• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

HILFE: Monolith Classic Pro 1.0 oder Kamado Joe Classic II

Raivel92

Veganer
Hallo,
Ich hoffe das Thema gibts noch nicht, jedenfalls habe ich es nicht gefunden.

Ich bin momentan auch auf der Suche nach einem Ei und war heute in einem Grillshop um die Ecke.
Dort hatten sie den Monolith Classic Pro 1.0 und den Kamado Joe Classic 3 ( der ist mir aber zu teuer).
Eigentich ist dort die Entscheidung schon auf den Mono gefallen.

Jetzt habe ich im Netz einiges über den 3 Jahre alten Joe Classic 2 gelesen.
Kann jemand etwas vergleichend zu den beiden Modellen sagen? Ich finde das Spidersystem vom Monolith echt geil.

Wo liegen Vor- und Nachteile und wozu würdet ihr tendieren?
Vielen Dank!
 

KelSa

Vegetarier
Ich kann dir nur etwas zum Mono Le Chef
pro 1.0 sagen. Ist ein wirklich tolles Teil das sein Geld Wert ist. Hat mich bis jetzt nicht im Stich gelassen und macht immer wieder Spaß.

Aber ich würde den kauf nicht vom Spider-system abhängig machen. Das ist zwar ganz nett aber bringt im laufenden Betrieb keinen wirklichen Vorteil. Kohle nachlegen war bei mir noch nie nötig und chunks kann man über die Schiene nachschieben.

Ohne den Joe wirklich zu kennen sind die "gravierenden" Unterschiede die Dichtung, die nicht vorhandene Räucherschiene, das Deckelschanier und das Dasywheel. Lass mich hier aber gerne korrigieren.

Ich denke das du mit beiden keinen Fehler machst. Nimm einfach den mit den für dich passenden Features
 
OP
OP
R

Raivel92

Veganer
Ohne den Joe wirklich zu kennen sind die "gravierenden" Unterschiede die Dichtung, die nicht vorhandene Räucherschiene, das Deckelschanier und das Dasywheel. Lass mich hier aber gerne korrigieren.
danke für deine Infos.
Was meinst du mit Dichtung? Ist die nicht beim kamado etwas besser / wertiger?
Kann man beim KamadoJoe nicht von extern räucherchips nachlegen? und was ist ein Dasywheel?
Was mir beim Kamado etwas besser gefällt, ist der Lüfter am Deckel, dafür finde ich den Standartwagen nicht so schön und die Bambusbretter gefallen mir beim Mono besser.
 

KelSa

Vegetarier
Mono hat eine einfache Filzdichtung (günstig zu ersetzen) und Kamado Joe eine aus Fiberglas (bessere Haltbarkeit)

Meines wissen nach hat der Joe Classic II keine Räucherschiene. Ich finde die beim Mono super. Es gibt hier allerdings genug Mitglieder die die Schiene für unnötigen Firlefanz halten.

Dasywheel ist das Deckelventil
 
Oben Unten