  7. OP
    Luftkrank

    Luftkrank Militanter Veganer

    Ok, gut zu wissen. Habe eh überlegt ob ich die Glut nochmal verteilen soll oder von links nach rechts räumen soll. Habe dann aber die letzten 2 Pizzen eh etwas später gemacht (ich war zu schnell mit dem backen), da war dann die Temperatur wieder höher. Nach 18 Stunden ohne einlegen mit offener Zuluft und offenem Rauchfang waren noch 40 Grad im Ofen. Isolierung dürfte also reichen. Nur das Öfentürl muss ich noch isolieren, die Tür hatte 240 Grad (!)
     
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden