• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Heiß geräucherte Wildentenbrust

Datschi

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Servus zusammen,

auf dem Winter-OT der Schluchtengriller kamen die Hot-Tits sehr gut an. Hier das Making-of.

Vom örtlichen Damwild-Dealer habe ich 4 Brüste von glücklichen Wildenten erstanden und pariert. Wenn mal die Haut nicht so schön abgeht, ziehe ich sie nach dem pökeln erst ab, dann geht's leichter.

IMG_1484.JPG


Mit +/- 5 Gramm eigene Trockenpökelmischung wurden die 4 Brüste (je um 200 Gramm) ins Vakuum geschickt.
Das entspricht etwa einer Menge von 22 Gramm NPS pro Kg.

IMG_1485.JPG


Was macht man mit dem Rest? Ganz klar!

IMG_1486.JPG


Gewürzt nur mit Kambodschanischen Kampot-Pfeffer und Himalayasalz.
IMG_1487.JPG


Gargrad passt.
IMG_1489.JPG


4 Schwestern in der Hülle. Eingelegt am 25.11 und wieder erwacht am 09.12.
IMG_1490.JPG


Auf dem OT wurden die 4 Brüstchen dann im Smoker (Danke an meinen OT-Nachbarn, bei dem ich einlegen durfte und nicht mal seinen Namen weiß :o) bei ca. 95°C etwa 1 Stunde neben dem Brisket heiß geräuchert und zum sofortigen Verzehr freigegeben. :braten:

IMG_1540.JPG


Auf Grund der immensen Restmenge von Null , gehe ich davon aus, dass es allen wirklich entsprechend geschmeckt hat. Ich vermute, der erhöhte Alkoholkonsum am OT lag nur am Salzgehalt :trinkbrueder-smilie_textund bekenne mich schuldig.:gotcha:
 

Anhänge

  • IMG_1484.JPG
    IMG_1484.JPG
    365,9 KB · Aufrufe: 789
  • IMG_1485.JPG
    IMG_1485.JPG
    333,5 KB · Aufrufe: 671
  • IMG_1486.JPG
    IMG_1486.JPG
    367,8 KB · Aufrufe: 665
  • IMG_1487.JPG
    IMG_1487.JPG
    385,1 KB · Aufrufe: 654
  • IMG_1489.JPG
    IMG_1489.JPG
    377,7 KB · Aufrufe: 636
  • IMG_1490.JPG
    IMG_1490.JPG
    382,3 KB · Aufrufe: 659
  • IMG_1540.JPG
    IMG_1540.JPG
    396,8 KB · Aufrufe: 655

Shoogar

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Auf dem OT wurden die 4 Brüstchen dann im Smoker (Danke an meinen OT-Nachbarn, bei dem ich einlegen durfte und nicht mal seinen Namen weiß :o) bei ca. 95°C etwa 1 Stunde neben dem Brisket heiß geräuchert und zum sofortigen Verzehr freigegeben.
Hallo Daniel, der junge fleißige Griller war der Manuel, Verwandschaft vom Jackxn.
Auf die Idee Entenbrüste zu pökeln bin ich bis jetzt noch nicht gekommen, wird aber nachgebaut!
 

SmokeDog

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Schaun ned nua guat aus, sondern haum a guad gschmeckt:D
 

Peter

.
10+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
geräucherte Entenbrust ist eines meiner Leibspeisen.

Sehr schön :daumenhoch:
 
Oben Unten